Lautsprecher-Kaufberatung: Alternative zu Dynaudio Excite 12? Dezent und/oder Weiss müsste es sein!

+A -A
Autor
Beitrag
dubstep
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Nov 2009, 21:17
Hallo zusammen,

Frauchen will mal wieder das Wohnzimmer umstellen - und neue Boxen müssen her. Da wir extrem wenig Platz haben, bin ich auf der Suche nach kleinen aber feinen Lautsprechern. Im Prinzip schwebte mir so etwas wie Bose Acoustimass vor, zwei Mini Lautsprecher, die man unauffällig plazieren kann und ein großer Subwoofer, der hinter der Couch verschwindet. Ich habe dieses System noch nicht gehört, aber mir wurde vehement davon abgeraten, weil der Bass-Sound einfach nicht zufriedenstellend sei. Dass Bose keine Spezifikationen bzgl. Frequenzgang von dem Acoustimass auf ihre Seite setzen, macht zudem stutzig. Da ich Bass Fan bin, kommt das also nicht in Frage.

Wichtig bei der Wahl der Lautsprecher ist, dass sie klein und dezent sind. Es gibt zwei Wege, dies zu erreichen: entweder physisch klein (Bose) oder optisch klein. Letzteres ist der Ansatz, den ich momentan verfolge und bin daher auf der Suche nach:

WEISSEN BOXEN.

Der Raum, wo das ganze stattfinden soll ist etwa 14m² groß. Im Fachhandel wurden mir Dynaudio Excite X12 empfohlen. Kannte das nicht, aber nach allem, was man so liest durchaus anständig. Größen- und preistechnisch liegen sie allerdings am oberen Ende der Skala, wo ich mich hinbewegen will.

Könnt ihr mir gute Alternativen empfehlen? Boxen, die physisch klein, klanglich groß sind und preislich bis max 800 Zloty gehen? Und die idealerweise in weiss erhältlich sind...

Freue mich über jeden Tip und danke im voraus für eure Mühe!


[Beitrag von dubstep am 11. Nov 2009, 21:33 bearbeitet]
schaffi1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Nov 2009, 21:48
Hallo dubstep,

eventuell kommt die nuline 32 für dich in frage, gibt es in weiss, ist klein, kann man risikolos zum Probehören bestellen, geht mit ATM Modul bis 42HZ, Subwoofer kannst du auch noch nehmen.

http://www.nubert.de...d4bb484898a7daba272e

mfg
schaffi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Excite X18
teufelchen007 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  25 Beiträge
Neue Dynaudio Excite oder gebrauchte Dynaudio Audience?
basti9188 am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  5 Beiträge
Excite X16
chris81 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  13 Beiträge
Dynaudio Excite X36: Welchen Vollverstärker?
ux0 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  17 Beiträge
Verstärker für Dynaudio Excite X14 - ca. 500?
Inner_vision am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.08.2015  –  2 Beiträge
Dynaudio Excite X14 und NAD C326
Norman1337 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  16 Beiträge
Dynaudio Excite X12 - das richtige für mich?
toastiexx am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  10 Beiträge
NAD Vollverstärker + Dynaudio Excite X36 - Eure Meinung
Frex' am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  32 Beiträge
Denkanstoß zu Dynaudio DM 3/7 vs. Excite
dktr_faust am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  10 Beiträge
Kompaktboxen Excite X 18
Posaune am 14.02.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedA.A.A.
  • Gesamtzahl an Themen1.409.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.599

Hersteller in diesem Thread Widget schließen