Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RF-82 fü 600€ (PAAR) ! ZUSCHLAGEN?

+A -A
Autor
Beitrag
varnhagen
Stammgast
#1 erstellt: 28. Apr 2009, 19:02
Hallo Leute,

Will mir ne Stereoanlage Kaufen und war heute in nem geschäft die die RF-82 als einzelstücke für 600€ das Paar anbieten.
Dann kann ich mir zwar erstmal keinen Verstärker Leisten, aber die Boxen würden dann bei Vatter im Wohnzimmer ihren Dienst tun, bis der Verstärker in 4 Monaten dazu kommt.
Ist das Angebot so gut, dass zu machen?

Beste Grüße
Varnhagen

Link zu meinen Vorstellungen -> http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=31901
jk23
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Apr 2009, 11:55
..


[Beitrag von jk23 am 29. Apr 2009, 13:30 bearbeitet]
Fleischpeitsche
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Apr 2009, 12:17
Grüß dich,
ich war diesen Montag bei Werner Enge ->http://www.klipsch-direct.de/ zum probehören von Lautsprechern.
Probegehört habe ich die rb-81, die mich nicht sonderlich vom Hocker gerissen haben.
Dann habe ich mir die rf-83 angehört, weil er die rf-82, die ich mir anhören wollte, nicht aufgebaut hat.
Die rf-83 sind natürlich eine Stufe höher mit gleich drei 8 Zoll Chassis, statt wie bei der rf-82 mit zwei 8 Zoll Chassis.
Außerdem sollte dabei der Klang durch das größere Gehäusevolumen und somit im tiefbass-bereich noch tiefer kommenden rf-83 und des dritten Chassis der wesentliche Unterschied liegen.
Die rf-83 hat mir sehr gut gefallen und hoffe, dass die rf-82 vom Klangbild her keine all zu großen Unterschiede vorweist.

Der Werner Enge ist ein wirklich netter. Er versucht aus den individuellen Wünschen und Vorstellungen des Kunden das maximale rauszuholen - Beratung und Service steht bei ihm, so wie ich das empfunden habe, ganz weit oben auf der Liste.


Da die oben beschriebenen Höreindrucke natürlich subjektiv empfunden sind und von einem "neu-hifi-fan" stammen, würde ich dir auf jeden Fall raten selbst mal probezuhören.


Der Preis von 600€ für das Paar klingt sehr verlockend - dennoch der Rat von mir: nicht blindkaufen - erst probehören!



Hoffe dir mit dem Beitrag etwas geholfen zu haben.


MfG,
Tayfun




[Beitrag von Fleischpeitsche am 29. Apr 2009, 12:59 bearbeitet]
varnhagen
Stammgast
#4 erstellt: 29. Apr 2009, 18:32
Pech, sind heute sachon rausgegangen...
Aber der KLipschhändler bei dem ich lieber kaufe hat mir auch davon abgeraten weil er mein zimmer Überfordert sah.
Es werden Wohl die RF-62 werden

Ich kaufe übrigens bei loftsound in Arnsberg

Grüße
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker für die Klipsch RF 82
ckecker am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  2 Beiträge
Welcher Vollverstärker zu Klipsch RF-82
Fuss001 am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  18 Beiträge
Klipsch rf 82 Verstärker?
eddy08 am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  7 Beiträge
Klipsch RF 82 Schnüüchen?
Brain89790 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  20 Beiträge
Klipsch RF-82 II oder Klipsch RF-82?
nifiction am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  4 Beiträge
Klipsch RF-82 gegen nubox681
Holzfäller93 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  51 Beiträge
Kaufberatung Klipsch Rf 82 MKII
khurby1984 am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  8 Beiträge
Klipsch RF-82(vorhanden) und Magnat MA 400(Kaufoption) ?
Akku21 am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  24 Beiträge
Monitor Audio RX 8 vs Klipsch RF 82 MK II
Jasei am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  26 Beiträge
Klipsch RF 62 MKII oder Kipsch RF 82 MKII für 25qm Raum?
Sascha9269 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.625