Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1/2.0 System bis 1500 €

+A -A
Autor
Beitrag
-Klosti-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Nov 2009, 21:34
Hallo zusammen hatte mal kurz im Canton Thread angefangen, will den aber nicht als Kaufberatung missbrauchen und bin auch nicht auf Canton fixiert. Also nochmal seperat.

Was suche ich:
2.1 oder 2.0 System. Will erstmal mit gutem hochwertigem Setup starten und bei Bedarf später auf 5.1 hochrüsten.

Rahmenparamer Elektronik:
- TV Samsung LE46B650
- Denon AVR 1610 Receiver
- Playstation 3 (alte Version)

Zimmer siehe hier:
Bild:

Zimmer ist 18m² aufgrund der vielen Möbel (WG Zimmer), würde ich die Boxen als Paar im Stereo Setup Links und Rechts vom TV aufstellen. Da wo auf dem Bild die Pflanzen sind. Subwoofer müßte dann auch da irgendwo hin.
Zimmer hat Parkett. Werde wahrscheinlich noch einen Teppich zwischen TV und Couch legen.

Fokus:
Hauptsächlich Filme (eher Actionlastig). Musik auch gerne, höre zwar alles, aber bislang eher in Richtung Dance/House.
Verteilung: 50% Heimkino / 30% Musik (House/Elektro) / 10% TV (vor allem Fußball) / 10 % restliche Musik. Prinzipiell sollte das System zwar klar die 80% ansprechen, aber zumindest brauchbar für sonstige Musikrichtungen sein.

Bin ein großer Fan wenn es bei Action Filmen richtig rumst oder bei Elektro Musik saubere harte kurze Bässe kommen. Stelle das allerdings insofern etwas zurück, weil ich einem Mehrparteienmietshaus wohne. Und ich glaube die dazu nötige Lautstärke /Resonanz sich durch das ganze Haus übertragen würde. Sollte es dafür (abspeckt) allerdings eine Lösung geben, nehme ich die gerne mit.

Vorauswahl:
Hier fängt das Problem an, habe Threads/Zeitschriften über wahrscheinlich hunderte von Kombinationen gelesen.
War mal bei 5.1 dann 2.0 Kompakt, 2.0 Stand, ...

Im Canton Thread meinte Waldaffe schon das Standlautsprecher wahrscheinlich für den geringen Raum und Abstand zu viel sind.

Also wäre ein Vorschlag:
2x Canton Vento 820
1x Nubert AW991

Wobei ich glaube das der Nubert eigentlich überdimensoniert für mein kleines Zimmer ist und ob der geniale Tiefbass nicht gleich zu Nachbarn durchschlägt. Aber so in etwas sehen meinen Überlegungen bislang aus.
Wie gesagt bin aber nicht festgelegt auf Marke oder Setup.

Danke schonmal im Vorraus. Fragen beantworte ich gerne.
Aso wohne in München, falls wer noch gute Tips hat. Hifi Components wäre bei demnächst mal einen Besuch wert und der Mediamarkt in der Einsteinstraße.


[Beitrag von -Klosti- am 08. Nov 2009, 21:41 bearbeitet]
Chrisnino
Stammgast
#2 erstellt: 08. Nov 2009, 22:43
-Klosti-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Nov 2009, 00:37

Chrisnino schrieb:
http://shop.strato.d...263655/Products/Xeno


http://shop.strato.d...5/Products/pro50MKII


Super danke für die Tips klingen ja gut, vor allem die Subwoofer. Was ist mit Rel? ( http://www.hifi-schl...6aa460b86f5dbd9af43b ) der T1 oder T2 könnte auch passen oder?
Cortana
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2009, 15:30
Frage: Mit welchem Programm machst du die Bilder für deinen Raum?
Chrisnino
Stammgast
#5 erstellt: 09. Nov 2009, 16:55
Hi,

Du musst eh Probe hören, das kann Dir keiner abnehmen.
Zu Deinem vorgeschlagenen Sub kann ich leider nichts sagen.

Rufe doch einfach mal an und lasse Dich beraten.
Vielleicht macht er Dir auch ein preislich attraktives Gesamtpaket.

(Selber)Hören geht über studieren

weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Nov 2009, 17:34
Hallo,

schau mal morgen bei Soundpick.de rein,
die Standlautsprecher sind nicht überdimensioniert,
dazu eventuell zwei kleinere Subwoofer,das gibt weniger Probleme mit der Raumakustik und vllt auch mit den Nachbarn

Gruss
-Klosti-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Nov 2009, 20:07
Danke soweit,
also habe bis morgen erstmal die Chance noch die Vento 870er für 499 € das Stück zu bekommen. Der Händler meinte, wenn überhaupt Vento dann diese. Er sieht sowohl die 820er als die 890er zu neutral und 2. müßten diese zuweit von der Wand entfernt stehen um ihr Potential zu entfalten, was bei mir halt nicht geht. Denke mal 30 cm sind das maximale was gehen würde (halt bündig zum TV Sideboard). Ansonsten sieht er die Chrono SL 580 von Canton noch als Empfehlung für mich (wenn Canton, sonst meinte er eher Richtung Heco, Jama, evtl Dynaudio).

Meint ihr die 870er wären was? Bin mir da anschlüssig und ein guter Preis ist ja nicht alles

Soundpick schaue ich mir morgen gerne an, bin mal gespannt . Danke für den Hinweis.

Ebenso der Strato Händler, der von mir verlinkte Händler hat ja MJ Subwoofer im Angebot, sogar etwas günstiger.

Wegen dem Raumprogramm:
http://www.sweethome3d.eu/de/index.jsp ist Freeware und super zu bedienen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 09. Nov 2009, 20:13
Hallo,

bei soundpick wirds morgen ein Marantz PM 6002 mit Monitor Audio Silver RS 6 Lautsprechern.

Gruss
-Klosti-
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Nov 2009, 20:33

weimaraner schrieb:
Hallo,

bei soundpick wirds morgen ein Marantz PM 6002 mit Monitor Audio Silver RS 6 Lautsprechern.

Gruss
:prost


Klingt ja gut, hoffe nur das die in Schwarz sind. Nur schade das ich schon einen Receiver gekauft habe (hätte aber 2 Wochen Rückgabe Recht). Naja mal anschaun morgen das Angebot. Sind die Boxen denn für Wandnahe Aufstellung, Heimkino + House geeignet? Muss mir das mal überlegen, kommen ja jeden Tag neue Angebote rein, oder?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Nov 2009, 20:45
Jeden Tag neu,
aber nur 1 Tag gültig!

Gruss
-Klosti-
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Nov 2009, 14:26

weimaraner schrieb:
Jeden Tag neu,
aber nur 1 Tag gültig!

Gruss
:prost


Danke aber habe mich für die Canton Vento 870 er DC in Schwarz-Hochglanz entschieden und bestellt. Habe Toppreis bekommen und freue mich schon tierisch drauf .
Grund war einerseits das Aussehen (passt halt super zu meinem Rest, auch wenn es schon zu schwarz im Heimkino Bereich wird, aber das machen dann die Blumen Kübel^^) und der doch sehr neutrale Klang. Hatte verschiedene Boxen im Mediamarkt gehört und die T&A Crition waren für mich am besten (nur zu teuer), da sollten die Vento auch passen. Die waren zwar nicht da, sollten aber ähnlich neutral sein.

Werde die dann erstmal testen und mich dann mal melden wegen Subwoofer, aber erstmal schaun ob der nötig ist.

Und dann mal eine Anfrage an soundpick stellen, ob die Subwoofer mal reinnehmen können. Aber werde die Seite im Auge behalten.

Danke für die Hilfe, auch wenn es sehr schnell ging. Aber Angebot war nur bis heute gültig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2.0/2.1 System + AVR bis 600?
mike1688 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  3 Beiträge
2.0/2.1 System bis CA. 600? gesucht
:DaBoss:D am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  8 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 bis 300?
bioracer am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
Suche : Lautsprechersystem 2.0/2.1 bis 100?
Ey_yo_ich_bin_benji am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  18 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
2.0/2.1 System für ~1000-1500 Euro
Reqattrs am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  18 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
DonFuzzo am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 System
masteru am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  17 Beiträge
2.0/ 2.1 PC System ~ 50 Euro
ApeOnCoke am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  5 Beiträge
2.0 / 2.1 System für den Schreibtisch
Revedar am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Denon
  • Canton
  • Marantz
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.230