Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 / 2,5 oder 3-Wege? (Musik)

+A -A
Autor
Beitrag
koko222
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2010, 14:31
Hey,

ich bin grade auf der Suche nach guten preiswerten Boxen. Hauptsächlich zum Musik bearbeiten/hören.

Nun habe ich folgende gefunden zwischen denen ich mich entscheiden muss (ich weiß, Amazon ist vielleicht nicht grade der richtige Ort um nach sowas zu suchen aber ich habe mich hauptsächlich von den Bewertungen leiten lassen):

JBL Northridge E 80 3-Wege Stand-Lautsprecher (1 Stk.) schwarz

Teufel Ultima 60 Stereo Lautsprecher

Heco Victa 700 3-Wege Bassreflex-Standlautsprecher (160/280 Watt) buche (Stück)

Heco Victa 500 2.5-Wege Bassreflex-Standlautsprecher (140/240 Watt) buche (Paar)

Heco Victa 300 2-Wege Bassreflex-Regallautsprecher (80/140 Watt) kirsche (Paar)

In der Regel sind ja Buche und Rosenholz ähnlich was den Preis angeht. Gibt es da Unterschiede in der Qualität oder handelt es sich wirklich nur um die Farbe?
Gl0rfindel
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2010, 18:16
Hi!
Wenn ich du wäre würde ich vielleicht mal noch die nuBox 381 (http://www.nubert.de/index.php?id=102) von Nubert in Betracht ziehen.
Die stehen seit gestern bei mir zuhause und der Klang ist echt das geilste.
Gruss
Ellrohir
-Robin-
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2010, 18:23
Ich an deiner Stelle würde hier mal mehr Angabe zum Raum, deiner lieblingsmusik und ob platz für StandLS vorhanden ist hier auslassen.

Weil so ein blindlkauf ist immer scheiße
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Apr 2010, 20:06
Hallo,

wenn es ums bearbeiten geht wären vllt aktive Nahfeldmonitore besser geeignet?

Sowas: http://www.thomann.de/de/esi_near08_classic_b_stock.htm

Gruss
koko222
Neuling
#5 erstellt: 04. Apr 2010, 17:01
Danke weimaraner genau sowas hab ich gesucht

Ich möchte hauptsächslich Hiphop in richtung Crunk erstellen/hören.


sooo... dann werd ich euch mal hier kurz zusammenstellen was ich mir nun alles holen wollte und ihr könnt dann eure Meinung dazu äußern. Würde mich jedenfalls freuen!


ESI NEAR08 CLASSIC

M-AUDIO FAST TRACK PRO + SC600

M-AUDIO AXIOM 61


Ich denke das wäre für den Anfang OK oder?
Sagt mir bitte ob da vielleicht etwas nicht zusammenpasst oder ihr mir was anderes vorschlagen würdet.
Gibt es noch etwas das ich mir holen sollte? z.B. diese Dämmdinger, die man unter die Monitore stellt?

Außerdem gehe ich mal davon aus, dass ich keine Kabel habe. Muss ich mir dann noch irgendwelche zusätzlichen Kabel bestellen?


Danke im Voraus für eure Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2-wege + 3-wege boxen?
Hustl0r am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
2,5 - oder 3 - Wege Standlautsprecher? Unterschiede in der Bassleistung?
Chris_LEV am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  5 Beiträge
2 Wege vs 3 Wege Monitor
TomGreenhorn am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  13 Beiträge
Kompaktanlage mit 2- oder 3-Wege-System?
hatschimoto am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
2.1 System oder 2*3-Wege LS ?
Matze-Go am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  39 Beiträge
2-Wege vs. 3-Wege
valueof am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  17 Beiträge
Hilfe mit 2/3-Wege Systm
Meister_-Yuri am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  4 Beiträge
Standboxen 2,5-weg oder 3-Weg ?
Katanga am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  12 Beiträge
2 o. lieber 3 Wege LS, Regal-LS oder kleine Stand-LS| Verfügbares Budget: = bzw.<100 Euronen max
Adaptiz am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  4 Beiträge
Suche 3-Wege Standlautsprecher für Elektro/Techno
Hag2bard am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Nubert
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194