Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage in "Woodcase" Design

+A -A
Autor
Beitrag
revvot
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Aug 2010, 17:26
Hallo,

nachdem ich die SQ-38.. Anlage von Luxman gesehen und gehört habe, lässt es mich kaum mehr los mir solch eine Anlage mal anzuschaffen. Nach ähnlichen Anlagen habe ich mich bislang umgesehen und durchaus feine Retro-Geräte gefunden wie z.. von der Fa. Leben, Unison Research oder Cayin.
Kann es sein das außer Luxman und Cayin kein Hersteller Verstärker und CD-Player im "woodcase" Design anbietet,oder habe ich andere Hersteller übersehen ?

Gruß,
Stephan
andre11
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2010, 10:32
Hallo!

Aktuell ist das Angebot an Holzgehäusen eher übersichtlich, aber vorhanden.
Einige Exoten machen das, aber auch Großserienhersteller auf der Retro-Welle.
Als ein aktuelles Beispiel fällt mir gerade die YAMAHA 2000er Serie ein, die hat zumindest Holzseiten.
Das war auch in den 80er bei Luxman, Kenwood und Co. schon mal modern.
Falls Dir solche Holzwange auch schon reichen, hilft Dir jeder brauchbare Tischler bei jedem Gerät weiter.


Gruß

André
revvot
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Aug 2010, 17:33
Danke, die 2000er Serie von Yammaha kannte ich noch nicht.

Ist aber im Gegensatz zu den aktuellen Modellen von Luxman (SQ-38..) bzw. Leben (CS 300) nicht mein Geschmack. Zu empfindliche Löcher reisst der Luxman-Verstärker für den die 4.800 Euro haben möchten. Die Fa. Leben hat mit den preislich überschaubaren CS 300 leider keinen CD-Player im Programm.
Ist mir auch unverständlich da man doch kaum einen Retro Verstärker in Holzdesign neben einen CD-Player im Alu-Design aufstellt....

Gruß,
Stephan
andre11
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2010, 17:55
Wenn Leben keinen CD Player im Angebot hat, ist das bestimmt nur eine Frage der Zeit.
Die Chinesen sind ja fleißige Leute. Sie müssen nur erst das richtige Gerät zum Kopieren finden.
Zuviel Retro ist ja auch gefährlich, sowas passt ja nicht immer zum Zeitgeist.

Im Zweifel kannst Du Dir ja auch ein komplettes Holzgehäuse vom Tischler anfertigen lassen.
Lüftungschlitze nicht vergessen....
Sankenpi
Gesperrt
#5 erstellt: 09. Aug 2010, 20:07
Warum nicht gleich - bis auf den CD-Player - auf Klassiker gehen. Da wirst Du zuhauf fündig.
_ES_
Administrator
#6 erstellt: 09. Aug 2010, 20:33

revvot schrieb:

Kann es sein das außer Luxman und Cayin kein Hersteller Verstärker und CD-Player im "woodcase" Design anbietet,oder habe ich andere Hersteller übersehen ?

Gruß,
Stephan


Von opera audio gibt es zumindest einen CDP:

<gabba_gandalf>
Stammgast
#7 erstellt: 09. Aug 2010, 20:57

Von opera audio gibt es zumindest einen CDP:

Nicht nur! die stellen auch Amps her.
Wirklich bildschöne Geräte baut diese Marke. Ein Traum, den ich mir als Schüler leider noch nicht verwirklichen kann

Kannst dich mal hier umgucken:
http://www.operaaudio.de/pdfs/Opera_Audio_Preisliste_1_12_09.pdf
http://www.operaaudi...info_Verstaerker.pdf

Gruß
revvot
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Aug 2010, 17:42

R-Type schrieb:


Von opera audio gibt es zumindest einen CDP:



Die Opera audio Modelle kannte ich ebenfalls noch nicht, kommen auch meinen Geschmak etwas näher...

Auch wenn man Bass- und Höhenregler wahrscheinlich eh selten/nie nutzt so macht doch die Optik bei den Leben/Luxman Verstärkern am meisten her.

Aber die opera-Modelle werde ich mir auf jeden Fall "live" ansehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Design-Stereoanlage
Recklezz_Base am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  17 Beiträge
Suche Stereoanlage
kenwhitestone89 am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  3 Beiträge
StereoAnlage
Scroll1991 am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  12 Beiträge
Stereoanlage
Mark_Mazhar am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  17 Beiträge
Suche Stereoanlage mit gutem Klang + Design für ca. 2500 Euro
cappuccino_kid am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  10 Beiträge
Suche Stereoanlage mit gutem Design und gutem Ton!
19fabi91 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  11 Beiträge
USB + Stereoanlage / ca. 250?
prometheus07 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  3 Beiträge
Stereoanlage inkl Standbxen
Auerbach am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  14 Beiträge
Boxen Design
Miggelito am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  8 Beiträge
Stereoanlage mit Optical-In
macosx.lion am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.379