Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Feedback erwünscht

+A -A
Autor
Beitrag
gnommy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2008, 00:33
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr habt euch schön bescheren lassen

Da ich noch immer mit einem "Boxen-Upgrade" meiner Pianocraft liebäugle brauche ich nochmals euren Input bzw Einschätzung.

Hier eine paar Grundinfos:

Anlage steht in der Küche, Komponenten auf dem Kühlschrank und LS oben auf den Küchenschränken.

Wir hören von Hörspielen (Kinder) über Radio, R&B, Classic & Jazz. Wichtig ist mir auch die Stimmwiedergabe.

Seit einiger Zeit stzelle ich mir die Frage ob ein Upgrade der LS sinnvoll ist und was ich denn dafür investieren müsste.
Mein Budget ist eher klein. Ich würde gerne so wenig wie möglich investieren. Gebraucht ist auch ok.

Dabei habe ich folgende Liste als potentialle Kandidaten erstellet.

- ASW II - habe ich nie gehört, nur die postit. Bericht im Forum gelesen. Diese könnte ich für ~120 € gebraucht bekommen.

- Nubert 311 - habe ich auch nicht gehört. Kenne die NuWave 35 und die ist echt klasse, leider zu teuer

- Heco Celan 300

- Canton Ergo 602 - Stimmwiedergabe soll nicht so prickelnd sein

- ??? habt ihr sonst was auf Lager

Wie schätzt ihr die o.g. LS im Vergleich mit den Yamahas ein? WElche wäre eine wirkliche Verbesserung?

Vielen Dank & Grüße,
Heiko
AndreasHH
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Dez 2008, 01:20
Für die Küche klingt das ziemlich OK. Versuch doch mal, im Wohnzimmer etwas Vernünftiges zu installieren.

Schöne Grüße
Andreas
gnommy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2008, 01:41
Im Wohnzimmer habe ich leider keinen Platz. Da läuft ne Marantz PM 8000, CD 6000 OSE an Visonik 352 Kompakten. Wenn wir umziehen kommt was anders her
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2008, 10:00
Zwei Threads zum gleichen Thema?

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=29172
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 26. Dez 2008, 11:07
... daher bitte dort weitermachen.

Dank und Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Feedback erwünscht - Upgrade Pianocraft
gnommy am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  6 Beiträge
Verstärker Upgrade sinnvoll?
n0ri am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  5 Beiträge
Upgrade meiner Anlage
Zeth_Gecko am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
Upgrade von Yamaha R-S500 auf R-S700 sinnvoll?
Hann2014 am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  4 Beiträge
Upgrade für den Schreibtisch
melfilein am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  3 Beiträge
Verstärker Upgrade?
Pintolus am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  4 Beiträge
Upgrade von RXV-367 auf M3i sinnvoll?
james88 am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  23 Beiträge
Vorschläge für LS Upgrade -
Pauliernie am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  45 Beiträge
Verstärker Upgrade
huber_bernd am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  24 Beiträge
Verstärker upgrade
mkoller89 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Canton
  • Audiolab
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedBrainleecher
  • Gesamtzahl an Themen1.345.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.395