Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für B&W 685/686 für insgs. 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
daniel111
Stammgast
#1 erstellt: 20. Okt 2008, 16:56
Ich würde gerne eine zweitanlage aufbauen. Dabei kämen als Boxen die B&W 685 oder 686 infrage. CD-Player wäre ein Sony X777-ES. Jetzt suche ich einen Verstärker der mit den Boxen und dem CD player harmoniert. Er sollte im zweifel eher warm klingen. Boxen und Verstärker sollen zusammen nicht mehr als 1000€ kosten. Was könnt ihr da so empfehlen? Grüße Daniel
The_Todd
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Okt 2008, 18:19
Wie wärs denn mit einem NAD C 353 BEE?
"Klingt" warm bis analytisch, was bei den B&W durchaus gut klingen könnte.
Meiner Meinung nach lieber keinen allzu warmer Verstärker, die die B&W schon recht gesounded sind.

MFG
Todd
I.M.T.
Inventar
#3 erstellt: 20. Okt 2008, 19:38
was man sich mal anhören könnte wäre ein rotel ra 04.
leider ist der 04 ohne fernbedinung, die gibts ab dem 05.
ich erwähne die ra weil ich meine 683 mit einem ra 06 betreibe.hab auch meine 686 mal angeschlossen.
war ganz nett aber kein vergleich zur 683.
daniel111
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2008, 20:56
Danke für die Tipps schonmal. Der Rotel sieht interessant aus. Mit dem Nad ich weis ja nicht. Bis jetzt waren alle Nad die ich gehört hab eher analytisch. Passt nicht ganz zu den B&W. Aber danke für den Tipp. Immer weiter mit den empfehlungen:) Grüße Daniel
daniel111
Stammgast
#5 erstellt: 21. Okt 2008, 16:22
Keine weiteren empfehlungen in der preisklasse?
jochn
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Okt 2008, 06:50
Marantz PM 5003 oder Cambridge Audio 340
Spreeaudio
Stammgast
#7 erstellt: 22. Okt 2008, 15:53
Hallo,
versuche doch mal den audiolab 8000SE.

Gruß aus Berlin
Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp für B&W 686 gesucht.
daniel111 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  21 Beiträge
Gebrauchter Vollverstärker für B&W 686
iiT06 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker für B&W 685?
blusi am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  10 Beiträge
B&W 686 - Suche passenden Verstärker
kleinboxer am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  3 Beiträge
Verstärker und CD-Player für B&W 685
styletaker am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  4 Beiträge
Neuer stereo-Verstärker für B&W 685 gesucht
williwucht am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  10 Beiträge
Passender Verstärker+CD Player für B&W 685
Homecinemaaa am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  2 Beiträge
B&W 685&686 und KEF iQ3
strichcode am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  3 Beiträge
kef iq30 oder b&w 685
musikschlumpf am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  43 Beiträge
Hifi Vollverstärker für B&W 685 gesucht
LEZZIM am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Marantz
  • Rotel
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkhu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.240