Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unter Niveau - Kaufberatung Radio mit CD Player und Line In

+A -A
Autor
Beitrag
hipstress
Stammgast
#1 erstellt: 16. Sep 2010, 09:31
Hallo,

ich nehme an, das ist hier etwas unter niveau, aber vielleicht hat ja doch der ein oder andere einen Tip.

Ich suche für die Arbeit einen kleinen Ghettoblaster, so eine CD Player/Radio Kombi mit integrierten Lautsprechern - ich hoffe, jeder weiß, was gemeint ist.

-Nix teures, aber auch kein absoluter blechklang
-MP3 CDs sollten abgespielt werden können
-Keine Kabelantenne, sondern eine richtige ausziehbare
-EIn Line In für z.b. einen portablem MP3 Player

muss kein Markenteil sein, vielleicht hat ja jemand einen Tip.

Danke


[Beitrag von hipstress am 16. Sep 2010, 09:33 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2010, 09:40
Nun, einen Tipp? Ja, ab in den nächsten Geizsaublödmarkt und sich dort mal umsehen......
hipstress
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2010, 19:44
niemand zufälig in letzter zeit ähnliches gesucht?
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2010, 20:02
Das interessiert doch keinen mehr!
Ich kenne mobil nur MP3-Nutzer.

Ghettoblaster ist nur was für Kinder

Im Ernst: Ich habe mindestens seit 15 Jahren niemanden getroffen, der sich für eigene Musiknutzung so ein Ding gekauft hat.
hipstress
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2010, 20:47
na ja, ab und an ists halt doch nochmal ne CD oder vernünftiger radioempfang
ist halt einfach und kompakt...mp3 kann man dann ja über line in bei bedarf auch anschliessen
Marc-Andre
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2010, 21:52

Apalone schrieb:
Das interessiert doch keinen mehr!
Ich kenne mobil nur MP3-Nutzer.

Ghettoblaster ist nur was für Kinder

Im Ernst: Ich habe mindestens seit 15 Jahren niemanden getroffen, der sich für eigene Musiknutzung so ein Ding gekauft hat.


Doch, klar. So ein Ding ist bei der Arbeit zwingend notwendig Ich würd so nen Kasettenrecorder mit CDP und Aux-In über Klinke aus der Bucht fischen. Oder vom Trödel, Sperrmüll...je nachdem wo du arbeitest...

mfg

Marc
supastah2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Sep 2010, 23:54
Hab letztens so ein Ding gekauft. Bei Aldi. :-) Hat etwa 10 Euro gekostet, bietet was du suchst und läuft. Aber die Dinger gibt es eigentlich in fast jedem Laden.

Schau einfach mal bei MM, Saturn, oder im nächsten Supermarkt wie Ratio oder so. Aber erwarte da keine audiophilen Klangwunder.

Gruß
hipstress
Stammgast
#8 erstellt: 22. Sep 2010, 20:09
na ja, deshalb dachte ich ja, ich frag hier mal, welches da klanglich das einäugige gerät unter de nblinden ist
hipstress
Stammgast
#9 erstellt: 24. Sep 2010, 11:29
wie gehen die geräte denn in der regel mit mp3 CDs um? können da auch ordner drin sein, oder nur die tracks direkt?
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 25. Sep 2010, 17:36

hipstress schrieb:
wie gehen die geräte denn in der regel mit mp3 CDs um? können da auch ordner drin sein, oder nur die tracks direkt?


jeder anders. Hängt vom Gerät ab.
Wolfgang_K.
Inventar
#11 erstellt: 25. Sep 2010, 17:45

ich nehme an, das ist hier etwas unter niveau, aber vielleicht hat ja doch der ein oder andere einen Tip.


Das schöne hier an diesem Forum ist, dass hier jeden seine Fragen und Probleme loswerden kann, es gibt hier kein so ausgeprägtes Elitedenken, und sogar die "Highender" hier blicken nicht von oben auf andere herab..

Gruß Wolfgang
hipstress
Stammgast
#12 erstellt: 25. Sep 2010, 18:02
ja das stimmt - ich stell hier ja ganz gerne mal blöde fragen und es wird immer sachlich damit umgegangen. wenn ich mir angucke, wie sich in anderen foren aufgespielt wird.

aber ich nehme halt an, man tut sich etwas schwer das eeetwas bessere gerät zu benennen, wenn es immernoch in geschulten ohren inakzeptabel klingt...

aber wenn auch ordnernutzung nicht die regel ist würde ich mich wirklich über eine empfehlung freuen, die all das kann und einigermassen klingt!


[Beitrag von hipstress am 25. Sep 2010, 18:04 bearbeitet]
schramme74
Stammgast
#13 erstellt: 26. Sep 2010, 08:06
Also bei uns in der Werksatt steht dieses Teil. Hört sich ganz ordentlich an und ist für diesen Einsatzzweck völlig ausreichend. Allerdings finde ich den aufgerufenen Preis für etwas überzogen.

Ein Nachbau dieses Teils gibt es hier, ob der klingt kann ich nicht sagen, aber für den Preis kann man ja nix falsch machen.

Wenn es für das Büro etwas schicker sein soll würde ich mir eine schicke kleine Kompaktanlage oder ein Paar Aktiv-LS mit Dock kaufen.

MFG
Tom
hipstress
Stammgast
#14 erstellt: 26. Sep 2010, 08:16
Hey, Danke für den konkreten Tip!
Aber ich muss sagen, das Teil is mir doch etwas groß...
hipstress
Stammgast
#15 erstellt: 26. Sep 2010, 17:43
ach ja, nur so als alternative weil hier ja einige eher in die richtung gehen würden - was gibt es denn für erschwingliche docking stationen für mp3 player?
hipstress
Stammgast
#16 erstellt: 03. Nov 2010, 13:19

hipstress schrieb:
ach ja, nur so als alternative weil hier ja einige eher in die richtung gehen würden - was gibt es denn für erschwingliche docking stationen für mp3 player?


auch hier keine vorschläge?
Zed_Leppelin
Inventar
#17 erstellt: 03. Nov 2010, 13:37
Diese Dockingstation hat so ziemlich alles was du suchst, klanglich dürfte es jedoch wohl keinem vom Hocker reissen...
Dockingstation

Hier noch ein Ghettoblaster, der Preis wird wohl kaum hoch gehen...
Ghettoblaster

Naja die Klangqualität hält sich in Grenzen, jedoch ist mir nicht ein Ghettoblaster oder mobiles Radiosystem bekannt was im allgemeinen eine super Klangqualität hat, man sollte also nicht zu viel erwarten.

Gruss David
hipstress
Stammgast
#18 erstellt: 03. Nov 2010, 13:55
danke!
letzterer sieht gut aus. so was simples suche ich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gutes Radio mit CD und Line-In
Dominik93 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung CD Player
Lumpi am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  3 Beiträge
Kaufberatung - CD Player
alfons66 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2011  –  18 Beiträge
CD-Player Kaufberatung
Pteng am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  6 Beiträge
Kaufberatung gebrauchter CD-Player
sveze am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  29 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
Tyler_d1 am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  25 Beiträge
Radio mit Line In
yoon am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  2 Beiträge
Suche CD-Player mit regelbarem Line-Out
siegfridson am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  9 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker + CD, Radio
mookzz am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung günstiger gebrauchter CD-Player
PCHSwS am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 119 )
  • Neuestes MitgliedDenHifi81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.112