Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kleines Budget - verstärker + boxen

+A -A
Autor
Beitrag
MichiD
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 16:57
hi,
ich möchte mir als schüler einen verstärker und ein boxenpaar anschaffen, dabei lege ich auf gute klangqualität wert, dabei ist aber mein budget stark begrenzt.

preislich wurden mir die magnat vector 55 (testsieger)empfohlen, kriegt man bei ebay mit glück das paar für 200EUR

als verstärker versuch ich mir über einen bekannten einen marantz zu besorgen, den würde ich für 50EUR bekommen.

sonst wurden mir yamaha 496 empfohlen, den ich aber bis jetzt nur für 200EUR gesehen habe.

welche kombination würdet ihr mir bis 400EUR empfehlen, ich höre praktisch alle musikrichtungen, je nach lust und laune,
von smetana bis limp bizkit, um einen kontrast zu nennen.

(dazu bräuchte ich evtl noch ein cd-player, denn vom pc aus ist es auch nicht optimal, den würde ich mir dann wenn ich wieder geld hab anschaffen)
MrPresident
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mai 2004, 19:01
hallo,
also ich würde mir statt mittelprächtigen standboxen(wie der vector 55) lieber gute regal-ls holen(die kannst du ja wenn du willst später noch mit nem sub aufrüsten),denn für gute regalboxen gibst du weit weniger aus als für gute standboxen!
von den regalboxen wären zu empfehlen:

->nubert nubox 360 oder 380
->canton LE 103
->magnat vintage 410 oder 610
->wharfedale diamond 8.2

nur ein paar vorschläge...


[Beitrag von MrPresident am 05. Mai 2004, 19:02 bearbeitet]
MichiD
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2004, 20:56
ok danke für den tip, ich werd am besten in ein fachladen gehen, ein paar cd's mitnehmen und mir verschiedene verstärker-regalboxen-kombinationen anhören.

könnt ihr mir ein paar adresse in berlin empfehlen, da gibt es sicherlich was
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 19:42


könnt ihr mir ein paar adresse in berlin empfehlen, da gibt es sicherlich was :)


Hallo,


www.hifielements.de
www.hifi-im-hinterhof.de
würde noch die Dali Concept 2 und die Monitor Audio Bronze 2 in die engere Wahl nehmen.
Aber vielleicht kommst du auch mit jetzt total unbekannten heraus, was dir am Besten gefällt.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung CDP & Verstärker f. kleines Budget
bat2.111 am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  219 Beiträge
Erste Anlage für kleines Zimmer (Plattenspieler, Verstärker,Boxen), Budget 400-500?
Peter333 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  6 Beiträge
Brauche stereo receiver für kleines budget ~200,-
vincenz am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  8 Beiträge
Kleines Budget, welche Komponenten?
ExAzubi am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker + Lautsprecher (kleines Budget)
soulflower am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  23 Beiträge
Suche günstige Boxen für mein Kleines Zimmer
Austinfang am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Verstärker + 2 Boxen (low budget)
ProgracidDrive am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  6 Beiträge
Boxen + evtl. Verstärker: Budget: 2000 ?
bonobos am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Neuanfang, Boxen+Verstärker, Budget 700?
NeuerSinn am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  4 Beiträge
günstige Boxen+Verstärker für kleines Computer/Schlafzimmer
Ummon am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Monitor Audio
  • Magnat
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedLoerns
  • Gesamtzahl an Themen1.352.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.763