Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Was ist abgesehen vom Preis das bessere Lautsprecherpaar?
1. Heco Victa 300 (0 %, 0 Stimmen)
2. Canton GLE 430 (100 %, 6 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Was ist abgesehen vom Preis das bessere Lautsprecherpaar?

+A -A
Autor
Beitrag
mk2teamwiki
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2010, 16:05
Halli Hallo liebe Community,

mit meinem Wunsch endlich in meinem etwa 20qm Schlafzimmer in den Hifi Musikgenuss (Bewusst Stereo und nicht Dolby Surround) einzusteigen kam natürlich (da ich bis dato keinerlei Erfahrungen mit Hifi-Stereo Anlagen haben) sofort die Frage auf welche bezahlbare Kombination (Verstärker/Receiver & Lautsprecher) in Frage kommt. Als Größenordnung denke ich sollten 500€ für ein ausgeglichenes Stereo-System für den Anfang reichen? Oder ist diese Vorstellung völlig falsch angesetzt?

Bei der Frage Verstärker oder Receiver tendiere ich unter anderem wegen dem Vorteil einer Fernbedienung, des integrierten FM-Empfängers und einer bequemen Anzeige zum Receiver und habe in den weiten des Internets den
Yamaha RX 497
ausfündig gemacht. Von der reinen Leistung ist dieser für einen solch kleinen Raum wohl völlig ausreichend? ...
Somit würden in meinem Finanzplan noch 250€ für ein ausgewogenes Paar guter, nicht zu basslastiger aber ebenso wenig Hochton-klirrende Lautsprecher übrig bleiben.

Hat jemand in dieser Kombination Receiver & Lautprecher gute/schlechte Erfahrungen gesammelt, oder hat jemand von euch die ultmative Lösung (leider gibt es selten eine Eierlegendewollmilchsau) für mich?

Vielen Dank im Voraus! =)
MfG mk2
dpape39
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Aug 2010, 16:26
Ich kenn mich zwar noch nich so aus aber versuchs mal mit den teufel impaq 400
das ist n komplettset mit reciever für 600€
Wieviel watt sollens denn sein und wieviel db?
Frankman_koeln
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2010, 22:34
das bessere lautsprecher paar ist genau das was sich für dich besser anhört ....

ne umfrage machen und dann das kaufen mit den meisten stimmen ist blödsinn....
Bergamo
Stammgast
#4 erstellt: 10. Aug 2010, 07:08

Frankman_koeln schrieb:
das bessere lautsprecher paar ist genau das was sich für dich besser anhört ....

ne umfrage machen und dann das kaufen mit den meisten stimmen ist blödsinn....


DITO
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2010, 08:18
Wo wir schon bei "Blödsinn" sind... :D:

dpape39 schrieb:
Ich kenn mich zwar noch nich so aus aber versuchs mal mit den teufel impaq 400
das ist n komplettset mit reciever für 600€
Wieviel watt sollens denn sein und wieviel db?

Die genannten Teufel-LS können den Vergleich mit den zur Umfrage gestellten LS nicht standhalten.
Obskure Watt- und dB-Angaben sagen zudem weder etwas über die maximal erzielbare Lautstärke, noch über die Klangqualität aus.

Grüße
Frank
wiesodenn
Stammgast
#6 erstellt: 10. Aug 2010, 09:30
der Yammi ist völlig O.K.! Wenn er Dir gefällt, machst Du damit zu Beginn sicher nichts verkehrt.

Boxen sind schwieriger. Allerdings würde ich auch das bei Deinem Budget nicht überbewerten. HighEnd gibbets für den Kurs eh nicht. Daher mein Empfehlung: mal hier im Biete-Bereich gucken, oder sogar eine Suche initiieren und bitte gleich in der Überschrift schreiben, was Du suchst

Meine Allround-Empfehlung wäre: schau nach gebrauchten I.Q Ted 4 oder der 4180, die sind ab ca. 100-200 € zu bekommen. Sind/waren sehr gute Lautsprecher und häufig zu erhalten. Da bekommst Du viel fürs Geld und kannst später "aufrüsten". Die I.Q wirst Du auch zukünftig immer wieder los!

edith: von Deinen o.g. Boxen habe ich noch keine gehört, daher habe ich mich dazu auch nicht geäußert. Meine o.g. Empfehlung wird Deine Wahl mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an die Wand spielen


[Beitrag von wiesodenn am 10. Aug 2010, 09:32 bearbeitet]
-Vintage-Fan-
Inventar
#7 erstellt: 10. Aug 2010, 09:36
Boxen : Probehören ! Probehören ! Probehören !

Der Yamaha ist ganz ok,aber kein Highlight
Anpera
Inventar
#8 erstellt: 10. Aug 2010, 10:46

das bessere lautsprecher paar ist genau das was sich für dich besser anhört ....

ne umfrage machen und dann das kaufen mit den meisten stimmen ist blödsinn....
Richtig. Dass die Umfrage trotzdem mal genutzt wird, hab ich einfach mal für Canton gestimmt

MIR PERSÖNLICH gefallen die besser


Der Yamaha ist ganz ok,aber kein Highlight
Gibts in dieser Preisklasse Highlights?


Boxen : Probehören ! Probehören ! Probehören !
Richtig! Die GLEs und Victas findest du sogar in jedem MediaMarkt (und das reicht aus, um sich einen ersten Höreindruck zu verschaffen).

Gruß
-Vintage-Fan-
Inventar
#9 erstellt: 10. Aug 2010, 12:10
Ja,gibt es aber halt nur gebraucht !!

Mit Glück bekomt man einen RX 797 für`s gleiche Geld oder
nen Denon DRA 700....

Anpera
Inventar
#10 erstellt: 10. Aug 2010, 12:19

Ja,gibt es aber halt nur gebraucht !!
Das ist richtig, aber ich ging von Neuware aus
Wenn man Gebrauchtkauf mit einbezieht, hast du natürlich recht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherpaar bis 100 ?
Schiriliebling am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecherpaar gesucht
moskito_91 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  12 Beiträge
Ist das Lautsprecherpaar Thiel CS 3.7 gut? für seinen Preis
Derfreak22 am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecherpaar bis max. 1400?
machineskull am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  31 Beiträge
Kompaktes Lautsprecherpaar für TV und Musik.
tobeyy am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  13 Beiträge
Gibts das? Lautsprecherpaar für unter 100??
hellwach am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  21 Beiträge
2. Lautsprecherpaar - eher für "krach"
vinz0s am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecherpaar für Musik / Filme gesucht (aktiv / passiv)
Luzzifus am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecherpaar bis max 1200?
freedom321 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  21 Beiträge
Suche Lautsprecherpaar bei max 90? die Box
Janax am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • I.Q
  • Yamaha
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedWaui001
  • Gesamtzahl an Themen1.346.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.693