Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Accustic Arts Vorstufen

+A -A
Autor
Beitrag
kaki@kassel
Stammgast
#1 erstellt: 11. Apr 2010, 18:06
Hallo,

wer hat Erfahrung mit den Accustic Arts Vorstufen?

Es gibt ja die Preamp I MK3 und die Tube-Preamp II. Hat jemand schonmal beide im Vergleich gehört?

Ich hab die Preamp I MK3 gegen meine Audionet gehört. Gefiehl mir eigentlich sehr gut, auch wenn es kein Riesensprung ist. ABer es paßt doch merklich besser zu meinem Accustic Arts DA-Wandler. Kombiniert mit meiner Bryston war das ganze Klangbild aber eher Richtung Bass zu Lasten der Höhen.

Mit der AMP I MK2 Endstufe kombiniert, war das was ganz anderes. (Vor allem sau schnell! ) Ich hätte mir nur einen Schuss Wärme gewünscht. Wobei ich auch das Gefühl hatte, daß gerade meine LS mit dem kleinsten Endverstärker etwas unruhig und schlank spielen... aber der nächstgrößere ist auch preislich eine ganz andere Liga.

Es wäre nett, wenn mir ein paar Leute etwas zu der Verstärkerelektronik erzählen könnten. Auch gern zu den Voll- und Endverstärkern. Und vor allem den Unterschied von Preamp I und Tube Preamp II.

Danke,
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
primare r32 phono preamp
skoddyrs am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  6 Beiträge
Vorstufen mit integriertem DA-Wandler?
Glam-Attakk am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  7 Beiträge
Preamp
Michi00 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  16 Beiträge
Grundig Fine Arts Anlage welche?
silvia am 09.01.2003  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  4 Beiträge
Cyrus PreAmp
Alfi_127 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  8 Beiträge
80s Preamp mit sehr guter Phono Stufe
Rising_SuN am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Endstufe für Quad 33 Preamp
SharPei1 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  13 Beiträge
PreAmp mit integriertem DAC
Akku21 am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  17 Beiträge
Suche: 5.1 Amp, PreAmp, Lautsprecher, CD-Player
RockfordFosgate am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  2 Beiträge
Standlautsprecher an Grundig Fine Arts V3
Jo_1987 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644