Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Stereo Verstärker oder Zone 2 bestehender AVR?

+A -A
Autor
Beitrag
david_p
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Sep 2010, 11:59
Hallo,

ich habe mir gestern ein paar canton gle 490 bestellt.

Im Nachbarzimmer steht bereits eine harman/kardon hkts 11 und ein Onkyo tx-sr 607.

Dieser Verstärker unterstützt eine zweite Zone.
Die Frage ist ob es ausreicht diese beiden LS an die Zone 2 anzuschließen oder ob es besser wäre einen Stereo Verstärker extra zu kaufen, auch in Hinsicht auf Leistung. Parallel werden die Systeme dabei nicht betrieben.

Hat jemand Erfahrung gemacht mit dem Verstärker, ob man da auch einen weiteren Subwoofer für Zone 2 anschließen kann?

Welcher Stereo Verstärker wäre da empfehlenswert (gern auch ein gebrauchter aus der bucht)?

Zudem habe ich zu den Boxen Lautsprecherkabel mit einem 4mm2 Querschnitt bestellt. Das sollte doch reichen oder?

Gibt es sonst noch Tipps die Ihr mir geben könnt für diese LS?

LG
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2010, 12:31
Hallo

Prinzipiell ist das machbar, allerdings ist einiges zu beachten, wie z.B.:

- Die Zone 2 funktioniert nur, wenn die Geräte/Quellen analog angechlossen sind.
- Eine Steuerung des AVR´s vom anderen Raum ist nur mit Zusatzgeräte möglich.
- Der Bedienkomfort ist somit eingeschränkt, versch. Lösungen sind aber machbar.

Wenn Du keine 7.X und/oder Front High Speaker betreibst, kannst Du die freien integrierten Endstufen des Onkyo für die zweite Zone nehmen.
Hier gibt es sogar ein separates Terminal auf der Rückseite, dort oder am Zone 2 Pre-Out kann auch ein Subwoofer angeschlossen werden.

Eine separate Endstufe ist also nicht unbedingt nortwendig und das übrige Geld kann somit sinnvoller genutzt werden.

Saludos
Glenn
david_p
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Sep 2010, 13:04
merci für deine schnelle antwort....

das mit den analogen zuspielern ist schon geklärt...

mac wird per chinch angeschlossen
und mein bd player kann ich per hdmi und chinch anschließen (zum cds hören dann also per chinch)

steuerung passt auch.... sind 2 offene räume....

betreibe an dem onkyo ein 7.1 system....
zone 2 ist trotzdem möglich... zone 1 wird dann auf 5.1 reduziert... ist aber eh unbedeutend weil es nicht parallel genutzt wird...

mit dem subwoofer werde ich dann sehen ob ich da noch einen brauch oder ob es vllt auch so geht mit den beiden cantons
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2010, 13:08

david_p schrieb:

betreibe an dem onkyo ein 7.1 system....
zone 2 ist trotzdem möglich... zone 1 wird dann auf 5.1 reduziert... ist aber eh unbedeutend weil es nicht parallel genutzt wird...


So isses!

david_p
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Sep 2010, 13:17
eine frage habe ich noch....


die canton sind wohl mit 4ohm zu betreiben.... die harman kardon aber mit 8..


was soll ich da am besten im receiver einstellen, da es soweit ich weiss nicht möglich ist getrennte widerstände einzustellen....
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Sep 2010, 13:23
Ich habe bei meinem Onkyo auch 8 Ohm Lsp. (lt. Hersteller) angeschlossen, den AVR aber auf 4 Ohm eingestellt.
Meistens sind die Hersteller eh nicht ganz ehrlich mit ihren Angaben und 4 Ohm sind daher schon realistischer.
Passieren kann aber sowieso nix, ausser das der AVR vielleicht mehr Leistung abgibt und eventl. etwas wärmer wird.

Saludos
Glenn
david_p
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Sep 2010, 13:47
dann wird er mit 4 ohm betrieben wunderbar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ausbau bestehender HFI Anlage
*Greven* am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  13 Beiträge
Stereo Verstärker die Lösung meiner Suche? Oder doch AVR?
BerndMuff am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  19 Beiträge
Stereo Verstärker oder AVR?
brinral am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  17 Beiträge
neuer Stereo Verstärker
flasher001 am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  5 Beiträge
Neuer Stereo-Receiver oder Verstärker
ThCam am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Neuer Stereo Verstärker oder nicht?
xMambulax am 31.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  6 Beiträge
Neuer Receiver/Verstärker gesucht
Azarnoth am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
Neuer Stereo-Verstärker (TEAC oder Classic-Verstärker?)
dave_christoph am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  15 Beiträge
Neuer Verstärker
Zerwas am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  7 Beiträge
Stereo Verstärker oder AVR Receiver ?
Trooper76 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577