Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Großer Raum, welche Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
chris1710
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Nov 2008, 21:51
Hallo,
bin neu ihr und brauche mal einige Tipps von euch.
Wir haben uns ein altes Bauernhaus gekauft und den Strohboden zum Wohnraum ausgebaut. Dieser Raum hat die Maße 12 x 9 Meter, bei einer Raumhöhe von 6 Metern in der Spitze. Es wurde sehr viel Holz verbaut und auch der Fußboden ist aus Holz.

Für diesen Raum suche ich nun ein Paar Stereo Standlautsprecher, gerne auch gebraucht. Vor 20 Jahren hatte ich einmal eine Visaton Casablanca, die ich vom Klangbild sehr gut fand. Bei der Musikauswahl hören wir alle Sparten, wobei der Klassik Anteil stetig erhöht. Die Lautsprecher sollen in der Mitte des Raumes stehen( also frei ohne Wand im Rücken )und zur Sitzgruppe hin ausgerichtet werden.

Hat jemand ein paar Ratschläge oder Vorschläge für mich?

Danke im Voraus für eure Antworten.

Gruß

Christian
XBOX_360_Freak
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2008, 21:57
Hi und herzlich wilkommen im Forum,

puh, ist ja ein wirklich großer Raum Aber so ganz ohne weitere Angaben können wir dir hier nur wenig helfen. Welche Elektronik (Vertsärker usw.) hast du schon, was musst du noch kaufen?
Wieviel Geld möchtest du ausgeben?
chris1710
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Nov 2008, 22:06
Ich habe einen ca 10 Jahre alten Technics Reciever (SA-EX 510)der sicherlich auch noch abgelöst werden soll. Bei den Lautsprechern möchte ich nicht unbedingt mehr als 300,-€ für eine gutes gebrauchtes Paar ausgeben.Ist das unrealistisch?

Christian
XBOX_360_Freak
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2008, 22:40
Oh, also neu gäbe es da in diesr Preisregion nur die Heco Victa 700. Ob die allerdings für den riesigen Raum reichen? Ich glaub wohl eher nicht^^ Wie es Gebraucht aussieht, weiß ich leider nicht.
Es wird ja anscheinend nicht der ganze Raum beschallt. Wie groß ist den inetwa die Hörzone?


[Beitrag von XBOX_360_Freak am 04. Nov 2008, 22:40 bearbeitet]
Doenersoldat
Stammgast
#5 erstellt: 04. Nov 2008, 22:40
Bei über 100qm wirst du warscheinlich gerade im Bassbereich bei einem Budget von 300 Euro nicht wirklich glücklich!

Bis dann, so long Sash
chris1710
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Nov 2008, 22:49
Die Hörzone hat so um die 45 Quadratmeter.
Doenersoldat
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2008, 08:54

chris1710 schrieb:
Die Hörzone hat so um die 45 Quadratmeter.

Ja das Problem ist nur, dass Schallwellen sich im Raum verteilen. Somit ist der Hoerbereich "bloss" 45qm aber die Boxen spielen in einem Raum der insgesamt knappe 110qm misst!

Ich habe meine Canton Karat M80 für knappe 420€ bei Ebay ersteigert. Die Cantons sind aber im Hochtonbereich sehr sehr "Klar", was vielen als ein zu spitzes Verhalten auffällt.

Am besten wäre es natuerlich wenn du dir ein paar Lautsprecher mal anhoerst! Die "ultimative" Box für 300€ gibt es, denke ich, nicht... wenn doch habe ich noch nichts davon gehoert ;-)

PS: Es hoert ja jeder anderst!

Bis dann Sash


[Beitrag von Doenersoldat am 05. Nov 2008, 09:00 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#8 erstellt: 05. Nov 2008, 09:12
hi!

puuh... 110qm, und erst noch mit einer sehr hohen Raumhöhe.

Da wirst du (um ein anständiges Bassfundament zu erhalten) mit fetten Kalibern arbeiten müssen.
Leider sind dafür 300€ sehr wenig.

Ich würde auch mal die Heco Victa 700 in den Raum werfen.
Haiopai
Inventar
#9 erstellt: 05. Nov 2008, 09:32
Moin Chris ,geniale Räumlichkeit die du da hast .

Bei dem Budget gebraucht fallen mir auf Anhieb die großen Modelle von I.Q. ein .

Ted Serie ,Level Serie , 4180,5180AT .

Alle samt recht füllig unten rum abgestimmt mit gut dimensionierten Bässen ,meist skandinavische Bestückung von Vifa und anderen .
Sehr gut geeignet für große Räume und freie Aufstellung ,
qualitativ feine Teile .

Hier mal ein paar Beispiele ,da besteht die Chance sie für 300 Euro in der Bucht zu bekommen .

I.Q. Level 3

I.Q 5180 AT

Hihi ,richtige Männerboxen ,deine Partnerin wird dich lieben dafür .

Gruß Haiopai


[Beitrag von Haiopai am 05. Nov 2008, 09:33 bearbeitet]
chris1710
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Nov 2008, 19:51
Erst einmal vielen Dank für eure Tipps. Will mal sehen was sich so finden läßt. Sollte jemand noch weiter Hilfestellung leisten können dann nur zu. Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß
Christian
Hifi-Tom
Inventar
#11 erstellt: 06. Nov 2008, 20:53

Ich habe einen ca 10 Jahre alten Technics Reciever (SA-EX 510)der sicherlich auch noch abgelöst werden soll. Bei den Lautsprechern möchte ich nicht unbedingt mehr als 300,-€ für eine gutes gebrauchtes Paar ausgeben.Ist das unrealistisch?


Ja, das ist unrealistisch, aber vielleicht hast Du ja Glück u. irgendjemand verscherbelt seine Schätze unter Wert.
baerchen.aus.hl
Inventar
#12 erstellt: 08. Nov 2008, 03:20
Hallo!

IQ? Gute Idee! Eine Level5 oder eine TED4 wären auch nicht schlecht.

Bei der Raumgröße könnte man auch über PA-Boxen nachdenken

Evtl käme Selbstbau in Frage

Gruß
Bärchen
ecnatsiseR
Neuling
#13 erstellt: 11. Aug 2009, 22:53
Bin vor einiger Zeit auf diese Seite gestoßen
http://www.hornlautsprecher.de/
Finde auch dass diese Alternative optisch gut in ein Altes Bauernhaus passt.

falls Selbstbau in Frage kommt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für den Raum?
Napalm83 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für großen Raum
Uli74* am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  14 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher und Verstärker, großer Raum mit Dachschräge
hannespannes am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch | bis 150? Stück | 15m2 großer Raum
Schifty am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher
flössi am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
vischnja am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher
flössi am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher?
bosna505 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  30 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
Opamoanismus2 am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher
BeastOfBurden am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  41 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.140