Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker Gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Felix_87
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2009, 13:06
Hallo miteinander.
Ich bin durch Zufall letztens auf ein paar Boxen gestoßen die ich aufgrund vom sehr günstigen Preis (der lag pro Box neu bei 790 Euro) für 200 Euro erstand.
Nun fällt mir auf dass mein Siemens RV 340 (Geschenk eines Freundes) absolut in die Knie geht. Außerdem hört man es deutlich Knacksen, ich vermute das kommt wohl auch vom Verstärker ?!
Die Boxen haben einen sehr hohen Wirkungsgrad (100 db)bei nur 2 Ohm. Ich vermute das hat zufolge dass ich einen Stromstarken Verstärker benötige..
Könnt ihr mir Tipps geben was man da für bis 150 Euro kauft ?
Bzw, ob es Sinn macht, mehr zu Investieren.
Mir taugt auch absolut ein älteres Modell. Ein transparenter und unangestrengter Klang wäre ebenso wünschenswert wie Reserven für lauteren Genuß.
Viele Grüße, Felix.
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2009, 14:05
Die Boxen haben wirklich eine Impedanz von 2 Ohm?! Dann dürfen sie nach DIN bis auf 1,6 Ohm runter gehen -- das ist schon sehr wenig (und eigentlich schon fast als Fehlkonstruktion zu bezeichnen).

Andererseits: ein Wirkungsgrad von 100 dB/W/m ist schon wirklich sehr hoch. Da müsste es eigentlich jeder Verstärker schaffen, schon recht ordentliche Lautstärken zu produzieren. Um mit 2 LS in 2 m Entfernung 80 dB zu erreichen (schon ein recht hoher Wert für 'Zimmerlautstärke') wären gerade mal 0,02 Watt erforderlich!

Alles keine Antwort auf deine Frage -- aber klär doch noch mal ab, ob diese Daten stimmen. Mir kommen sie nämlich sehr fragwürdig vor...

Verstärker, die bis unter 2 Ohm wirklich laststabil sind (also nicht nur als Impulsspitze), sind eher selten und m.E. nicht für 150 Euro zu bekommen.


Jochen
Felix_87
Neuling
#3 erstellt: 19. Feb 2009, 14:09
Ja die Daten stimmen.
Und welche Verstärker wären da zu bevorzugen ?
Worauf ist zu achten und was bringen 2 Ohm denn als Konsequenz für den Amp ?
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2009, 14:20

Felix_87 schrieb:
Worauf ist zu achten und was bringen 2 Ohm denn als Konsequenz für den Amp ?

Wie du schon vermutet hast, der Verstärker muss viel Strom liefern können.

Ich würde bei der Suche darauf achten, dass der Verstärker auf jeden Fall 'offiziell' für 4 Ohm LS 'zugelassen' ist, und dass eine potente Stromversorgung vorhanden ist -- ein Indiz dafür ist die max. Leistungsaufnahme. Es gibt genug Verstärker, die angeblich 2 x 250 Watt aus max. 200 Watt Leistungsaufnahme liefern.

Aber, wie gesagt: wenn der Wirkungsgrad von 100 dB/W/m stimmt ist selbst für brachiale Lautstärken eigentlich nur eine sehr geringe Leistung erforderlich (schon mit 2 x 20 W hättest du am Hörplatz 110 dB und das ist m.W. mehr als in einer Disco auf der Tanzfläche herrscht).


Jochen
Felix_87
Neuling
#5 erstellt: 19. Feb 2009, 14:26
Okay.
Ja die Werte stimmen.
100 db/W/m So ist das ja genormt, oder ?
Und welche Geräte sind da Schlussendlich ins Auge zu fassen ?
Gibts da Unterschiede was die Hersteller Betrifft, also klare Aussagen welche absolut ungeeignet sind und welche, naja, prädestiniert ?
Dank im Vorrasu!
Felix_87
Neuling
#6 erstellt: 21. Feb 2009, 17:19
Sonst noch Ideen ?
Verstärker gesucht ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker, neu, gebraucht? ca. 300 euro - Boxen.
sandiman am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  8 Beiträge
Verstärker für ca 100 euro bei ebay
phiritill am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
verstärker für 50 euro
jakob216 am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Boxen+Verstärker bis 350 Euro
Fredrick am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  7 Beiträge
Neue (bessere) Boxen für "günstigen" Verstärker - Sinnvoll?
mr_mangan am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  17 Beiträge
Gebrauchter Verstärker + Boxen bis 800 Euro gesucht
El_Mero-Mero am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Kaufentscheidungshilfe bei Stereo Verstärker + Boxen
Cien am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker gesucht für Boxen.
Demolition_Phil am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  4 Beiträge
Verstärker bis 200 euro...
andman am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Boxen+Verstärker für max. 200 Euro
kiD-K am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.384