Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für rock

+A -A
Autor
Beitrag
argumente_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2008, 09:00
hi,
ich möchte mir zu weihnachten ein paar LS wünschen.

Bis gestern wollte er mir keine schenken, doch heute hat er mich gefragt was für LS ich denn gern hätte.
allerdings höchstens für 100€.

damit fallen magnat altea5, die ich eigentlich wollte, raus.

Was mir wichtig ist, ist pegelfestigkeit.
Musikhöre ich zu 95% rock und 5% blues.
Mein zimmer ist 12m² groß, beschallt werden sollen aber höchstens 8m².

Nun wollte ich ein paar vorschläge zu LS haben, die zu mir passen könnten.
Derzeit schaue ich nur nach älteren canton(quinto, karat usw.)
Vom forenmitglied "CarstenO" könnte ich für 65€ inkl. versand ein paar Actel ACT-20 bekommen.
Hat vllt. jemand erfahrung mit den LS?

bei ebay habe ich mehrere schöne Heco gefunden, würde gerne eure meinung zu den LS hören.

Heco Cantaro MK 3
http://cgi.ebay.de/S..._trksid=p3286.c0.m14

Heco Professional 450
http://cgi.ebay.de/H..._trksid=p3286.c0.m14

Heco Profiton 370
http://cgi.ebay.de/H..._trksid=p3286.c0.m14

HECO professional 550
http://cgi.ebay.de/H..._trksid=p3286.c0.m14

Heco RPS 20
http://cgi.ebay.de/L..._trksid=p3286.c0.m14

und ein paar quadral
Quadral allsonic SM 150 II
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280278383002

Nun, bei manchen Heco sind Din lautsprecheranschlüsse, bei den weiß ich nicht wie ich die anschließen muss.
kann ich die überhaupt bei mir anschließen?

wie viel sollte ich höchstens bieten?

mfg
Dennis


[Beitrag von argumente_ am 25. Okt 2008, 09:21 bearbeitet]
mpower2901
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2008, 09:51
Hallo Dennis,

also ganz ehrlich,ich denke ich würde das Experiment mit den gebrauchten Hecos nicht wagen. Ich will auch nicht behaupten das die nix taugen da ich die Lautsprecher noch nie gehört habe aber zumindest optisch sehen die runtergeritten aus. Solche LS findet man zuhauf auf Flohmärkten.

Ich weiß auch das du nur 100Euro ausgeben kannst was man respektieren und auch akzeptieren muß dennoch möchte ich dir ein Lautsprecherpaar zeigen der 40Euro über deinem Budget liegt. Ich kenne diese Lautsprecher und ich finde das die Preis/Leistungstechnisch absolut Top sind. Ausserdem sind die Neu vom Fachhändler wo du 2Jahre Garantie hast und auch bei nicht zufrieden sein kannst du sie innerhalb von 2Wochen wieder zurück schicken.

Schau mal hier: http://www.blue-musi...-passiv-monitor.html

Lg
argumente_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2008, 10:38
danke für deine antwort.

also, die monitore sind zu teuer und doch eher für nahfeld oder?

mfg
Dennis
mpower2901
Stammgast
#4 erstellt: 25. Okt 2008, 11:10

argumente_ schrieb:
danke für deine antwort.

also, die monitore sind zu teuer und doch eher für nahfeld oder?

mfg
Dennis


es sind gute Allrounder nicht nur für Nahfeld

Dein Zimmer bzw. Beschallungsfläche ist kommt dem Nahfeld aber schon sehr nahe.
Wenn sie eh zu teuer sind hat es sich ja erübrigt.

Viel Erfolg weiterhin
argumente_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Okt 2008, 20:28
so
da im canton liebhaber thread niemand antwortet, zumindest auf mien frage, schreibe ich jetzt hier.

Kann mir jemand was über die CANTON FONUM 200 sagen?

sind sie für rock geeignet?
sind sie pegelfest?
sind 80€ ok?

mfg
Dennis
freaKYmerCY
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2008, 21:09
Ich würde das Experiemtn mit den Heco-LS übrigens wagen. Habe gute Erfahrungen mit solchen Experimenten gemacht. Geschickt wäre ja ein Kauf im Sommer gewesen, dann kann man Fehlkäufe im Winter wenigstens mit Gewinn weiterverkaufen.

Ich selbst habe keinen der verlinkten Heco probegehört, bin mit meinen Hecos aus den 70er aber höchst zufrieden.

Die Qualitäten dieser Teile sind schwer zu erreichen. Man schaue sich nur mal die Professional 450 an... brotto 20 Liter, Netto 11 Liter - das ist ein verdammt hochwertiges Gehäuse.

...und die Kratzer im Lack tun dem Klang keinen Abbruch. ;-)


[Beitrag von freaKYmerCY am 07. Dez 2008, 21:10 bearbeitet]
Bennato
Inventar
#7 erstellt: 07. Dez 2008, 22:21
Es werden hier auch Canton Fonum 300 verkauft, quasi neu...

Klick

Die würden in deinen Rahmen passen...

pioneerbln
Neuling
#8 erstellt: 27. Dez 2010, 01:39
Hallo,
ich bin nicht abgeneigt von Heco,
habe vor einem Jahr gebraucht Heco Cantaro 3 gekauft bei
Ebay für 38 eus, da kann man nichts verkehrt machen.
Die Boxen sind super im Raumklang, nach hinten wenig- somit
auch bei lauten Tönen keine Beschwerden.
Die machen je 130 Watt sinus, das ist schon was.
Sie sind im Rock top, habe Klassik gehört super.
Es kommt auf den Verstärker an- es muß eben passen.
Also etwas Technikverständnis ist schon von Nöten,
nicht nur drauf los brüllen.
Manchmal ist weniger eben mehr!!!
LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was nehme ich denn nun für LS?
Toddy`s am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  3 Beiträge
LS-Paar für höchstens 350-400?
Siquus am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  17 Beiträge
LS für Rock und Pop
dele1981 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  2 Beiträge
Stereo Lautsprecher für 12m² Zimmer
yls am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  35 Beiträge
Stereoverstärker + LS für 500??
Stenzi am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu mir?
PaulWBG am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
Welche LS passen gut zu NAD C356 BEE?
mrb123456789 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  10 Beiträge
LS-Paar für 120?
Maracuja05 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  24 Beiträge
LS bis ca. 1000? Rock bis Dubstep
-Lumpi- am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  11 Beiträge
Welcher der Magnat Quantum LS ist der richtige für mich?
Feitosa am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  16 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.096