Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose companion 5 VS KEF IQ 3 + Marantz vestärker

+A -A
Autor
Beitrag
nvhoang
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2008, 14:33
HI
Ich habe eine paar frage für euch und hoffe dass ich eure Hilfe bekomme.
Ich habe in der moment eine Bose Companion 5 System für meinen Computer. Es ist eine wirklich gute System, trotzdem klingt der Subwoofer nicht wirklich warm und rund, besonders wenn ich laut höre. Jetzt denke ich dass ich diese System verkaufe und werde in andere system investieren.
Ich habe eine Budget von 400 bis 500 euro. Mein Zimmer ist nur 20 qm und ich höre Jazz, Blues oder Instrumental.
Durch Internet weiß ich dass KEF IQ3 ist sehr gute Lautsprecher abr habe noch nicht probegehört. Trotzdem habe ich die Heco Metas 300 angehört. Es ist auch sehr gut und gefällt mir gut. Es kostet in Saturn nur 129 e/stück. In Saturn, gibt es auch einer vestärker von Marantz, es nur 179 euro kostet. Die preis finde ich nicht schlecht für mein Budget.
Jetzt ist meine Frage:
- Welcher Lautsprecher ist besser für meine Musiksrichtung ? Heco Metas 300 oder KEF IQ3 ?
- Ist Bose Companion 5 system Gegner von KEF IQ3 ( oder Heco Metas 300) + Marantz Verstärker?

Ich danke euch und warte aud die Antworten .
wiesodenn
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2008, 16:56
Tach auch!

zunächst mal kannst Du eine Verstärker-Boxen-Variante klanglich sicher nicht mit einer PC-Bose-Lösung vergleichen...

Auch das Bose-System würde über einen klassischen Verstärker sicher besser dastehen. Würdest Du z.B. die iQ3 mit dem Sub betreiben, würde es sicher nochmals einen deutlichen Schritt nach vorne gehen. Die KEF würde ich in der Preisklasse den Heco in jedem Fall vorziehen.

Und ich würde mir nicht für 179 einen neuen Marantz Verstärker zulegen, sondern eher z.B. hier im Forum nach einem gebrauchten aber ordentlichen Stück suchen.

Schau mal im Biete Bereich nach, oder "Suche" gezielt! Übrigens ein Pärchen iQ3 steht da meines Wissens auch noch drin!
nvhoang
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Nov 2008, 09:57
HI
Ich habe Kef iq3 + Yamaha Ax-730 + X-Fi Extreme Music Soundskarte gekauft.Die kosten mir ungefähr 400 euro.( gebraucht)

Ich muss ehrlich sagen dass diese Set ist nur ein Tick besser als Bose companion 5. Ich habe gedacht wenn ich so viel Bemühen investiert, soll ich ein WOW-effekt bekommen. ...naja...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Companion 5
rurseejola am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  2 Beiträge
Kann BOSE AM 5 weichen für KEF IQ 3 oder 5 ?
godk3v am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
KEF IQ 3 vs. Canton SP 206
madmatt79 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  5 Beiträge
Bose Companion 5
franeu am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  10 Beiträge
Bose Companion 3
The_Guardian am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  8 Beiträge
Beratung / Erfahrung KEF iQ
xyz321456u am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
Alternative zu Bose Companion 5
*Mifune* am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
! gutes Soundsystem! Bose Companion 3
The_Guardian am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  28 Beiträge
KEF IQ30 / IQ 3
gierdena am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  4 Beiträge
Welche Vestärker für KEF R500?
ranger10 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • KEF
  • Heco
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.734