Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digitaler Receiver als Tunerersatz schlechter ?

+A -A
Autor
Beitrag
Ado1969
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jun 2009, 21:15
Da ih hier im Allgäu kaum gute Radiosender empfangen kann, höre ich immer über meinen Digitalen Satreceiver von Comaq SL35 Radio. Ist da ein großer Unterschied zu nem Tuner? Falls ja, schade, aber da gibts Leider kaum Emfang für mich... Welcher Digitale Satreceiver ist den empfehlenswert?
Wer kann mir da weiterhelfen und weiß zu diesem Thema was???
schramme74
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jun 2009, 05:13
Ich selbst wohne auf der schwäbischen Alb und auch bei uns is der Radioempfang eher dürftig. Bei uns wird seit drei Jahren nur noch über DVB-S Radio gehört.Würde nie wieder darauf verzichten, die Senderauswahl ist größer, die Übertragungsqualität genial gut und mit einem ordentlichen Receiver ist das ganze auch sehr komfortabel.

Ich selbst benutze einen Receiver von Kathrein und bin sehr zufrieden. Ich würde beim Kauf unbedingt darauf achten, dass der Receiver die Sendernamen im Display anzeigt, sonst muss man zum Sender suchen immer den Fernseh anmachen.
Mein Tip wäre zB dieser Receiver Kathrein UFS 733

MFG
Tom
hbi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jun 2009, 05:24
Hey...
Was für ein Receiver besser ist weiß ich nicht, aber das Digi-Radio auf jedenfall besser ist als das normale steht fest! Wenn man die Möglichtkeit hat und Radio einem wichtig ist, ist dies Klanglich gesehen immer der bessere Weg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitaler Preamp
blade33 am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  19 Beiträge
digitaler Sat-Receiver zum Radiohören
Helge_W am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  5 Beiträge
Digitaler Sat-Receiver für HIFI-Freak
fischbacher am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  2 Beiträge
digitaler Stereo Receiver, externer DAC oder AV-Receiver?
thinkflou am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  11 Beiträge
Kompaktlautsprecher viel schlechter als Standlautsprecher?
Hönes am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  24 Beiträge
Anlage (<150?) von digitaler Quelle
am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  5 Beiträge
Digitaler Vorverstärker gesucht - Problematisches Anforderungsprofil
BAGZZlash am 27.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2014  –  23 Beiträge
Externer CD-Player vs. Digitaler Zuspieler und Receiver-DA-Wandler
hiphi2 am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  3 Beiträge
Digitaler Stereo Vorverstärker in Kombination mit AV-Receiver gesucht
tallauscher_ am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  2 Beiträge
Flac-Dateien von Mediaplayer auf LS Arcus AS 8: digitaler Verstärker sinnvoll?
RC1966 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedDamager1911
  • Gesamtzahl an Themen1.345.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.738