Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PD-H380 und T-H380NT von Teac

+A -A
Autor
Beitrag
leix
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2009, 19:23
Hallo Gemeinde,
Ich wollte mir die zwei Geräte an meinen Röhrenverstärker anschließen. Nun habe ich noch nicht viel über diese zwei Geräte erfahren.
Ich brauche "Testberichte"! bitte, bitte

Nun meine Fragen.

1.Allgemein: Hat jemand einst von diesen zwei Geräten und wie ist er damit zufrieden.

2.PD-H380:Wie ist das mit dem USB Anschluß? Was kann ich da alles anstecken? Festplatten-> Wie groß? Welche? USB-Sticks-> Wie groß? Welche?
Wird das Gerät sehr warm?
Wird der CD-Text mit angezeigt?

3.T-H380NT
Na gut Sender einstellen(UKW) kann ich bestimmt aber wie sieht das mit den Internet-Radio aus?
Wie stelle ich W-Lan ein?(Mit meinen Telekom- Router)
Wie mache ich dem kleinem Radio klar das ich zum Beispiel "rockradio" anhören möchte?
Stereo oder mono?
Welche Einstellung muß ich da vornehmen?
Und nun die Fragen aller Fragen. Wie ist es mit der Klangqualität?

Danke im voraus und jetzt werde ich
FlipFlop
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Mrz 2009, 15:22
Hi leix,

zu den Funktionalitäten kannst Du Dir die Bedienungsanleitungen von der HP zu den Geräten saugen. Fragen zur klangquali etc. was darüber hinaus geht, kann ich leider nicht beantworten, hoffe auch, dass jemand hier was postet.

Gruß
Norman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen Teac PD-H380
yougivei am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  4 Beiträge
Schulanlage für Musikraum - evtl. Teac PD-H380
mic3107 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  13 Beiträge
Teac T-H380NT - keine Fernbedienung?
blacksock am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  18 Beiträge
Teac AG H380 und yamaha NS333 oder Alternativen?
*ILoveMusic* am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  6 Beiträge
Teac H380 vs. Marantz-Kombi
blacksock am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  19 Beiträge
Teac AG-H380 passende Boxen (Küche)?
wdperl am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
Denon, Teac oder Yamaha?
Michi_2 am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  14 Beiträge
Pianocraft MCR-640/Teac AG-H380 + DAC oder Onkyo A5VL?
blupp1 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  4 Beiträge
Teac Cd Player PD H600
nakahei am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  8 Beiträge
10 Jahre alter defekter Teac PD-H500C CDPlayer reparieren vs Teac CD-H750 neukaufen
for3st am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.153