Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Große Ratlosigkeit

+A -A
Autor
Beitrag
Floh4ever
Neuling
#1 erstellt: 25. Jun 2010, 22:30
Hallo allen aktiven Lesern,ich lese schon lange mit und bin begeistert,trotzdem würde ich gern einen Rat beziehen...,ich suche nach 20 Jahren neue Lautsprecher.Nach neuer Einrichtung meines Entertainsystems mit Pioneer Plasma und Pioneer AV Receiver Sc LX 72 brauche ich was neues für die Acustik.Wer betreibt was am LX ?Ich habe schlechte Hörmöglichkeiten im Raum Dresden.Der Wohnraum liegt ca bei 35 m2.Höre alles über Kinosound ,pop ,rock,hard rock,jazz.Geplahnt ist ein 5.1 System,ob von Anfang an oder als weiterer Ausbau.Die Belastbarkeit sollte hoch sein,da mich keine Nachbarn stören und ich es liebe bei AC/DC zu entspannen.Momentane Favoriten laut Tests und Hörproben:Monitor Audio silver rx,Geithain ME110 x 4,
wobei ich Angst habe ,daß der Receiver den LS vernichtet aber ich keine Center und Subwoofer benötige.Theoretisch würde noch in Betracht kommen:
Quadral Platinum M
Nu Vero 11
Teufel Ultima 800 x 4
und laut Empfehlung des AV Händlers Vienna Acustics Mozart Grande.
Subwoofer nach Bedarf und Grundlautsprecher.
Das System sollte gut Stereoklangqualität für CD und gute Surroundklangqualität für Heimkino besitzen.

Ich würde mich riesig über konstruktive Vorschläge freuen,zumal ich zielstrebig Hörproben ansteuern könnte.
Buget liegt nach oben kalkulierten LS bei 4000-6000 Euro.
Moe78
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2010, 23:21
Ein Heco Celan Set und die Heco the Statement für Vorne, wär das was?
Sehr guten AVR haste ausgesucht!
Floh4ever
Neuling
#3 erstellt: 25. Jun 2010, 23:41
Hatte bis jetzt null Kontact mit Heco, leider habe ich ein paar Einschränkungen:Optic klavierlack-schwarz und nicht größer als 100 cm javascript:insert(' ','')
ch
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2010, 04:25
Wenn Du aus HH kommst, kannst Du Dir mein Set von Newtronics anhören:
http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=5386

Oder dauch ie Tannoy und dann durch ein Paar ergänzen...nur mit schwarz kann ich nicht dienen.

Gruß ch
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2010, 05:39

ch schrieb:
Wenn Du aus HH kommst....



Ich habe schlechte Hörmöglichkeiten im Raum Dresden




@TE: Solche Beratungsanfragen sind schwierig bis unmöglich zu beantworten.

Wenn du aus DD kommst, dann kannst du HIER einige Hörerfahrungen sammeln, mit Monitor Audio und ME Geithain und Quadral kannst du sogar einige deiner im Voraus gewählten Marken dort hören. Und für den Mainstream-Kram gibts in DD mit Sicherheit auch größere Elektro-Ketten.

Kleine und dezente Klavierlack-Lautsprecher findest du auch bei anderen Herstellern.

z.B. Heco (Celan 501XT, Aleva); Canton Chrono, Karat und Vento, Elac Linie 120 und 180, KEF XQ 30 nur um mal einige zu nennen.
ch
Inventar
#6 erstellt: 26. Jun 2010, 05:57
Hamburg ist immer eine (kleine) Reise wert...immer an der Elbe lang
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2010, 05:59

ch schrieb:
Hamburg ist immer eine (kleine) Reise wert...immer an der Elbe lang :prost


Einer meiner Profs kommt auch aus HH. Seine Propaganda kann ich nicht mehr hören. Meckert über Magdeburg und sagt immer wie viel schöner Hamburg sei...

Soll er sich doch wieder dahin verp....
ch
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2010, 06:26
Huijuijui...bist Du mit dem falschen Bein aufgestenden? Wo steht denn bei mir was von schöner, breiter, schneller???

Dresden ist auch immer eine Reise wert, war schon öfter dort...
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2010, 06:33
Nene, hat mich nur grad an den Prof erinnert Wenn ich da jetzt pampig rübergekommen bin, war das nicht meine INtention

In DD gibts sicherlich auch genug Händler, wo man was Probehören kann.
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 26. Jun 2010, 08:36
Naja ich komme ja auch aus Hamburg und soo unrecht hat der Prof nicht. Ich war schon in vielen Städten unterwegs (Studiere Stadtplanung... ) und keine Stadt empfinde ich als so ausgewogen wie Hamburg.


Aber egal.
Unter den genannten Vorschlägen würde ich die Qaudral Platinum M mal genauer unter die Lupe nehmen. Ich habe sie alle schon gehört und sie klingen einfach wunderbar.

Die Heco Celan XT sind aber auch ihr Geld wert.

Gruß
Zuy
weimaraner
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 26. Jun 2010, 16:01
Hallo,

bei laut, keine Nachbarn und AC/DC und Co. schwirrt irgenndwie der Gedanke von Klipsch RF 7 umher,

leider etwas höher und nicht in schwarz Hochglanz.


Etwas wäre da aber vllt noch,

Sonics Allegra,

oder ganz aktuell, B&W 804 Diamond (jaja,der Preis )

Gruss
Floh4ever
Neuling
#12 erstellt: 30. Jun 2010, 21:20
Entschuldigung,ich mußte einige Tage beruflich weg und bin jetzt wieder online.Bin immer noch völlig unschlüßig.In DD und Umgebung gibts tatsächlich wenig Probemöglichkeiten.Alle Konsumermärkte scheiden aufgrund von Schrottangeboten aus.Cimerus hab ich schon besucht.Hier gabs wenigstens ein Input und Interesse.Klipsch kommt gar nicht in Frage,egal ob es klanglich passt,aber ich wohne nicht im Keller und bin verheiratet :).Quadral Platinum M würde ich gern mal hören,aber nicht mal auf der Hompage wird ein Händler genannt.Das Teufel Ultima 800 nicht sooo gemocht wird kann ich aufgrund der Berichte und Test durchaus verstehen.Welche LS habt ihr mit dem Pioneer AV ?Lohnt sich ein NuVero probehören?Ich würde mich freuen wieder was vom Forum zu hören.Nur um eins würde ich bitten ...keine Verkaufsgespräche :).
Herzlichen Dank und in voller Erwartung
Moe78
Inventar
#13 erstellt: 01. Jul 2010, 07:50
Ich würde die Teufel nicht ausschließen, ohne sie gehört zu haben, sollen echt super sein. Die nuVero wären in jedem Fall ein Probehören wert! Oder eben B&W!
Alex-Hawk
Inventar
#14 erstellt: 01. Jul 2010, 08:02
Hallo

Hier gibts auch noch eine Hörmöglichkeit:

http://www.radiokoerner.de/angebotsprofil/lautsprecher.php

Der Saturn in der Altmarktgalerie hat auch eine abgetrennte HiFi-Abteilung mit feinen Geräten. Ich hab da mal ne Stunde allein gesessen zum Hören. Waren glaub ich Focal Electra 1038 Be und Elektronik von Vincent. Meine teuerste Hörprobe. Es lief Loreena McKennitt.

Ähnlich ist es auch beim MediaMarkt in der neuen Galerie.

Darkgrey
Stammgast
#15 erstellt: 01. Jul 2010, 08:11
Ich würde mal bei Rö-Hifi in Dresden nachsehen, da bestelle ich öfter mal online. Machen zumindest am Telefon und per Interner einen Top Eindruck und haben auch genügend Marken da.
Und die aktuellen Canton Serien könnten auch einen Hörtest wert sein.
Alex-Hawk
Inventar
#16 erstellt: 01. Jul 2010, 08:16
Der Laden führt scheinbar nicht das gleiche Sortiment wie der Online-Shop.

http://www.roe-hifi.de/

http://laden.hifiunddesign.de/

Da gibts eher so Design-Radios.

Floh4ever
Neuling
#17 erstellt: 02. Jul 2010, 20:05
Danke est mal für die Antworten,
Radio körner ist definitiv als Hörmöglichkeit noch offen,obwohl ich schonmal im Lädchen war.Beim letzten Besuch im Media oder Saturnmarkt waren nur Konsumerprodukte vorhanden und die Höratmosphäre gefällt mir nicht.Canton ist durchaus interessant,nur komme ich nichtmal auf der Hompage mit den Serien von LS (qualitativ) klar.
Und mal ehrlich,ich möcht nicht unbedingt online bestellen,außer Direktvertrieb,um einem Händler vor Ort mit seinem Wissen und Aufwendungen die Möglichkeit zum Verkauf zu geben.Scheinbar haben es viele Hersteller nicht nötig ihren Händlern Vorführgeräte zur Verfügung zu stellen.Meine nun auszumusternten LS sind nach 20 jahren Quadral,aber die konnte ich beim Kauf noch probehören.
bin weiterhin gespannt :)...
Alex-Hawk
Inventar
#18 erstellt: 02. Jul 2010, 20:16

Floh4ever schrieb:
Radio körner ist definitiv als Hörmöglichkeit noch offen,obwohl ich schonmal im Lädchen war.


Hoffentlich auch in der unteren Etage.




Floh4ever schrieb:
Beim letzten Besuch im Media oder Saturnmarkt waren nur Konsumerprodukte vorhanden und die Höratmosphäre gefällt mir nicht.


Was sind für Dich denn Konsumerprodukte? Im Saturn gibt es wie gesagt einen extra abgetrennten Raum. In der zweiten Etage ganz hinten in der Ecke. Da hat man wirklich seine Ruhe.

Memory1931
Inventar
#19 erstellt: 03. Jul 2010, 06:22
Wäre hier nicht was anständiges dabei......

http://reference.canton.de/de/home.htm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player an meinem Pioneer SC-LX 85
Prudentis am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  13 Beiträge
Pioneer BDP LX 70 für nur 650 ? neu! Preis ok?
chaoskoji am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  5 Beiträge
LS für Rock und Pop
dele1981 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  2 Beiträge
Rock
Chux am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  20 Beiträge
Suche einen aktiven Subwoofer und AV-Receiver * *
ZeusExitus am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  7 Beiträge
Ratlosigkeit beim Erwerb neuer Standboxen
Dr.Blues am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  4 Beiträge
Suche "STEREO" Verstärker der klanglich zu meinem Pioneer Sc-Lx 73 kommt ?
Richi666- am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  23 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Subwoofer Suche für einen mittelgroßen Raum.
Shibi89 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  2 Beiträge
Receiver Kauf. Brauche Rat!
Siev am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  2 Beiträge
Hilfe für welches 5.1 oder 2.0 System, AV-Receiver ist es wert 800-1000? zu investieren?
Sarah.454 am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • Quadral
  • Focal
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.498