Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


12cm breite Regallautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Tommy-Kiel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2008, 17:45
moin moin,
bei meinen Eltern wurde diese Woche die Küche umgebaut und jetzt passen die Lautsprecher nicht mehr in die Regale, weil die Dunstabzugshaube breiter geworden ist.

In der Breite würden noch Regallautsprecher mit einer Breite von maximal 12cm passen (die alten sind 13cm breit)

Da das ganze an eine Kompaktanlage angeschlossen wird, die nicht allzu Teuer war (100€ von Sony glaub ich) sollten die Boxen auch nicht zu teuer sein.

Wenn auch jemand nen Tip für eine gute und günstige Anlage mit passenden Boxen hat wäre das auch nicht schlecht.

Höhe und Tiefe sind relativ egal.

Bin mal auf eure Tips gespannt, falls welche kommen^^

Gruß aus Kiel
Thomas
Tommy-Kiel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Dez 2008, 21:20
hat niemand ne Idee, welche Boxen für Stereo Ton in der Küche, in der Größe, das richtige wären??

Habe bisher nur irgendwelche mini Dinger aus Surround Anlagen gefunden, das bringts ja nicht wirklich.
mumpf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2008, 22:21
Von Visaton gibt es Selbstbau-Boxen, etwas dicker und grösser als ein Aktenordner, die dürften da 'rein passen.
Passopp
Stammgast
#4 erstellt: 15. Dez 2008, 10:51
Mit 9,5 cm vielleicht schon wieder nicht breit genug, aber durchaus ordentlicher Klang:
http://www.jamo.de/D...7414&ProductID=17831
Tommy-Kiel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Dez 2008, 11:03
Eigentlich sollte Eigenbau keine Option sein, aber vielleicht kannst du mir die genaue bezeichnung der Box mal geben. Die haben ja ein recht großes Sortiment.

Vielleicht hat ja sonst noch jemand einen Tip.
Tommy-Kiel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2008, 11:07
Hmmm die Jamo sind wohl eher zusammen mit einem Subwoofer zu betreiben. Ich kann mir nicht vorstellen das diese im ganz normalen 2.0 stereo eine halbwegs gute Figur machen.

Ich habe auch noch keinen Shop gefunden, wo ich diese einzeln kaufen kann.
Passopp
Stammgast
#7 erstellt: 15. Dez 2008, 12:49

Tommy-Kiel schrieb:
Hmmm die Jamo sind wohl eher zusammen mit einem Subwoofer zu betreiben. Ich kann mir nicht vorstellen das diese im ganz normalen 2.0 stereo eine halbwegs gute Figur machen.

Ich habe auch noch keinen Shop gefunden, wo ich diese einzeln kaufen kann.


Sind eigentlich vom Klangbild sehr feine Teile (ausgehend von der Gehäusegröße). Der Bassanteil ist natürlich zu vernachlässigen.
In Sachen Jamo und Händler würde ich an deiner Stelle mal beim lokalen Händler deines Vetrauens anfragen. Online ist Jamo tatsächlich recht rar gesäht.
Tommy-Kiel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Dez 2008, 13:18
was würden die kleinen denn ca. kosten einzeln?
Ich habe immernoch keinen shop gefunden, wo die nicht im Set angeboten werden.
Passopp
Stammgast
#9 erstellt: 15. Dez 2008, 16:20

Tommy-Kiel schrieb:
was würden die kleinen denn ca. kosten einzeln?
Ich habe immernoch keinen shop gefunden, wo die nicht im Set angeboten werden.


Die 602er habe ich online bereits zwischen 110 und 140€ (paarweise) gefunden. Denke mal bzgl. der 502 könnte man mit nem guten Händler ähnliches aushandeln.
mumpf
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Dez 2008, 22:16

Tommy-Kiel schrieb:
Eigentlich sollte Eigenbau keine Option sein, aber vielleicht kannst du mir die genaue bezeichnung der Box mal geben.


Gerne: Es handelt sich um die Vox 80
http://www.visaton.de/de/bauvorschlaege/computer/826/index.html

Ja und die hier vielleicht auch:

Der Bauplan: der Bauplan


[Beitrag von mumpf am 17. Dez 2008, 22:32 bearbeitet]
Bärlina
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 17. Dez 2008, 23:16
Hatte mal die Canton Plus S, die als Minisatelliten dank der guten HT-Kalotte ausgesprochen angenehm klingen.

Und da wären noch die bunten " Canton POP Smart " in transparenten Farben mit den Koax-Chassis, die evtl. optisch den Anspruch der Küchenfee erfüllen könnten.

MfG,
Erik
nilsbie
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Dez 2008, 12:09
es gibt von System Audio Boxen, die sind so breit wie eine CD.
allerdings habe ich keine Ahnung, sind aber mit ca € 700 sicherlich zu teuer (www.system-audio.com)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher + Subwoofer gesucht (max 800?)
B34STM0D3 am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  8 Beiträge
Regallautsprecher gesucht
DidiBern am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  11 Beiträge
Regallautsprecher gesucht
sushi1979 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  6 Beiträge
Regallautsprecher gesucht
panhans am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  8 Beiträge
Verstärker gesucht maximale Bauhöhe 12cm, Airplay
Sebastian0282 am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  14 Beiträge
günstige gebrauchte Regallautsprecher gesucht?
Agent_no1 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  13 Beiträge
Regallautsprecher gesucht, bis 300?
michajan am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  13 Beiträge
Regallautsprecher Empfehlungen gesucht
Darkshines am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  16 Beiträge
Neutraler Regallautsprecher gesucht.
PinkerFloyd am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  10 Beiträge
Regallautsprecher und Center gesucht
Peetzie am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202