Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue LS und Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Bohner_Lake
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2009, 16:12
Liebe HiFi-Gemeinde,

ich bin neu hier im Forum und bitte um Eure fachliche Hilfe.

Ich möchte mir in den nächsten Wochen eine neue Anlage und Boxen anschaffen, die in einer räumlichen Umgebung eines Wohnzimmers von ca. 30qm (in L-Form) seinen "Dienst" versehen soll.

Die Anlage kann sowohl eine Mini-Kompakt sein (z.B. Audio Pro Stereo one) oder aus Einzelkomponenten á la z.B. Musical Fidelity X-Serie, bestehen.

Als must-have: 1.) USB Anschluss an der Anlage (zum Abspielen der MP3 vom Datenstick)
2.) Kleine (Kompakt)Boxen zum an die Wand hängen!

Mein Budget liegt bei ca. 1500 für die Anlage und ca. 1000€ für das Boxen-Paar

Musikstil: Meist (tiefen)basslastige, elektronische Musik (minimal, Dub, Techno etc.)

Die Boxen werde ich entsprechend vor Kauf erst Probehören gehen, aber bin aufgrund der Angebotsvielfalt von Anlagen und vor allem Boxen etwas überfordert!

Ich bitte Euch um Vorschläge bzgl. Boxen und Anlagen!

Besten Dank im Voraus für Eure Bemühungen!!!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Aug 2009, 17:36
Hallo,

im Bezug auf die zukünftigen LS:

Kleine Kompaktls. und tiefe Basslastige Musik,
das widerspricht sich doch sehr.

Hast du möglicherweise schon einmal über einen Subwoofer nachgedacht??

Für diese Raumgrösse Kompakte mit Bass,hmmm.

Von oben nach unten in abfallender Reihenfolge.:

Sonics Arkadia,vllt gebraucht??
Klipsch RB 81,
Nubert NuBox 381.

Ich würde wenn ich an die Wand hängen müsste aber so etwas vorziehen:

http://www.hifistudi...e.html?refID=hifineu

gepaart mit :

http://www.audio-ref...12q/cht12q.html?dp=3

CHT Q 10 aufwärts.

Gruss
Bohner_Lake
Neuling
#3 erstellt: 18. Aug 2009, 18:50
Danke für den Beitrag.

Ja, an Subwoofer habe ich natürlich auch schon gedacht ... ist sicherlich in die Überlegungen mit einzubeziehen.

Vielleicht habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt bzgl. der Boxen. Ich suche LS, die ich mithile von Wandhalterungen anders positionieren möchte als Standlautsprecher die sperrig im Raum rumstehen (ich habe 2 kleine Kinder!).

Ich suche so etwas in der Richtung Beolab 3 ... gibt es da ähnliches, preislich günstigers und/oder qualitativ besseres?

Gruss,

Bohnerlake
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 18. Aug 2009, 20:08
Hi,

qualitativ hochwertige LS zum an-die-Wand-hängen gibt es z.B. von der Berliner Manufaktur Sehring -- da gibt es ein ganzes modulares System, vom kleinen (30x30x10 cm) 2-Weger bis hin zum ausgewachsenen 3-Wege-System mit ordentlich Volumen (trotz 10 cm. Bautiefe):



Für deine Zwecke wäre vermutlich der 2-Weger mit Resonator geeignet -- da dürften die 1000 Euro allerdings schon nicht mehr ganz reichen.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich die Sehring Flachlautsprecher nicht aus eigener Anhörung kenne -- ich habe Studiomonitore von Sehring, und die finde ich exzellent. Da in den Flach-LS die gleichen Chassis verbaut werden und Sehring m.E. wirklich hervorragende Qualität bietet würde es mich aber sehr wundern, wenn die 500er nicht ebenfalls ihr Geld wert wären.

Mehr Infos findest du auf der (allerdings schon etwas älteren) Sehring-Homepage. Am besten erreicht man Herrn Sehring telefonisch -- derzeit steckt die Firma aber wohl noch im Umzug, einfach öfter probieren. Falls du nicht im Raum Berlin wohnst würde dir Herr Sehring ziemlich sicher auch ein Paar zum Testen schicken...

Einen Erfahrungsbericht zu den Flach-LS findest du auch hier.


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue LS
wobe am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  6 Beiträge
Neue LS und Receiver
theismus am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  8 Beiträge
Neue Anlage
SpongBob am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  6 Beiträge
Neue LS für 18 jahre alte anlage (?)
la-di-da am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  4 Beiträge
Neue Stand-LS für meien Anlage
boerdy am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  12 Beiträge
Neue Stereo-Anlage, für LS kaum Platz
ayre.dv am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  24 Beiträge
Kaufberatung neue Stereoanlage/LS
World_Funeral am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  10 Beiträge
Neue Canton LS
n0bbz am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  22 Beiträge
Anfänger sucht neue Anlage - brauche VS und LS Empfehlung
squeezemaster am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  12 Beiträge
Neue Anlage gesucht
covenation am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch
  • B & O
  • Audio Pro
  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedjimbo6803
  • Gesamtzahl an Themen1.345.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.079