Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine Anlage - Wo soll ich Ansetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
PhonoReganier
Neuling
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 12:06
Hallo allerseits.

Ich möchte meine Musikanlage etwas "überarbeiten", da ich vor allem mit dem klang von meinem plattenspieler nicht so zufrieden bin und aber nicht genau weiss, wo ich als erstes was unternehmen soll um eine verbesserung zu erreichen.

zu meiner momentanen konfiguration:

Plattenspieler: Rega P3 mit Rega Elys Tonabnehmer
Verstärker: Technics SU-V4X (wie auf dem bild aber nur einer..)
Boxen: Sony SS-H2600, 3Weg Lautsprecher, 6Ω, 35w dauerbel.
CD-Player: Technics (irgendwas günstiges...)

zum sound: mit der CD-Wiedergabe bin ich soweit zufrieden... allerdings ist der sound insgesammt etwas unlebendig. ich hatte neulich einen harman-kardon amp (leider in schlechtem zustand-ein kanalzug war deutlich leiser) angeschlossen anstelle meines technics und habe festgestellt, dass der sound mit diesem amp deutlich lebendiger war.

mein ziel wäre es, vor allem den sound des plattenspielers zu verbessern. nun bin ich nicht sicher was da die sinnvollste verbesserung wäre. den plattenspieler hab ich damals neu gekauft, allerdings habe ich den tonabnehmer aus zweiter hand. ich habe keine ahnung wie viele betriebsstunden der schon runter hat. dasselbe beim verstärker (der war damals vom flohmarkt...).

bin nun um jeden fachmännischen tip dankbar - auch grundsätzliche "belehrung" ist gerne willkommen!
schon mal vielen dank im voraus für zahlreiche meinungen und antworten!

gruss PhonoReganier
Buddy8610
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 12:13
moin

kurz: tonabnehmer tauschen gegen etwas hochwertiges (bekommst du fast überall in den hifi shops).

alle anderen geräte ersetzen, so würd ich es machen.

vor allem die boxen.

noch ein tipp: erstezen bedeutet nicht gleich neugeräte. schau dich mal im gebrauchtmarkt um, da gibts richtig tolle geräte für sehr günstig geld.


vllt kannst du damit was anfangen.


mfg


buddy
PhonoReganier
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2008, 13:23
Du würdest als erstes den tonabnehmer tauschen? was wäre denn da auszulegen um gegenüber der regazelle eine aufwertung zu erfahren?

was meint ihr zum amp?
wie würde sich der tausch gegen einen NAD 306 bemerkbar machen (und was darf man für einen solchen gebrauchten noch auslegen?)?
Buddy8610
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Okt 2008, 13:29
schau dich hier mal um.

evtl. kann man sich bei den preisen und aufwand ein neugerät anschaffen.



zum amp: der nad lohnt sich gegenüber deinem jetzigen allemal.


da gibt es aber noch etwaige geräte die in frage kommen würde z.b von marantz, onkyo, denon, akai speziell aus den 90ern.

da gibts echt tolle teile.



schau dich mal bei ebay um oder kleinanzeigenmärkten. da gibts so viel.


gruß


[Beitrag von Buddy8610 am 05. Okt 2008, 13:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo Ansetzen bei Verbesserung
chun-schneider am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  9 Beiträge
Klang verbessern - wo bei der Stereoanlage ansetzen?
andyru am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  39 Beiträge
Sound aufrüsten - Wo ansetzen?
skip2mylou0551 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  6 Beiträge
Soll ich meine Anlage umrüsten ?
matze1000 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  7 Beiträge
Upgrade- Wo soll ich etwas verbessern?
PAfreak am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  9 Beiträge
Meine erste Anlage
urFiburFi am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  9 Beiträge
Will meine Anlage Klanglich aufbessern
lemmster am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  39 Beiträge
Großes Problem, da ich nicht weiss wo ich ansetzten soll
Schmitze_Jupp am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  12 Beiträge
HiFi Anlage wo kaufen?
nolas am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  7 Beiträge
Wie verbessere ich meine Anlage?
cubano am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.073