Lautsprecher für 2.1

+A -A
Autor
Beitrag
nachtfrost23
Stammgast
#1 erstellt: 16. Dez 2010, 21:09
Hallo, seit 1 1/2 Jahren hab ich jetzt schon ein Teufel C 200 USB, also ein 2.1 System mit recht kleinen Satelliten.
Hier das System auf teufel.de

Die Satelliten liefern zwar einen relativ gut klang für ihre Größe, aber vor allem im Mittenbereich ist das System sehr schwach, da der Subwoofer erst die Tief-Mitten abgreift.

Kurz: Ich will zwei neue Lautsprecher!

Leider kann ich in der Nähe nirgends probehören, also muss ich mich auf Hörtests von Freunden und subjektive Wertungen andere stützen.

Als "Antrieb" kommt entweder ein Denon AVR-1602 (Surroundoderverstärker 100W/Kanal), oder ein Stereo Verstärker der Marke Bayreuth Micro (SV-281, 20W/Kanal) zum Einsatz.

Den Subwoofer will ich weiterhin nutzen.
Die Lautsprecher sollen Kompaktlautsprecher sein.
Zur Zeit habe ich mir von einem Freund Le 103er geliehen, da ich überlege, mir diese auch zu kaufen.

Die o.g. Verstärker sind ebenfalls im Besitz von Freunden und zur Zeit bei mir.
Ich habe schon festgestellt, dass der Stereo Verstärker mir mehr zusagt. Er ist zwar schlechter ausgestattet als der Denon, vor allem was die Einstellungsmöglichkeiten betrifft, aber der Klang ist einfach um einiges besser und der Denon ist auch eigentlich viel zu groß für meinen Schreibtisch.

Ich will mir die Lautsprecher auf jeden Fall gebraucht kaufen. Bei ebay bekommt man LE 103/130 für ~80€.
So viel will ich auch in etwa ausgeben.

Lautsprecher die ich in Betracht ziehe:
Canton LE 103/130, Fonum 100-400, Karat XX, Classic XX

Magnat Monitor 200/220 (neu, B-Ware)

Wharfedale und Nubert habe ich mir ebenfalls angeguckt. Leider gehen die immer weit über meinem Budget weg, sodass ich da schon viel Glück bräuchte.

Die Lautsprecher sollten relativ neutral sein. Die LEs wären aber auch noch ganz ok, obwohl mir deren Klang nicht wirklich neutral erscheint.

Ich würde mich über Tipps, Anregungen und Empfehlungen von euch freuen. DANKE im Vorraus. LG, nachtfrost


[Beitrag von nachtfrost23 am 16. Dez 2010, 21:42 bearbeitet]
nachtfrost23
Stammgast
#2 erstellt: 16. Dez 2010, 22:20
Hat da keiner was zu zu sagen?

Bin gerade noch über Heco Victa 300 gestolpert...
nachtfrost23
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2010, 17:06
Ist der Text zu lang? Die genannten Lautsprecher sind doch hier schon recht oft angesprochen worden...
Rhabarberohr
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2010, 17:12

nachtfrost23 schrieb:
Hat da keiner was zu zu sagen?

Bin gerade noch über Heco Victa 300 gestolpert...

Heco ist doch ne sehr gute Wahl !!!
Kenne kaum einen anderen Hersteller, bei dem das P/L-Verhältnis so überzeugend ist.
Falls noch etwas Geld übrig ist, auch mal die Celan-Serie anhören ....

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System mit kleinen Satelliten
SuperMesna am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  5 Beiträge
Kaufberatung 2.1 System mit 2 kleineren Satelliten
Gerbel1976 am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 14.08.2017  –  6 Beiträge
2.1 System für 1000? (2 Lautsprecher + Subwoofer)
iHack am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  29 Beiträge
2.1 Lautsprecher
Ollivero am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer SX 737 - evtl. 2.1 System
electribe am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  2 Beiträge
2.1 System mit kabellosem Subwoofer
pettros am 10.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  2 Beiträge
2.1 System bis 600 Euro
Energy1957 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  14 Beiträge
2.1/4.1? Preiswertes System?
CHFE am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  19 Beiträge
2.1 System
blackDub am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher für 2.1 System
Knappes am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedivasa
  • Gesamtzahl an Themen1.407.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.997

Hersteller in diesem Thread Widget schließen