Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche einen Vollverstärker mit optischen Eingängen. Gibt es das, und wenn ja von welcher Firma?

+A -A
Autor
Beitrag
Heule
Inventar
#1 erstellt: 08. Aug 2008, 17:27
Habe momentan einen Denon 3806,der mir aber zu viel Firlefans
hat. Ich suche daher einen Vollverstärker (keinen AVR) bei dem ich lediglich per optischem Kabel meine PS3 usw. anschließen kann, und damit sollte es gut sein. Nicht erst noch 1000 Einstellungen und einmessen usw. Einfach anschließen und genießen. Wer kann mir da weiterhelfen. An Boxen habe ich KEF XQ 10. Ich möchte auch bei Stereo bleiben und brauche kein 5.1 oder 7.1!
Bin für jeden Tip dankbar.
Gruß vom Bodensee.
My_Fidelity
Stammgast
#2 erstellt: 08. Aug 2008, 17:42
Die Firma Advance Acoustic bietet einen VV mit integriertem DAC, MAP 305 DA.

Ansonsten ist es eher selten, das Vollverstärker die Digital-Analog-Wandlung selber übernehmen.

Alternativ könntest du auch einen externen Wandler ziwschen die PS3 und den VV hängen, aber da kenn ich mich nicht so aus, so einen Wandler sollte dir jemand anders empfehlen ;).
buschi_brown
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2008, 17:43
Hallo,
da fällt mir im Moment nur der Advance Acoustic ein. http://www.hifi-regl...ic_map_305_da_ii.php
Der Verstärker besitzt allerdings nur einen optischen und vier Coax- Eingänge. Aber es gibt ja für relativ kleines Geld entsprechende Konverter.
Grüße
Thomas
buschi_brown
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2008, 17:43
Hups,
zu spät
My_Fidelity
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2008, 17:45
Aber nur knapp Der olympische Geist schwappt schon auf's HiFi-Forum über
buschi_brown
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2008, 17:47
Immerhin noch Silber
Heule
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2008, 17:48
Das ging ja mal schnell und sieht auch sehr interessant
aus! Hat das gute Stück schon jemand, und wie sind
die Eindrücke von dem Verstärker? Kann auch eine
Vor-Endkombi sein, wenn es die gibt!
Gruß vom Bodensee.
buschi_brown
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2008, 17:50
Am besten schaust Du mal hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-33-7027.html
Grüße
Thomas
My_Fidelity
Stammgast
#9 erstellt: 08. Aug 2008, 17:52
Zu dem Advance Acoustic würde ich mir mal den entsprechenden Thread hier im Forum durchlesen, sehr interessant.

Zumindest die älteren Modelle hatten leider ihre Schwächen, angeblich sollen die beiden neueren nicht mehr so auftreten. Würde da besonders beim Gebrauchtkauf aufpassen.

Muss nicht unbedingt negativ sein, ich bin im Moment auch schwer am überlegen, mir den MAP 305 oder seinen kleinen Bruder den MAP 105 zu holen. optisch sind die geräte ja top.
My_Fidelity
Stammgast
#10 erstellt: 08. Aug 2008, 17:53
Ahhh Gold geht aaaaaaan: Thomas
buschi_brown
Inventar
#11 erstellt: 08. Aug 2008, 17:54
Heule
Inventar
#12 erstellt: 08. Aug 2008, 18:39
Ihr seid hier nicht bei Olympia
Echt ein wunderschönes Gerät. Das würde sich
sehr gut neben meinen KEF XQ 10 machen. Und wenn
dann der Klang noch passt, bin ich glücklich.
Gruß vom Bodensee.
buschi_brown
Inventar
#13 erstellt: 09. Aug 2008, 17:34
Hallo,
einen habe ich noch gefunden (Shanling SLM 40mkII). http://sparkaudio.de/html/shanling1.html
Grüße
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker mit 2 Optischen Eingängen - Marantz PM6006 - ?
Manu15 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  22 Beiträge
Stereo receiver mit optischen Eingängen
aiv am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  2 Beiträge
Stereo-Verstärker mit optischen Eingängen
schwabaa am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  4 Beiträge
Hifi Vollverstärker mit optischen Eingang
DigiFFM am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  18 Beiträge
Vollverstärker mit ausreichend Eingängen und Phono MM
Bator- am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  7 Beiträge
Stereo-Vollverstärker mit digitalen Eingängen (Coax/Optisch)?
loco@circo am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
Stereo Receiver mit optischen Eingängen
rTvdU am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  4 Beiträge
Welcher Vollverstärker
moparcar am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  14 Beiträge
Welcher Vollverstärker?
Dsorc am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  21 Beiträge
Suche Vollverstärker
hangu1960 am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.194