Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage kaputte - neuer Receiver mit alten Boxen nutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
Höllenhund
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2009, 15:02
Hallo zusammen,
letzte Woche hat meine gute alte Philips MC 70 Kompaktanlage den Geist aufgegeben. Da die Lautsprecher noch in Topform sind und ich nicht so viel Geld für ne komplette neue Anlage ausgeben möchte, habe ich mir überlegt, einen gebrauchten AV-Receiver zu kaufen, da ich die Anlage nur Radio hören und Filme gucken nutze.
Die Frage ist jetzt nur, ob ich die alten Boxen ohne Bedenken an einen anderen Verstärker anschließen kann. Leider findet man im Internet keine Technischen Details zu der Anlage. Alles was ich weiß ist, dass die Boxen ne Musikleistung von 100Watt haben.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen und vll auch was passendes empfehlen. Kann auch ruhig was gebrauchtes von Ebay sein.

Danke
T.N.T.´79
Neuling
#2 erstellt: 25. Mai 2009, 18:10
Hallo,

Normalerweise dürfte es da beim Anschluss keine Probleme geben.
Ich würde mir nur mal überlegen, ob du bei zwei Lautsprechern wirklich einen AV-Receiver mit 5.1 oder 7.1 benötigst. Mein Tipp wäre ein gebrauchter Stereo-Receiver. Bei Ebay gibts da ja schon ganz günstige.

Gruß Thomas
Höllenhund
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mai 2009, 22:06
Meinst du jetzt mit Anschließen nur das Reinstecken der Lautsprecher in den Receiver oder allgemein die Kompatibilität?

Ja, da hast du sicher recht, ein AV-Receiver muss es nicht unbedingt sein, nur neu kriegt man ja kaum noch was anderes. Und wie gesagt, mit was gebrauchtem von Ebay könnte ich schon gut leben. Ich denke mal, wenn man da auf Sony, Yamaha oder so setzt, macht man wenig falsch.
hbi
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mai 2009, 07:05
Hey.....
er meint generell. plus zu plus, minus zu minus und dann wird das gehen. Bei deiner Überlegung bezüglich Receiver stellt sich die Preisfrage. Wenn du etwas mehr ausgeben kannst/willst dann kannst du schon vorbauen für 5.1. Wenn du einen Film schaust kannst du mit ein paar kleinen Boxen zusätzlich ein paar brauchbare Effekte erzielen. Bei einem Stereo-Re. bleibst du bei 2.0. Der Andere macht 2.0, aber ist halt auch ausbaufähig.
MjjR
Inventar
#5 erstellt: 26. Mai 2009, 08:39
neu kriegst du immer noch genug stereo receiver.

wenn dich 5.1 oder 7.1 interessiert ist es eine andere geschichte, aber sonst würde ich mich nach einen gebrauchten stereo receiver in der bucht umschauen. zB yamaha rx-392 oder 396, etc...
Höllenhund
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jun 2009, 21:47
Was für aktuelle Modelle könntet ihr mir denn empfehlen, aber nicht teurer als 150€ und gibts irgendwelche guten Online-Shops für sowas?
FFrost
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jun 2009, 23:49
150E für einen Neukauf ist schon ziemlich wenig da würde ich doch eher was gebrauchtes nehmen.

Der billigsten halbwegs brauchbare Steroreciever sind wohl der Yamaha RX-397 und der Marantz PM 4001 aber unter 190€ wirst du da auch keinen bekommen.

... auf den würde ich einfach mal bieten:
http://cgi.ebay.de/Y...3A1|293%3A1|294%3A50


[Beitrag von FFrost am 04. Jun 2009, 23:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Receiver mit alten Boxen?
Franz2 am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  13 Beiträge
Neuer Receiver sinnvoll ?
SimonF am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  5 Beiträge
Bitte Kaufberatung neuer AV Receiver .
manuhamburg am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  19 Beiträge
neuer Verstärker / alten behalten?
tecnicx am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  9 Beiträge
Kompaktanlage oder AV-Receiver mit ordentlichen Boxen?
Strohmann am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  4 Beiträge
Neuer Receiver/Verstärker gesucht
Azarnoth am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
Receiver oder Kompaktanlage?
Aninaj am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  9 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Neuer Verstärker/Receiver an TDL Studio Boxen
mrradlos am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  32 Beiträge
! kompaktanlage oder verstärker + boxen !
chappo am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBananenkobold
  • Gesamtzahl an Themen1.345.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.352