Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
maxxam95
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2009, 19:41
Hallo zusammen,
meine alten Lautsprecher sind kaputtgegangen und ich brauche jetzt dringend Neue
habe mir jetzt

die GLE 490 von canton, die Heco Celan 300 und die KEF iQ 30

rausgesucht

was haltet ihr von Denen?
welche sind die Besten?
welche haben das beste Preisleistungsverhältnis?
und welche haben den besten Klang?

und mein Zimmer is ca. 20m^2 groß,
hat auf einer seite eine Dachschräge
und zwei (ziemlich luftdurchläßige) Fenster (heißt das sie fast genau so dicht sind wenn sie zu sind wie wenn sie offen sind :D)
ich höre so gut wie alles(Techno, Reggae, Ska, Hip-Hop, Metal, Punk usw.)(SEHR laut)
und meine Quelle ist meistens der PC oder ab und zu auch ein iPod

freue mich über jede Hilfe

mfg maxxam95


[Beitrag von maxxam95 am 14. Mai 2009, 11:16 bearbeitet]
ta
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2009, 22:09
Hallo, wie hast du es denn geschafft, Verstärker UND (beide?) Boxen kaputt zu bekommen? Was waren denn das für Modelle? Sind die noch physisch vorhanden und äußerlich unbeschädigt oder gabs einen größeren Zwischenfall (Feuer, Wasser...)?

Deinen Bugdetansatz würde ich nochmal überdenken, da die Boxen das wesentlich wichtigere Glied in der Kette darstellen. Ich kenne die Magnat jetzt nicht, grundsätzlich ist die Auswahl an gut klingenden 100 Euro-Boxen aber eher begrenzt. Wohingegen es ab etwa 200 - 250 Euro schon für den Hausgebrauch ausreichende Verstärker (Yamaha, Denon...) gibt.

Daher würde ich 200 - 250 Euro für den Verstärker ausgeben, und entsprechend 350 - 400 Euro für beide Boxen.

Was hörst du denn für Musik und wie laut?

Ich werf mal ein Paar Nubox 381 in die Runde,
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

Kombiniert mit einem Yamaha AX 397 oder Pioneer A-307A, oder auch Denon PMA-500/510.

HK ist noch außerhalb deiner Kategorie. Ein Gerät wie den 980er mit 100-Euro-Boxen zu betreiben ist nicht wirklich sinnvoll. Gibt es einen Grund für HK?
hbi
Stammgast
#3 erstellt: 13. Mai 2009, 09:01
Hallo zusammen.
Ich denke ta hat recht. Mehr Gewicht auf die Lautsprecher legen. Zwischen 300 und 400€ reicht aus für gute Boxen. Es gibt eine Menge Threads wo dies das Thema war. Einfach mal auf die Suche gehen. Verstärker würde ich auch mal nach Tangent Amp 100 schauen. Kann ich nur empfehlen (Baugleich mit vielen "Top-Geräten") Ansonsten ist die Auswahl reine Geschmackssache.
maxxam95
Neuling
#4 erstellt: 13. Mai 2009, 10:50
@ ta

bei meinen alten boxen ist nur der hochtöner kaputt und ich hatte vor eien neuen einzusetzen aber da die boxen schon sehr alt sind möchte ich mir neue besorgen und die alten in meine zweite wohnung verfrachten


[Beitrag von maxxam95 am 13. Mai 2009, 19:19 bearbeitet]
fiftay
Stammgast
#5 erstellt: 13. Mai 2009, 15:40
Hallo,

also ich würde mir an deiner Stelle nen NAD 315BEE holen, den bekommt man bestimmt so um die 250€, dann haste noch 400 für Lautsprecher. Vieleicht nen Kef IQ Lautsprecher, die sind relativ günstig und gut.

Gruß fiftay
varnhagen
Stammgast
#6 erstellt: 13. Mai 2009, 18:21
Ich weiß ja nicht ob ich gerade nen knick inner hornhaut hab,
aber sagte maxxam95 nicht 250€ pro lautsprecher?
Das macht dann ein Budget vn insgesamt 850€ oder?
Hast du schonmal über Klipsch nachgedacht?
Shop
da zum Beispiel nen Cambridge Verstärker daran und du bist glücklich^^

Trotzdem wie hier an fast jeder Stelle erwähnt Probehören gehen!!!
Bei Loftsound sehr zu empfehlen

Beste Grüße
Varnhagen
maxxam95
Neuling
#7 erstellt: 13. Mai 2009, 19:52
also ich brauche keinen verstärker mehr habe einen günstigen gefunden jetzt brauche ich nur noch neue Lautsprecher

freue mich immer noch über jede hilfe da ich mich mit dem ganzen zeug nicht besonders auskenne

Gruß maxxam95
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche neue Lautsprecher
maxxam95 am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  30 Beiträge
Brauche nen neuen Verstärker und neue boxen
maxxam95 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher sind das?
Culinarios am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  6 Beiträge
Welche Boxen sind für mein Zimmer geeignet?
RedWaterGlow am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  24 Beiträge
Canton GLE 490 oder KEF iQ 30
Jacky_Zucker am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  13 Beiträge
Neue Lautsprecher. Aber welche?
echolon79 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  3 Beiträge
Welche LS sind für mich die Besten!
zenja am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher
soultrain am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher sind OK ?
jockel1112 am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher bis zu 300??
McLight am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Nubert
  • Tangent
  • Heco
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.827