was solls sein?

+A -A
Autor
Beitrag
mawalette
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2004, 00:51
also...
ich wollt mir mal ne mehr oder weniger richtige stereoanlage zulegen, da die alte sich so langsam atomisiert.
ich hab ein ziemlich kleines budget (ca. 1000 EUR) und so ziemlich kein plan worauf ich beim kauf achten soll.

ich will mir eigentlich nur nen verstärker, 2 lautsprecher und nen subwoofer kaufen. ich hab vor, die musik über den computer zu hören (hauptsächlich mp3s). ich hab nochn tapedeck das auch dran soll und natürlich tv, was aber eher unwichtig ist.subwoofer könnte ich mir auch noch nachkaufen und vorerst mit den 2 lautsprechern überleben.

musikrichtung: jungle/drum and bass (also sehr basslastig und mit vielen drums)laut muss es auch sein!
zimmergröße: ca 30 qm, voll möbliert

die angaben mache ich mal, weil ich in nen paar threads gelesen hab, dass es wohl auch darauf ankommt.

ich hab auch schon was im auge:
den yamaha ax-596 verstärker...

ja also, dann beratet mich mal
Mephisto
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2004, 10:00
Hallo Mawalette.

Hör dir mal ne Klipsch RF-25 an. Damit wirst du sicherlich sehr glücklich werden. Klipsch ist sehr Bassstark. Da kannst du dir den Sub schenken. Glaub mir.

http://www.klipsch.de/product/product.aspx?cid=632

Gruß
Meph
mawalette
Neuling
#3 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:59
hm naja, der preis is halt schon zu hoch, hab die jetzt mal für 1099EUR gesehn... da kann ich mir keinen verstärker mehr kaufen :/
Mephisto
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mrz 2004, 15:46
Dann würde ich noch etwas sparen. Wirst es nicht bereuen. Eine Zwischenlösung solls ja wohl auch nicht sein. Und die kleineren sollten es bei 30 m2 nicht sein.

Nimm den 396, klanglich tun die sich nicht, und die Leistung des 596 wirst du bei einer Klipsch nie benötigen.


[Beitrag von Mephisto am 14. Mrz 2004, 15:48 bearbeitet]
mawalette
Neuling
#5 erstellt: 14. Mrz 2004, 16:09
hmmm...
woran erkenne ich eigentlich die leistung? ^_^ ...bzw welchen verstärker ich für welche boxen benötige oder umgekehrt?

entnehm ich sowas der watt zahl des verstärkers, die ich dann mit der wattzahl der lautsprecher vergleiche? O_o

kann mir denken, dass du jetzt den kopf schüttelst, aber was solls

und hab ich das jetzt richtig verstanden: ich sollte lieber am verstärker sparen und dafür mehr für die lautsprecher latzen... oder wie jetzt
Mephisto
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mrz 2004, 16:17
Also beim Yamaha ist es wirklich egal welchen du nimmst. Klanglich gesehen.

Die Klipsch haben einen Wirkungsgrad von 97 dB. D.h. du brauchst kein "Kraftpaket" als Verstärker. Unter HiFi-Wissen findest du was zum Thema Wirkungsgrad.

Die Wattzahlen der Lautsprecher ist erstmal nicht wichtig. Dies sind keine "Leistungsangaben", sondern Belastungswerte welche die Lautsprecher verkraften.

Also mit den Klipsch machst du sicherlich nichts falsch. Aber ob der Yamaha in Verbindung mit den Klipsch eine gute Wahl ist....ich weiß nicht. Probier es einfach mal aus. Falls es dir gefällt hast du auf jedenfall eine gute Kombi die wirklich "Laut und kräftig" kann.

Mephisto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE! Worauf achten beim Verstärkerkauf?
opeco am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  28 Beiträge
Worauf achten beim Kauf neuer Elemente!
-schmock- am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  38 Beiträge
Stereoanlage für ca. ? 1000,- ?
smoz am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  3 Beiträge
Mischpult worauf muss ich achten???
Insomniac am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
bräuchte mal nen subwoofer!
RAOUL_DUKE am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  7 Beiträge
Soll ich diese Nubert kaufen?
Perner2 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  13 Beiträge
Stereoanlage für ca. 1000?
Darkness88 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  6 Beiträge
hilfe beim subwoofer kauf!
quadral58 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  3 Beiträge
Stereoanlage bis 1000 Euro
mik1 am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  16 Beiträge
Will nur Musik hören und weiß ned wie ichs anstellen soll.
Windows3000 am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedn8thegr8
  • Gesamtzahl an Themen1.412.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.865

Hersteller in diesem Thread Widget schließen