Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte + Stereo Receiver = Noch besserer Sound?

+A -A
Autor
Beitrag
Micha125
Stammgast
#1 erstellt: 25. Dez 2009, 20:43
Hi!
Die Frage sollte klar sein^^ Bin im Besitz einer Asus Xonar D2X und relativ guten, aber sehr alten JBL LX 800 Boxen! Das Ganze klingt schon sehr gut, doch ich glaube, dass ich mit einem guten Stereo Receiver da noch mehr rausholen kann! Momentan sind meine Boxen an diesen Subwoofer, der zusammen mit den Brüllwürfeln 50 Euro gekostet hat, angeschlossen...



Das das eigentlich nicht gut gehen kann, ist mir bewusst, doch es läuft wunderbar und klingt dazu auch noch tadellos

Kann ich also noch mit einem Stereo Receiver mehr rausholen?

Danke schonmal

Ach ja: Den Receiver, wie es in der Signatur steht, hab ich NOCH nicht
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2009, 21:28
Nein, da holst du nicht mehr raus, mit ordentlichen Lautsprechern könnte das was werden.
Micha125
Stammgast
#3 erstellt: 25. Dez 2009, 21:29
Warum nicht?
Weil die Lautsprecher nicht gut sind oder warum? O.o
In meinen Ohren klingen die Lautsprecher sehr gut!
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2009, 21:35
Oh, habe mich vom Bildchen täuschen lassen, aber das ist ja nur der Subwoofer. Sorry.

Die Lautsprecher sind schon in Ordnung, aber schmeiss den Subwoofer weg. Mit einem ordentlichen Verstärker sollte es doch ein Stückchen besser werden.

Ist deine Hauptquelle der PC, vielleicht wäre soeiner dann die bessere Wahl:

http://shop.strato.d...bProducts/12820-0001

Den könntest du als externe Soundkarte verwenden, dürfte dann nochmal eine Aufwertung sein.


[Beitrag von Erik030474 am 25. Dez 2009, 21:36 bearbeitet]
Micha125
Stammgast
#5 erstellt: 25. Dez 2009, 21:45
An diesen Subwoofer hab ich momentan die Jbl dranhängen^^
Ich hatte da eher an einen Stereo-Receiver gedacht und zwar den Yamaha Rx 797 (sollte auch gut mit den Jbl harmonieren)

Falsche Entscheidung? O.o
Erik030474
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2009, 10:02
Wenn deine Hauptmusikquelle der PC ist, dann fährst du mit dem ONKYO vermutlich besser, da er einen integrierten DA-Wandler hat und du somit die Soundkarte (in der Regel der Flaschenhals) umgehen kannst.

Wenn es dir nur um ein Radio geht, dann könntest du dir einen günstigen gebrauchten Tuner dazukaufen, liegen in der Regel so um die 30 - 100 € bei Ebay.

Ansonsten ist der Yamaha sicher keine schlechte Wahl.
es83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Dez 2009, 10:49
Du kannst auch, wenn Dein Zimmer nicht sehr groß ist, eine reine Endstufe nehmen, 2 ordentliche Lautsprecher dranhängen und fertig!
Somit muss das Signal der Soundkarte nicht noch einmal duch den Vorverstärker des Receivers und den Subwoofer brauchst Du nicht mehr.
Ich verstehe sowieso nicht, warum die meisten Leute so auf einen Subwoofer abfahren???
In den meisten Fällen, macht das doch überhaupt keinen Sinn
Wie weit sitzt Du von den LS entfernt??
Micha125
Stammgast
#8 erstellt: 26. Dez 2009, 11:38
Ich glaub ihr versteht mich falsch... ICh will durch die Soundkarte und dazu noch den Receiver einen besseren Sound hinbekommen, beide Elemente sollen in der 'Sound-Kette' drin sein! Hab mir doch nicht umsonst ne Asus Xonar D2X gekauft

Und ich bin gezwungen diesen gammligen Sub zu benutzen, glaubt mir, ich will den nicht benutzen
ICh hab die Boxen zufällig geschenkt bekommen und kann sie NOCH NUR an den billigen Sub anschließen, ich besitze keinen Receiver!

In meinem Falle dient ja der Sub als Receiver (so würd ich es beschreiben). Durch die Soundkarte hat sich der Sound verbessert und das obwohl dieser Sub da dran hängt^^ D.h, wenn ich mir jetzt nochmal einen ordentlichen Receiver kaufen würde, der den Sub ersetzt, würde das Klangbild nocheinmal besser werden, oder liege ich da falsch??

Ich sitze 2-2,50m von den Ls weg, werde sie aber noch ein Stückchen nach hinten schieben..., sodass ich fast auf 3m komme.

Und ich will auch nicht nur einen Tuner
es83
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Dez 2009, 12:27
probier es aus!
Erik030474
Inventar
#10 erstellt: 26. Dez 2009, 12:37

Micha125 schrieb:
Ich glaub ihr versteht mich falsch...


Nein, du hörst nicht zu.

Gute Soundkarte hin oder her, sie ist der Flaschenhals.

Edith fragt noch, warum du dir eine 7.1-Soundkarte kaufst und nur Stereo hören möchtest?

Bestell dir einfach mal den Receiver und den Onkyo Verstärker und probier es aus, der Klang sollte beim Digitaleingang des Onkyos deutlich besser sein als der Analogeingang beim Yamaha.

Probehören und das was dir besser gefällt behalten.


[Beitrag von Erik030474 am 26. Dez 2009, 12:46 bearbeitet]
Micha125
Stammgast
#11 erstellt: 26. Dez 2009, 12:51

Edith fragt noch, warum du dir eine 7.1-Soundkarte kaufst und nur Stereo hören möchtest?

Ganz einfach: Ich höre überwiegend Musik, zocke aber gelegentlich auch mal das ein oder andere Game, dann kommt mein Z-5500 zum Zuge



der Klang sollte beim Digitaleingang des Onkyos deutlich besser sein als der Analogeingang beim Yamaha.

Ich kann die beiden Boxen doch aber nur analog anschließen? O.o Digital würde ja bedeuten per Coax-Kabel oder Optisch, hat das der Onkyo?

Edit: Ja, hat er...

Hmm, theorhetisch könnte ich doch auch dann einen billigen Av-Receiver für 150 oder so nehmen und würde besser fahren?
Die haben ja so ziemlich immer einen Digitaleingang!
Das macht doch keinen Sinn O.o Ich verstehs nich...
Tut mir Leid, dass ich euch so nerve :/


[Beitrag von Micha125 am 26. Dez 2009, 13:23 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#12 erstellt: 26. Dez 2009, 14:27

Micha125 schrieb:
Hmm, theorhetisch könnte ich doch auch dann einen billigen Av-Receiver für 150 oder so nehmen und würde besser fahren?


Theoretisch ja, da bezahlst du aber sehr viel für Features, die du (jetzt) nicht brauchst.

Du nutzt beim ONKYO dann den Digital-Out deiner Soundkarte, im Verstärker wird das Signal gewandelt (Digital -> Analog) und dann verstärkt an den Lautsprecherklemmen bereitgestellt.

Selbiges könnte auch z. B. dieser YAMAHA http://shop.strato.d...bProducts/12693-0001 aber hier gibst du unnötig Geld aus für die Video-Sektion, die 5.1-Audio-Sektion, 5 Endstufen (2 benötigst du nur). Dafür hättest du aber einen Subwooferausgang und könntest den Tieftonbereich noch etwas aufpeppen (sobald du einen ordentlichen Subwoofer hast!).
Micha125
Stammgast
#13 erstellt: 26. Dez 2009, 14:38

aber hier gibst du unnötig Geld aus für die Video-Sektion

Im Endeffekt würde ich weniger bezahlen, als für einen Stereo-Receiver... (200 statt 300€) das kann aber nich sein, dass ich nur wegen diesem Ausgang einen besseren Stereo-Sound hab.
Wozu gibt es diese Stereo-Receiver überhaupt, wenn ich mit einen günstigeren Av-Receiver einen besseren Sound am Pc hab?

Jetzt nochmal klip und klar, was wäre besser, wenn es um Stereo-Sound geht...

1.Mit dem Onkyo, den ich per Coaxial-Kabel an meine Soundkarte hängen würde

2.Mit dem Yamaha, den ich per Chinch an den Line-In Eingang meiner Soundkarte verbinden würde

Noch was: Ich brauch und will auch keinen Subwoofer, die Jbls haben schon genug Bumms


[Beitrag von Micha125 am 26. Dez 2009, 14:40 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#14 erstellt: 26. Dez 2009, 15:42
Wenn du dir die kurzzeitige Investition leisten kannst, dann würde ich beide bestellen und den, der dir nicht gefällt, zurücksenden (14-tägiges Rückgaberecht gemäß Fernhandelsabsatzgesetz!!!).

Zur Veranschaulichung:

Modell A für 300 €
Verschiedene Eingänge, davon zwei digitale, STEREO-Digital-Analog-Wandler, 2 Endstufen für Stereo

Modell B für 200 €
Verschiedene Eingänge, mehrere digitale, 5.1-DAC mit Audioscaler (aus 2.0 mach 5.1 etc.), Video-Scaler, 5 Endstufen für Surround-Klang

Frage 1: Welcher enthält weniger und somit auch hochwertigere Bauteile?
Frage 2: Bei welchem ist für reinen Stereoklang mehr fürs Geld zu erwarten?
Micha125
Stammgast
#15 erstellt: 26. Dez 2009, 16:04
Soll das jetzt hier ein Fragespiel werden oder was?
Ich werd mir einfach den Yamaha Rx 797 bestellen... besser als mein 30 Euro Speedlink Subwoofer sollte der auf jeden Fall sein^^

Danke für deine Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte für PC zum Receiver/Stereo System
Binyabik am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  3 Beiträge
Stereo (Receiver) gesucht
wollbaer am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver (gebraucht)
Marburger am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  27 Beiträge
gibt es noch neue stereo receiver?
hannes.bohnekamp am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung, AV- Receiver + Stereo Lautsprechersystem
reso. am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  4 Beiträge
Stereo Receiver
rulf am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  7 Beiträge
Stereo-Receiver?
BuggerT am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo Receiver
Corni91 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  10 Beiträge
Stereo LS + Stereo-Receiver
skyZ am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
Besserer Stereo-Klang...
Rick_24 am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • JBL
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.478
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.194