Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bisheriges System verbessern

+A -A
Autor
Beitrag
chrizzy10
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2010, 15:50
Hallo euch allen und nachträglich frohe Weihnachten,

nach intensivem durchsuchen dieses Forums, bin ich doch etwas von der Reizüberflutung geplättet und hoffe meine Frage nicht zu offen zu stellen.

Und zwar habe ich an meinem TV folgendes Setup und möchte dies möglichst verbessern. Ich denke einer der Schwachpunkte könnte sein, dass ich als Tonausgang des TVs den Kopfhörer ausgangverwende, allerdings habe ich sonst nur noch Digital-Out und das kann ich mit meinem bisherigen Receiver eben nicht benutzen.

Ich verwende an meinem LG 37LH4000 folgende Komponenten.
Als Reveicer/Verstärker: Harman Kardon HK 3270 RDS
Standlautsprecher: Elac ELT10

Meine Frage wäre jetzt erstmal allgemein ob das bisherige Setup "in Ordnung" ist.. und ob man mit einem Budget von max. 500€ klangtechnisch etwas verbessern könnte.

Grüße
Chris
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2010, 18:38
Dein TV hat doch sicher einen zweiten SCART Ausgang.

Dafür kaufst du dir einen SCART-Cinch Adapter (kostet 3€) und schließt die Anlage darüber an.

Das sollte schon einiges verbessern, ohne Geld auszugeben.

Gruß
Haakon
chrizzy10
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2010, 14:50
Hallo,

danke für deine Antwort.
Habe nur Scart-Eingänge gefunden, Soundausgänge scheinten wohl nur Digital (Toslink) und eben per Köpfhörerausgang vorzuliegen.

Um den Toslink zu nutzen werd ich wohl nen neuen Receiver brauchen?
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2010, 14:57
Ist da kein SCART Anschluss für den Videorecorder?
chrizzy10
Neuling
#5 erstellt: 02. Jan 2011, 20:51
Hallo,
danke für deine Antworten.
Scheint leider wirklich kein Scart-ausgang dazusein.
Habe so einen SCART-Cinch Adapter dagehabt, kommt an keinem Scartanschluss Ton raus und ist auch nirgendwo übers Menü aktivierbar.

Was haltet ihr denn Allgemein von den Lautsprechern? Wenn ich den Harman/Kardon Receiver durch einen einfachen Verstärker ersetzen möchte (da kleiner und ich die Receiverfunktion eig. nicht benötige), welchen nehme ich dann am besten? Ist bei Thomann alles etwas verwirrend mit den Ausgängen. Als Eingang würde ich ja Cinch benötigen.

grüße und dankeschön!
chrizzy10
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2011, 12:33
@Fhtagn!

Habe mir jetzt den richtigen Adapter gekauft (brauchte einen bei welchem man zw. Ein & Ausgang-switchen kann) und der Ausgang funktioniert. Klingt definitiv besser als vorher. Dankeschön
Fhtagn!
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2011, 13:04
Na, Problem für wenig Geld gelöst.

Glückwunsch!

Gruß
Haakon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was kann ich verbessern??
modjo am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  2 Beiträge
Musikanlage verbessern
LilaWolke am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  242 Beiträge
Was kann ich an meiner Anlage verbessern?
toastiexx am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  11 Beiträge
Upgrade- Wo soll ich etwas verbessern?
PAfreak am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  9 Beiträge
Aktiv-System an PC verbessern / schwächstes Glied?
ThePhilipp am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  7 Beiträge
Frage zu meinem Verstärker
oOSpliffyOo am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  11 Beiträge
Stereo-Setup verbessern.
Yaffi am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  4 Beiträge
Stereo verbessern
taubeOhren am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  26 Beiträge
Wie kann ich den Sound verbessern? Neue Soundkarte?
pollux81 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  3 Beiträge
HiFi-Komponeneten verbessern
clubbi1974 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.788