Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Sub zu Yamaha RX -797/Kef IQ10 ?

+A -A
Autor
Beitrag
sylter
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jan 2010, 17:58
Hallo,
welcher Sub ist empfehlenswert zu Yamaha RX-797 und Kef IQ10 ?
Das Zimmer ist so ca. 12qm groß
Natürlich soll das ganze auch vom Preis zusammen passen, der Yammi hat 300€ und die IQ10 haben 400€ gekostet.
Reicht sowas : Heco Vitas Sub 25A oder sollte es eher so einer sein: KEF PSW1000.2 oder gar so einer :Magnat Betasub 30A


Gruß
Dietmar


[Beitrag von sylter am 02. Jan 2010, 10:25 bearbeitet]
sylter
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2010, 19:46
Hmmm,
hat hier tatsächlich keiner einen Tip ?

Gruß
Dietmar
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 22:43
Hallo Dietmar


sylter schrieb:

Hmmm,
hat hier tatsächlich keiner einen Tip ?

Gruß
Dietmar


Deine Kombi ist eigentlich ganz nett, aber warum willst Du das Ganze mit so einem billigen Sub ergänzen.
Gerade wenn der Woofer bei Stereo Material eingesetzt wird, nicht Film, sollte die Qualität stimmen.

Einen günstigen Tipp hätte ich allerdings trotzdem, reicht eigentlich für 12qm vollkommen aus!

http://www.mindaudio...ad=22_25&items_id=74

Für eine noch bessere Performance oder Qualität, musst Du sonst noch deutlich mehr an Kohle hinblättern.

Saludos
Glenn
sylter
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2010, 13:01
Hallo Glenn,

danke für den Tip, was ist mit den von mir genannten speziell mit dem KEF derliegt ja auch bei kanpp 200,00€

Gruß
Dietmar
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Jan 2010, 15:20
Hallo Dietmar

Zu den von Dir genannten Subwoofer hatte ich mich schon geäußert, nicht mein Ding für Stereo, das gilt auch für den KEF!
Die Subwoofer von XTZ sind was das PLV angeht sehr gut plaziert und spielen qualitativ und klanglich in einer anderen Liga.
Aber Du musst natürlich nicht mit meiner Meinung konform gehen, Geschmäcker sind halt verschieden und nur Dein Eindruck zählt!

shaqiiii
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jan 2010, 18:17
Was ist dir eig lieber Frontfire (Direktstrahler) oder Downfire (ich mag z.B. keine die dröhnen schnell im kleinem Zimmer vor sich hin) ?

Bist du etwas handwerklich begabt ? Würde ich dir den K11 empfehlen im 50L Gehäuse.


[Beitrag von shaqiiii am 07. Jan 2010, 18:19 bearbeitet]
lorric
Inventar
#7 erstellt: 07. Jan 2010, 18:23

shaqiiii schrieb:
Was ist dir eig lieber Frontfire (Direktstrahler) oder Downfire (ich mag z.B. keine die dröhnen schnell im kleinem Zimmer vor sich hin) ?


Che? Beim Downfire ist doch der Bodenbelag entscheidend. Nicht die Zimmergröße.

@Thema
Canton AS 65 SC

Gruß
lorric
shaqiiii
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Jan 2010, 18:26
unteranderem auch

ich hatte mal nen vergleich gemacht auf identischem untergrund der olle Downfire war da schon mit vorsicht zu genießen. Grummelndes dröhnendes etwas´... Sch. teufel
Subwoofer.

Jetzt habe ich einen Canton AS 85 SC und bin erstmal zufrieden damit, ich empfinde ihn als präzisen und als einen nicht aufdringlichen Partner.


[Beitrag von shaqiiii am 07. Jan 2010, 18:30 bearbeitet]
sylter
Stammgast
#9 erstellt: 07. Jan 2010, 20:23
Hallo,
der Bodenbelag im Büro ist Parkett so wie auch im Wohnzimmer dort arbeitet ein Teufel direktstrahler, seit ich ihn auf Absorber gestellt habe auch recht ordentlich, wie ich finde.

Ob Downfire oder Direktstrahler keine Ahnung, habe bisher noch keinen Downfire gehört.

Gruß
Dietmar
shaqiiii
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Jan 2010, 20:32
Na ich würde denn auch sagen:


Ich bin halt Canton Fan und da leider etwas vor eingenommen ^^.
Canton AS65SC
AS85SC
Nubert AW441 solltest auch nen Blick drauf werfen.
Der K11 selberbauen ist wohl ehr nichts für dich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher CD-Player zu Yamaha RX-797
MichiZH am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  20 Beiträge
Minialage für KEF IQ10
Bert5793 am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  7 Beiträge
yamaha RX-797 oder Sherwood RX-772 ?
sylter am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  15 Beiträge
Yamaha RX-797?
goofy69 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
Cambridge Topaz oder Yamaha RX 797
old_bag_of_bones am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  13 Beiträge
Denon DRA-700AE oder Yamaha RX-797 ? ? ?
PoloPower am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  37 Beiträge
Receiver Yamaha RX 397 oder besser RX 797?
tjeni am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  4 Beiträge
Yamaha rx 797 vs. marantz
brokkiful am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  5 Beiträge
Yamaha rx 797 an klipsch
eddy08 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  27 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX 797?
pentachord am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Yamaha
  • Canton
  • Heco
  • Magnat
  • Acer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedconradbodo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.364