Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Vollverstärker um 200€

+A -A
Autor
Beitrag
wobble
Stammgast
#1 erstellt: 04. Nov 2009, 10:13
Hallo zusammen

Vielleicht könnt ihr mir etwas weiterhelfen.
Ich will mir wieder einen reinen Stereoverstärker zulegen,da ich meinen Yammi RX-V 659 eh nicht nutze und
mein"5.1-Vorhaben" aufgegeben habe.

Es soll ein Verstärker im 200€ Segment werden,der an zwei
Elac BS 53 betrieben wird.

Rausgesucht hab ich mir:

Denon PMA 500
Yammi AX-397
Yammi AX-497

Welchen soll ich nur nehmen..kann mich nicht entscheiden
Hat jemand schon mal jemand alle 3 Vertärker gehört und kann mir nen Rat geben ??

mfg wobble


[Beitrag von wobble am 04. Nov 2009, 10:14 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2009, 11:25
Technisch reichen alle drei aus.

Mein Tipp wäre der Pioneer A307 http://www.hifi-regl..._a-307_r_schwarz.php

Der ist zwar vom Desingn nicht der neusete (ist seit über 10 Jahren auf dem Markt) ist aber noch ein richtig solider gebauter Verstärker und nicht so ein Plastikbomber wie viele aktuelle Modelle. Auch in der Klangqualität können sich heutige Amps nicht absetzen. Im Gegenteil bei einem Test in der "Stereo" hat der alte Recke mächtig am Thron des Klassenprimus NAD (315 und 325) gesägt
wobble
Stammgast
#3 erstellt: 07. Nov 2009, 20:05
Habe mir gerade noch mal alles durch den Kopf gehen lassen
und werde wohl doch zum Yamaha AX-497 greifen.In Titan.
Passt auch wieder zu meinem DVD Player
Und für 230€ inklusive Versand ist der Preis auch mehr als ok.

Aber mal was anderes...meint ihr der AX-497 macht nen "besseren"
Stereosound wie mein RX-V 659?
Ist ja schließliah auch nicht der billigste AV-Receiver gewesen und hat bei "aeradvd.de" recht gut abgeschnitten..
siehe hier zum Test


mfg wobble
Peterb4008
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2009, 10:26
Hey

Ob du einen Unterschied zwischen einen
AVR oder Stereoverstäker hörst,kannst
nur du entscheiden.

Ich persöhnlich würde mir das nicht zutrauen,
ist wie immer eine Glaubensfrage.

Die Frage ist was gefällt dir nicht
am RX-V 659 im Stereobetrieb.

Gruß

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker um 200 Euro
CptPuff am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  3 Beiträge
Vollverstärker ~200?
Chillmal am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  13 Beiträge
Neuer Vollverstärker muss her
maris_mortis am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  9 Beiträge
Neuer Vollverstärker gesucht!
Intruder1 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  28 Beiträge
Gesucht: neuer Vollverstärker
buzzle am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
Neuer Vollverstärker
valsi am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  10 Beiträge
neuer vollverstärker
lugggas am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Neuer Vollverstärker
Monsterdiscohell am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  8 Beiträge
Neuer Vollverstärker
hilairea am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  22 Beiträge
Vollverstärker um die 200,- Euro gesucht
Superlaie am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedKillerBee🤘&#...
  • Gesamtzahl an Themen1.345.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.072