Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauftipp Stereoverstärker für Einsteiger

+A -A
Autor
Beitrag
Schwarzenbacher
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2008, 14:50
Hallo und Guten Tag,

ich lese schon lange hier im Forum (nebenbei übrigens großes Lob für die Community!) habe aber zu meiner Frage noch keine richtige Antwort gefunden. Ich bin schon lange im Besitz einer Sony-Kompaktanlage, die mir aber mittlerweile nicht mehr so viel Freude macht. Daher habe ich mich entschlossen, mir einen StereoVerstärker zuzulegen. Da ich nicht der High-End-Audiophile bin, sollte ein Einsteigergerät meinen Ansprüchen genügen. Ich bräucht also einen Stereo-Verstärker, um mir meine CD's über meinen Pioneer DV 470- CD/DVD-PLayer anzuhören. Als Lautsprecher verwende ich 3-Wege-Boxen von Grundig (RB 500 oder so ähnlich), die zwar schon über 20 Jahre alt sind, aber für meinen Geschmack einen absolut ausreichenden Klang besitzen. Die Leistung der Lautsprecher beträgt laut Aufdruck 50 Watt Sinus und 75 Watt Musikleistung bei 8 Ohm.

Nach tagelanger Recherche im Internet habe ich letztendlich 4 Kandidaten für mich ausgemacht:

Pioneer A209R
Denon PMA 500AE
Onkyo A 9155
Yamaha AX 397

Die Verstärker verfügen ungefähr über die gleiche Ausgangsleistung, lediglich der Yamaha bietet da ein wenig mehr. Da ich mittlerweile aber gelernt habe, dass man sich auf diese "theroetischen" Angaben nicht verlassen sollte, meine Frage an die Fachleute hier:

Zu welchem Gerät würdet ihr mir eine Kaufempfehlung geben? Ich denke die ganze Zeit, dass es vielleicht der Pioneer sein sollte, da ich ja bereits den Player derselben Marke habe.... oder ist das nicht so ausschlaggebend.
Ach so ja, fernbedienbar sollte das Gerät sein und neu. (Also bitte keine Tipps in Richtung gebrauchte Verstärker bei Online-Auktionshäusern. Dabei geht es mir aber nicht darum, unbedingt ein Neugerät anzuschaffen als vielmehr um die Garantieleistungen)

Ich hoffe, der Beitrag ist nicht zu lange geworden und noch lesbar.

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare,

der_ollie
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2008, 18:15
Hallo,

Pioneer? OK! Ich würde aber diesen nehmen http://www.hifi-regl..._a-307_r_schwarz.php

Gruß
Bärchen
Schwarzenbacher
Neuling
#3 erstellt: 12. Nov 2008, 07:09
hallo und vielen Dank für den Tipp, wusste gar nicht, dass es den jetzt auch schon so günstig gibt, da werde ich wohl deinen Tipp annehmen.

viele Grüße,

der_ollie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker für den "Einsteiger"
Sero am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  127 Beiträge
Kauftipp
Benjamin1 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  3 Beiträge
LS-Kauftipp
phil_the_grill am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  9 Beiträge
Suche Kauftipp
ludwigpaul am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Kauftipp Accuphase
HamburgerNeu am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  10 Beiträge
Kauftipp Lautsprecher
francis_begbie am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  15 Beiträge
Kauftipp Schallplattenspieler
Janaudio am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  4 Beiträge
Kauftipp Vorverstärker
Cpt_Chaos1978 am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  6 Beiträge
Verstärker Kauftipp
kagutsuchi am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  42 Beiträge
stereoverstärker
thomas1994- am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Denon
  • Yamaha
  • Onkyo
  • Cables Direct

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDora_Holenstein
  • Gesamtzahl an Themen1.353.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.799.779