Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welchen verstärker zu vorhandenen boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
der_matzinat0r
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mai 2004, 18:06
hallo erst mal!!

bin gerade neu hier im forum und habe als erstes mal ne frage:

welcher verstärker in der preisklasse ca. 220? würde eurer meinung nach zu den folgende boxen passen?
(bitte nicht lachen)

http://www1.conrad.d...nit_ipc=X&~cookies=1

ist zwar nichts dolles aber hab die für's stück 10? gekricht...
die hängen im moment noch am ner kompaktanlage die aber mit der leistung nicht ganz mithalten kann...

der verstärker soll nur der anfang sein...wenn ich dann mehr geld habe kommen auch noch andere boxen

hatte so in richtung yamaha ax-396 / ax-496 oder ähnlich gedacht.

freue mich schon auf eure tipps!
the_basemachine
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Mai 2004, 18:15
Einen Verstärker für 220 euroz zu kaufen ist nur sinvoll, wenn du dein System später wirklich noch erweiterst, da er sich an den Conrad-Mülltonnen wohl nicht ganz ausleben kann.
Noch einen Bemerkung am Rand: LS haben keine Leistung sondern eine Belastbarkeit!!!!
der_matzinat0r
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mai 2004, 18:20
also ich finde das die boxen für 10 ? in ordnung sind

und das ich die anlage noch mit besseren boxen ausstatten will hatte ich doch geschrieben....
logan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mai 2004, 18:31
Einen Verstärker für rund 200,- Euro zu kaufen ist immer sinnvoll. Hast du dich schon entschieden ob du Stereo oder Mehrkanal hören möchtest. Wenn du bei den Boxen später nachrüstest, mach vielleich gleich eine Hörprobe. Mit den Verstärkern deiner Preisklasse und LS die du dir in der nächsten Zeit zulegen möchtest. So findest du möglicherweise gleich ein Gespann das dir gefällt. Weiters ersparst du dir das suchen der passenden LS, wenn du dir den Verstärke schon gekauft hast und er schon bei dir zu Hause steht.

Grüße Logan
der_matzinat0r
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mai 2004, 18:43
wollte auf jeden fall bei stereo bleiben da ich damit nur musik hören will...
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Mai 2004, 19:18
der yamaha ax 396 ist im einsteigerbereich schon eine gute wahl (solide Verarbeitung, gute Ausstattung, ausreichend Leistung). Der 496 hat zwar etwas mehr leistung, soll aber klanglich schlechter sein. Und wenn du wirkungsgradstarke boxen hast, dann reicht die power des 396 allemal, um partylautstärken zu erreichen.
der_matzinat0r
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Mai 2004, 15:20
welche anderen stereoverstärker in dieser preisklasse(oder günstiger bei vergleichbarer qualität) könnt ihr noch empfehlen?
logan
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Mai 2004, 15:45
Denon PMA-495 schwarz

Verstärker

Stereo-Vollverstärker mit 2 x 70 Watt (4 Ohm, 1 kHz, 0,7% Klirr) Ausgangsleistung, Phono-Entzerrer (MM), variabler Loudness-Schaltung, Klang- und Balanceregelung, Source-Direct-Schaltung, 6 Analog-Eingängen (inkl. Phono) und 2 Tape-Ausgängen, 2 Anschlusspaaren für Lautsprecher (A/B / A+B), soliden Schraubklemmen für Lautsprecherausgänge, Kopfhörerausgang sowie Systemfernbedienung für CD-Player, Tuner und Cassettendeck von DENON

Technische Daten
Sinusleistung Stereo 2 x 70 Watt
Eingänge 6 Analog- (inkl. Phono)
Ausgänge Kopfhörer, 2 Tape-, 2 Anschlusspaare f. Lautsprecher (A/B / A+B)
Zubehör
Fernbedienung Ja
Allgemein
Farbe schwarz
Abmessungen 434 x 120 x 282 B x H x T mm
Gewicht 6 kg

ab ca. 170,-
logan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mai 2004, 15:59
Onkyo A-9211 (HiFi-Verstärker)

Ausgangsleistung: 60 Watt/Kanal • Impedanz: 4 Ohm • Frequenzbereich: 15Hz-50000Hz (± 1 dB) • Klirrfaktor: 0,08 % • Signal/Rausch-Abstand: 102 dB • Signal/Rausch-Abstand PHONO: 80 dB

Preis: ca. 200,-

Pioneer A-307R (HiFi-Verstärker)

Ausgangsleistung: 2 x 80 Watt/ 4 Ohm • 2 x 55 Watt/ 8 Ohm • Klirrfaktor: 0,08 % • Signal/Rausch-Abstand: PHONO (MM): 71 dB • CD/TUNER/AUX/TAPE: 91 dB

Preis: ca. 200,-


Sherwood AX-5103 Verstärker

2 x 100 Watt @ 8 Ohm (DIN) • 2 x 150 Watt @ 4 Ohm (DIN) RF • Discrete Amplifier Stage (DAS) • 5 Audio Eingänge (Phono, Tuner, CD, Tape1/MD, Tape2/Monitor) • 2 Lautsprecherpaare schaltbar • Bass & Höhen & Balance Regelung • Direkt Schaltung zur Umgehung der Klangregelung • Loudness Schaltung • Kopfhöreranschluss • Motorgesteuerte Lautstärke Regelung • Sherwood DIGI-LINK Systemfernbedienung • Abmessungen (B x H xT): 440 x 146 x 330 mm • Gewicht: 9 kg

Preis: ca. 220,-


Technics SU-V500M2 (HiFi-Verstärker)

Bass-Regler • Höhen-Regler • Kopfhörer-Ausgang • Lautsprecherwahlschalter A / B • Phono MM • 6 Eingänge • Klirrfaktor: 0,01% • Ausgangsleistung: 2x50 Watt • Farbe: Schwarz

Preis: ca. 220,-

mehr konnte ich im Moment zu diesem Preis nicht finden und was die Geräte wirklich Taugen kann ich dir leider auch nicht sagen. Wollte dir nur eine kleine Übersicht verschaffen.

Grüße Logan
der_matzinat0r
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jul 2004, 13:10
vielen dank nochmal für die umfangreichen antworten!habe letztendlich doch ein bisschen mehr ausgegeben und mir nen harman/kardon HK-3380 zugelegt.habe ihn für sehr günstige 295 euro bei saturn in hannover gekauft.dank 18. geburstag hat es inzwischen auch neue lautspecher gegeben: magnat vintage 450.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Steroverstärker für meine vorhandenen 5.1 boxen?
franky1704 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  2 Beiträge
Suche Verstärker zu vorhandenen Boxen
Ika84 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  8 Beiträge
Onkyo Verstärker für meine vorhandenen Boxen
maximumone am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  25 Beiträge
Kaufberatung zu vorhandenen boxen!
ThaReelone am 12.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker zu meinen Boxen?
test9000 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker zu Pioneer Boxen?
LENNOXXX am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker zu solchen Boxen?
Luke008 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  51 Beiträge
welchen verstärker?
like_a_g6 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker
aRistoteles am 22.12.2002  –  Letzte Antwort am 22.12.2002  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker
Sarius am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Yamaha
  • Sherwood
  • Onkyo
  • Magnat
  • Pioneer
  • Conrad
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.775