Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Anlage zu bestehendem Plattenspieler gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Sep 2009, 11:37
bin neu hier!!

und zwar, ich habe einen Fisher MT-640 plattenspieler!
was benötige ich noch alles??? vorverstärker, verstärker????
oder hat der einen vorverstärker intigriert???
und welcher verstärker würde mir empfohlen werden???

mfg
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2009, 11:52
Hi,

also wenn du wirklich nur den Plattenspieler hast, dann brauchst du mindestens Lautsprecher und einen Verstärker mit Phono-Eingang dazu, da der Fisher mit 99%er Wahrscheinlichkeit keinen integrierten Vorverstärker hat.


Wieviel willst du denn ausgeben?
Soll es neu oder gebraucht sein?
Wieviele m² beabsichtigst du mit welcher Musik wie Laut zu beschallen?
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Sep 2009, 12:51
es ist nur für mein zimmer also nichts großes!
muss nicht höllenlärm machen!
aber ich halte von platten mehr wie von cd´s deshalb hab ich mir den zugelegt!!
gebraucht wäre sehr toll!!!
kadioram
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2009, 15:40
Wieviel bist du gewillt zu bezahlen?
Hast du Lautsprecher?
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Sep 2009, 16:03
ne hab nur den plattenspieler!!
ja keine ahnung, was gibt man so aus!!
wirklich nur für zimmer zwecke!
kadioram
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2009, 16:23

marco_28 schrieb:
ne hab nur den plattenspieler!!
ja keine ahnung, was gibt man so aus!!
wirklich nur für zimmer zwecke!


Nun ja, die einen sind bereit, dafür nur 30€ auszugeben, andere wiederum 3.000 oder 30.000€. Und du?

Hast du dir eine Obergrenze gesetzt, wieviel es maximal kosten darf oder sagst du eher "es soll so billig wie möglich sein"?

Neue Sachen zu kaufen kommt dich natürlich teurer als bei Gebrauchten.
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Sep 2009, 16:28
eher billigst!
ich habe am gerät 2 cinch kabel, da muss der verstärker auch cinch eingänge haben!
aber jeder redet von phono eingang!?!?!?
kinodehemm
Inventar
#8 erstellt: 20. Sep 2009, 17:13
Moin

wenn du magst, kann ich dir nen Telefunken Concerto(70er Jahre Receiver) für nen 10er (Verpackung und Versand) überlassen.
Oder du holst ihn für lau bei mir ab.

Dessen Phono-Eingang ist kein cinch, sondern DIN.

Melde dich, wenn du Interesse hast.


Gruss,
ole
peacounter
Inventar
#12 erstellt: 20. Sep 2009, 17:30

Dann braucht jemand nur ganz ganz dringend einen Verstärker.


naja, und lautsprecher halt.

ansonsten:



P
kadioram
Inventar
#13 erstellt: 20. Sep 2009, 18:15

ich habe am gerät 2 cinch kabel, da muss der verstärker auch cinch eingänge haben!
aber jeder redet von phono eingang!?!?!?


cinch ist nur die Stecker-Art;
das Audio-Signal eines Plattenspielers ist wesentlich schwächer als das eines CD-Players, deshalb benötigt dieses Signal "Vorverstärkung".
Ein Phono-Eingang (ob Cinch oder DIN spielt da keine Rolle) am Verstärker hat eben einen solchen Vorverstärker eingebaut.
Alternativ bräuchtest du, wie du schon gefragt hast, einen extra Vorverstärker, damit du einen Plattenspieler an einem CD-/Tuner-/Aux-Eingang (allg. auch Line-Eingang) anschließen kannst, wenn denn der verwendete Verstärker keinen Phono-In hat.


Kuck mal HIER im Forum, da hat jmd. günstige Verstärker und Lautsprecher abzugeben.
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 20. Sep 2009, 18:16
mein fisher hat aber cinch kabel, DIN wird da nix nützen oda???
kadioram
Inventar
#15 erstellt: 20. Sep 2009, 18:23
Hi,

für sowas gibt es Adapter, kosten ca. 3-5 Euro. Dann fehlen dir auch noch LS, die brauchen dann (zumindest bei dem Gerät wohl) ebenfalls die alten "StrichPunkt"-Stecker.
bautzel
Stammgast
#16 erstellt: 20. Sep 2009, 18:37
Du brauchst entweder sowas hier.

Dann kannst du über jeden Analogeingang einer Endstufe oder receivers deinen Plattenspieler anschließen.

Oder du kaufst dir direkt einen Receiver mit Phonoeingang.

Z.B. den hier.

Plus Lautsprecher natürlich.
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 20. Sep 2009, 18:44
ah phono funktioniert am reciver mit cinch!?!
dann müsste ich meine plattenspieler nur noch da anschliesen
boxn ran und geht los!!
vorverstärker ist in diesem gerät oder???
bautzel
Stammgast
#18 erstellt: 20. Sep 2009, 20:09
So ist es

Ein Vorverstärker ist das Teil, wo die Anschlüsse geschaltet werden. Wie CD,Tape,Phono etc.

Eine Endstufe (Endverstärker) ist das, wo die Lautsprecher dran kommen.

Ein Receiver beinhaltet beides plus Tuner- ( Radio) empfangsteil.

Wenn du dir einen Receiver ersteigerst brauchst du natürlich keinen Phonovorverstärker mehr.

Gruß und viel Spaß

Jochen
Wuhduh
Inventar
#19 erstellt: 21. Sep 2009, 21:30
Also, bevor hier noch eine befremdliche Frage auftauchen tutet:

Bei den Cinchsteckern ist weiß bzw. schwarz LINKS ...

... und rot ist RECHTS !

Demnächst gibts bestimmt noch Hilferufe bzgl. einer möglichst BILLIGEN Ersatznadel, oder ?

marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 22. Sep 2009, 16:20
ersatznadel wäre immer gut!!
aber benötige einen billigen receiver und boxen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
plattenspieler für anlage gesucht
rebourne am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  7 Beiträge
Verstärker zu bestehendem Ls und Sw gesucht?
yalla am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  12 Beiträge
Gesucht: Günstige, gute Kompaktanlage mit Plattenspieler
Tigerfox am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  11 Beiträge
Gute, günstige (Gebraucht-)Anlage gesucht
_schulle_ am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  8 Beiträge
Kleine Box mit Festplatte zu bestehendem Verstärker und Boxen gesucht
TVKC am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  5 Beiträge
Günstige Anlage gesucht
cheekyCH am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  6 Beiträge
Anlage gesucht
finger361 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
Günstige Anlage!
Area-Ruler am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  3 Beiträge
Plattenspieler gesucht!
Merkur am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  3 Beiträge
Plattenspieler gesucht
doc_relax am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.088