Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung zu Standboxen

+A -A
Autor
Beitrag
Big_Chiller
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2009, 16:40
Also hallo erst mal
Ich will mir 2 Standboxen Boxen kaufen.
Ja... die solln auch bei hoher Lautstärke einen richtig
sauberen Ton haben. Subwoofer hab ich also is der Bass nicht so wichtig. Ich höre hauptsächlich Rock/Alternitive und auch ma House. Mein Zimmer is 30qm groß.
Ich hab mir ma paar angeguckt mal sehn was ihr dazu sagt welche ich ausprobieren soll. Ich freue mich auch auf neue Vorschläge. Ich bin bereit so bis allerhöchstens 1000 euro für beide zu zahlen aber nur wenns sein muss. Gut wär so um 800 Euro. Bis jetz bin ich für: JBL ES 90 kostet 300 euro pro stück 110-440 watt 3X 200mm Chassis 36Hz-40kHz
Also schon mal danke das ihr des durchgelesen habt.
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2009, 17:42
Hallo,

guck Dir mal Heco an, die haben ganz ordentliche u. bezahlbare Standlautsprecher, ansonsten wäre sicherlich noch die BR6 von Monitor Audio eine interessante Option für Dich.

www.monitoraudio.de
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Feb 2009, 19:49
Hallo,

wenn du deine Anlage wie ich verstehe mit einem Sub betreiben willst, würde ich auf Kompaktlautsprecher ,(vielleicht optisch ähnlicher zu Standlautsprecher "mit" Stands), umschwenken.

Hierbei könnte man dein Budget auf wenige aber gute Chassis verteilen (2x2) statt wie bei deinen JBL auf insgesamt 10 Chassis.

Ist ja logisch das hierbei günstigere Chassis eingesetzt werden müssen , gleicher Endpreis vorrausgesetzt.

Gib jetzt bitte erst Auskunft ob auch Kompakte in Frage kämen, ansonsten kommen auch StandLS (etwas widerwillig) zum Vorschlag.

Gruss



[Beitrag von weimaraner am 01. Feb 2009, 19:51 bearbeitet]
Big_Chiller
Neuling
#4 erstellt: 02. Feb 2009, 17:14
ja wenn da ein bessere ton raus kommt.
ja stimmt du hast recht. dann nehm ich lieber kompaktboxen.
DANKE sonst hätt ich einen großen fehler gemacht
Big_Chiller
Neuling
#5 erstellt: 02. Feb 2009, 18:16
ich hab hier gefunden Klipsch RB 81 für 275 euro das stück
oder habt ihr was besseres?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Feb 2009, 19:57
Hallo big chiller,

ich (wir) kennen ja deine Ansprüche nicht,

auch hat jeder unterschiedliche Hörvorlieben,

das heißt für dich probehören bis du zufrieden bist.

Wir können dir nur LS aufzeigen, ob dir deren Klang dann gefällt gilt es von dir zu überprüfen.

Hier ein paar Vorgaben:

Monitor AudioGold GS 10, 1200€ "UVP",

Nubert NuVero 4 , 1140€ UVP

Swans D3.1 , 990 € UVP,

Canton 820 , 1098 € UVP.

Das ist klanglich dann aber auch schon was anderes als die Klipsch, lass dich also nicht gleich abschrecken.

Nach dem probehören weisst du dann ja mit was du glücklich wärst, auch wenn du dein Budget eventuell voll ausreizen würdest.

Wenn einem nämlich ein LS von Grund auf nicht anspricht lässt sich dies später auch durch teuerste Elektronik nicht wirklich ausgleichen.

Gruss,

Big_Chiller
Neuling
#7 erstellt: 02. Feb 2009, 20:46
thx ich hör mir die mal an
viele sagen, dass man sich die lieber in den eigenen vier wänden anhören sollte. ist das sooo wichtig? wie kann man die denn zuhause probehören?
Big_Chiller
Neuling
#8 erstellt: 02. Feb 2009, 20:50
ich meine ob man die einfach mal ausleihen kann
bei nubert kann man ja 4 wochen testen aber bei dem rest?
nickonomus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Feb 2009, 21:00
beim kauf im inet hast du das recht, den kauf innerhalb von 2 wochen ab erhalt der ware schriftlich zu widerrufen.
also 2 wochen zeit, die teile ausgiebig zuhause zu testen

beim kauf im laden allerdings bist du auf die kulanz des verkäufers angewiesen, einfach mal nachfragen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Feb 2009, 21:05
Hallo,

Probehören natürlich erst beim Händler, sonst kann man ja eventuell 20 Kandidaten mit nach Hause schleppen.

Hierbei kann man den einen oder anderen Kandidaten ausschließen oder auch favorisieren .

Hier findet das Gehör und der Hörgeschmack schon die eventuell passenden LS aus, man nimmt dann seine(n) Favorit(en) mit nach Hause und überprüft dort hauptsächlich ob er sich mit der eigenen Raumakustik in Bezug auf Dämpfung und Aufstellung usw. verträgt und ob man noch zufrieden ist.



wie kann man die denn zuhause probehören?


Such dir einen Händler welcher möglichst viele Kandidaten da hat , dieser wird dir bei ernstem Interesse , eventuell gegen Kaution , die LS mit nach Hause geben.

Zuerst aber möglichst viele hören,( ach ja, wollt noch gesagt haben nimm deine CD's mit zum Hören,) bevor du gleich was nach Hause schleppst.

Wenn du keinen Händler weisst oder findest sag mir wo du wohnst und dann schau mer mal.

Gruss

P.S.:

nickonomus schrieb:
beim kauf im inet hast du das recht, den kauf innerhalb von 2 wochen ab erhalt der ware schriftlich zu widerrufen.
also 2 wochen zeit, die teile ausgiebig zuhause zu testen



Ho, halt mal.

du darfst die Teile auspacken , anschauen, hochheben so wie man den LS auch in einem Geschäft optisch und anfaßtechnisch überprüfen könnte.

Aber anschließen und benutzen, da bist du auf die Erlaubnis des Verkäufers angewiesen oder darauf das er es nicht merkt.

Ausserdem sind bei Geschäften welche ausschließlich nur telef. oder per Internet Zustande gekommen sind die Widerrufsfristen 4 Wochen.

(Alle Aussagen trotzdem ohne Gewährleistung)


[Beitrag von weimaraner am 02. Feb 2009, 21:15 bearbeitet]
Hifi-Tom
Inventar
#11 erstellt: 02. Feb 2009, 21:14

ich hab hier gefunden Klipsch RB 81 für 275 euro das stück oder habt ihr was besseres?


Letzten Endes kannst nur Du u. Dein persönlicher Hörgeschmack das entscheiden. Mir gefällt Klipsch z.B. nicht, einem anderen wiederum können sie gut gefallen. Darum ist es auch so wichtig, daß Du Dir selber ein Urteil bildest, durch Probe hören u. vergleichen.
Big_Chiller
Neuling
#12 erstellt: 02. Feb 2009, 21:24
Ich bedanke mich an alle. ihr habt mir sehr weitergeholfen!

du hast gesagt ob ich nach nem laden suche.
ich wohn in königstein das ist ungefähr in der nähe von frankfurt am main. wär cool wennde einen guten laden raussuchen könntest thx
dpl2000
Stammgast
#13 erstellt: 02. Feb 2009, 21:28

Big_Chiller schrieb:
Ich bedanke mich an alle. ihr habt mir sehr weitergeholfen!

du hast gesagt ob ich nach nem laden suche.
ich wohn in königstein das ist ungefähr in der nähe von frankfurt am main. wär cool wennde einen guten laden raussuchen könntest thx



schau doch mal bei den Hifi Profis http://www.hifiprofis.de/ in Frankfurt nach.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 02. Feb 2009, 21:56
Monitor Audio
http://www.monitoraudio.de/haendler.html

Swans: 63069 Offenbach, Tel.:069-617936,Bestes Bild-Feinste Musik


Canton - bei Hifi Profis oder und


http://www.canton.de/de-haendlersuche.htm

Nubert nur direkt.

Ansonsten ein toller Laden in Frankfurt, war ich gerade am Samstag, Raum Ton Kunst.( wenn du da vorbeischauen willst schick mir doch bitte vorher ne PM)

Gruss

Big_Chiller
Neuling
#15 erstellt: 04. Feb 2009, 13:42
THX
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen? 800?/stk
*F_E_L_I_X* am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  5 Beiträge
Standboxen
phil_the_grill am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  7 Beiträge
Brauche 2 Standboxen aber welche? Bis 300€
Gr5 am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  22 Beiträge
Suche Standboxen bis max 500 Euro
honnu am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  17 Beiträge
Stereo Standboxen bis max. 1000 ?
Breaks am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  10 Beiträge
Welche Standboxen soll ich mir kaufen?
Mustang_84 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  20 Beiträge
Soll ich diese Nubert kaufen?
Perner2 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  13 Beiträge
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Welche Boxen soll ich kaufen?
flackbox am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  3 Beiträge
neue standboxen
hydro am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797