Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf der Suche nach meinem perfekten Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
mokkman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Sep 2010, 20:41
Hallo liebe Freunde!
Vor kurzem war ich der Meinung, dass ich nen Subwoofer brauche, um Tiebfassfrequenzen noch abdecken zu können.

Nach etwas Überlegen und der Tatsache, dass ein vollständiges 5 Kanal Lautsprecherset da ist, wovon nur noch 2 Speaker genutzt werden, stellt sich die Frage, ob ich nicht alle Speaker verkaufe und mir stattdessen was musikalisch leckeres gönne.

Habe letztens den Imagination 2 Selbstbaulautsprecher gehört und der klang schon teils echt stark anders in der Feindynamik als meine B&Ws.

Jedenfalls besitze ich momentan ein Set aus der 600er Series 3 und hoffe 1000-1100€ dafür zu bekommen und würde noch etwas drauf legen, um einen einwandfreien Lautsprecher zum Musikhören zu bekommen.

Ich dachte momentan an einen gebrauchten Nautilus 804S oder auch an die Focal Electra 1027.

Weiter kommt, dass es eher auf einen warmen Lautsprecherklang stehe und nun etwas mehr Detailreichtum zu meinen aktuellen B&W 604ern dazuwünsche. Was gibt es da momentan am Markt?

Sagt einfach euere Empfehlungen!

Gruß
Highente
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2010, 08:26
Hallo,

die Focal Elektra spielt eher in Richtung analytisch kühl also sicher nicht dein Geschmack.

Am besten du hörst dir einfach mal verschiedene Lautsprecher bei einem Fachhändler an. Mindestens 50% des Klanges macht aber der Raum in dem der Lautsprecher spielt aus.

Eine Dynaudio könnte für deinen Hörgeschmack gut passen.

Gruß Highente


[Beitrag von Highente am 20. Sep 2010, 08:27 bearbeitet]
mokkman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Sep 2010, 09:06
Naja klar werde ich die Lautsprecher anhören!
Also das mit den Electras verwirrt mich nun etwas, weil diese von einigen Leuten immer als warm klingende Box beschrieben wurde...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Sep 2010, 16:46
Hallo,

welche Raumgrösse gilt es denn zu beschallen,
welche Musikrichtung wird bevorzugt,
welcher Hörabstand,
welche Abstände LS-Wände,
welche Elektronik ist vorhanden,
max.Budget??????

Was ist mit der Imag. 2,
um diese zu toppen wirst ein vielfaches ausgeben müssen was dieser LS kostet.

Gruss
MarkusNRW
Inventar
#5 erstellt: 20. Sep 2010, 16:50
wenn du auf "warmen" klang stehst,kann ich dir die heco statement empfehlen.
bin sehr zufrieden mit denen
mokkman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Sep 2010, 18:02

welche Raumgrösse gilt es denn zu beschallen

Sind ca. 20m²

welche Musikrichtung wird bevorzugt

Das ist völlig verschieden, von Deep Purple über Friedemann bis Prodigy! Klassik eher selten bis kaum, wobei ganz ausschließen würd ich es nicht, Tendenz gegen null!

welcher Hörabstand

Der ist ca. 3 Meter

welche Abstände LS-Wände

ca. 50cm wobei der rechte Speaker corner loading bekommen sollte weil er in der Ecke steht und daneben wieder eine Wohnwand.

welche Elektronik ist vorhanden

Den aktuellen Stereoboliden von Harman/Kardon HK990

max.Budget??????

Ist der Verkaufspreis meines B&W Sets + 1000€.

Bin ja bei den Imag überhaupt nicht abgeneigt, aber traue mir das ganze nicht wirklich zu, weil da muss ja alles passen, dass der Klang auch perfekt rauskommt. Dazu wäre wohl ne Imag 2 mit Subwoofer oder ne Imag 3 eher was für mich.

In welche Klasse würdest du die Imags denn einstufen?

Gruß
Highente
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2010, 06:29
Auf alle Fälle ist der Raum mit 20m² für die ausgesuchte B&W und Focal Electra zu klein. Da wummert dir der Bass um die Ohren.

Auszug aus Test Stereo

Die Focal braucht Platz
Für ihre großzügige und weiträumige Abstrahlung braucht die zweitgrößte Electra – über der 1027 residiert im Programm der Franzosen die 1037 – entsprechend viel Platz. Wir empfehlen eine Raumgröße von mindestens 30 Quadratmetern. Je größer, desto besser. Darunter wirkt ihre imponierende Bassgewalt – generiert von zwei 16,5-Zentimeter-Treibern, die auf ein rückwärtig abstrahlendes Reflexrohr arbeiten – aufgedunsen und langsam.


Highente
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche den Perfekten Radiowecker
AnMaHe am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  6 Beiträge
Der Weg von Bose zu aktiven Lautsprechern oder auch die Suche nach dem perfekten Klang
voider78 am 15.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  5 Beiträge
Suche den perfekten Subwoofer (only for music)
lance90 am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  3 Beiträge
Suche nach 2.1 Lautsprecher
Basti3000 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  17 Beiträge
suche brauchbaren Kompakt Lautsprecher
EmmetBrown am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher!
harrybusch am 24.02.2003  –  Letzte Antwort am 17.03.2003  –  83 Beiträge
Suche Lautsprecher hydax giant
Freezer2004 am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  2 Beiträge
suche lautsprecher
scottvega am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  10 Beiträge
Suche Lautsprecher
DJoe am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  10 Beiträge
Suche Lautsprecher
lacroix88 am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.113