Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue LS ( Bis 400€ - Paar) Einige Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
Sedos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 20:28
Hey Leute!

Meine alten Hecos gehen jetzt in Reparatur. Mir wurde aber gesagt das das ganze wohl keinen Zweck mehr hat.

Deswegen sollen jetzt neue Boxen her. Nach ein bisschen rum Leserei bin ich auf die Heco Victa 700 gestoßen. Sofort Probe gehört und finde den klang für den Preis(120€ Stück) echt schön. Ich höre eigentlich über KH aber wenn Gäste da sind, oder ich mich frei bewegen will sind LS eben am besten ( was gibt es auch anderes?^^ )

Mein Hör-Raum:
(Dachgeschoß Satteldach)

Grundfläche: 4,5 x 7,5

Nutzfläche: 4,5 x 6,5

PVC Boden.
Wände aus Hardgips


Musik:
Reienfolge hat nichts zu Bedeuten!

Funk ( The Bar Kays, Jan Delay usw. )
Metal ( Metallica, Anihilator, System of a Down, Hatebreed, usw. )
D&B ( Pendulum, The Prodigy )
Downtempo ( Emancipator, Blockhead )
Rock ( Rush, , Kiss, Soil usw. )
Nu-Metal ( Limp Bizkit, Drowning Pool )
Klassik
Folk ( Tracy Chapman, Norah Jones uä. )
Jazz ( Wynton Marsalis, Louis Armstrong, Frank Sinatra, Al Green usw. )
Trip-Hop ( Gorillaz, Northern Lite, Blue Foundarion usw. )
Punk ( Die Ärzte, Rise Against, The Hives usw. )
Reggae ( Bob Marley, Peter Tosh, i-Fire, Seeed uvm. )
Altanative ( The Kooks, Arctic Monkeys, Weezer )
Hard Rock ( AC-DC, Airbourne,

Quellen/Hi-Fi:

Verstärker: Pioneer A-616 MkII
Pc-Soundkarte: Asus Xonar Essence STX
CD: Irgend nen alten Philips ( CD720 oder so )
und bald auch ein Plattenspieler.

Lange rede kurzer Sinn:
Ich habe jetz noch einige Fragen;)

Welche Victas sind für Stereo besser? ( 500,700 )
Passen die Boxen überhaupt klanglich in meinen Raum?
Für die Musik geeignet?
Hab oft gehört das viele die LS mit einem Aktiv Sub nutzen, ist das sinnvoll?
Welcher Sub empfiehlt sich( bis 150€ )?
Passt ein Sub überhaupt zu meinem Stereo Amp?

Bin für jeden Beitrag dankbar!

Gruß IceTea
Sedos
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 17:23
*Push*



sonst rennt ihr bei dem Thema allen die Hütte ein un jetz schweigt ihr seit 5 Tagen... Was is den los mit euch?
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2011, 17:27
Nur ganz kurz (keine Zeit gerade). Also die 500er würde ich ganz schnell vergessen. Klanglich sehr bescheiden!
<gabba_gandalf>
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2011, 17:42
Naja, also Heco Victa sind eigentlich schon fast unterste Klasse ... mal abgesehen von Brüllwürfeln oder 10000-Watt-Mega-Ultra-PA-Lautsprechern.

Ich würde definitiv die 150€ für den Subwoofer zusätzlich in die Lautsprecher investieren.
Bei deinem Musikgeschmack würde ich mich vielleicht bei Klipsch umgucken:
http://cgi.ebay.de/K...&hash=item53e5c2e01e

Gruß
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2011, 18:23
Also so schlecht sind die 700er dann auch nicht. Klingen zwar etwas dumpf und matschig, sind aber deutlich besser als die 500er!
Sedos
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jan 2011, 20:53
Danke für die Antworten:)
Die Klipsch sehn doch nicht schlecht aus... wo kann man die den Probe hören?

Was haltet ihr von der nuBox 381? Soll ja nen spitzen Klang haben.
Wär die was für mich?
Ich kenn auch jemanden der die hätte also könnte ich die auch Probe hören.
Muss bei den Klipsch auch nen Sub bei oder laufen die auch ohne tief genug?

Gruß IceTea
<gabba_gandalf>
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jan 2011, 22:16

IceTea_Mongole schrieb:

Die Klipsch sehn doch nicht schlecht aus... wo kann man die den Probe hören?

Gute Frage, wo kommst du denn her?

Also das mit dem Klang ist natürlich immer Geschmackssache, dem einen gefällt Klipsch, dem anderen Nubert.
Ich bin jedoch der Meinung, dass um Nubert viel Hype gemacht wird, aber auch andere Väter haben schöne Töchter.
Was dir besser gefällt, kannst du nur durch probehören herausfinden, was auch mein dringlicher Rat wäre.

Wenn es dir beim Bass um Tiefbass geht, dann kann ich dich beruhigen, die 62er laufen bis ca 40Hz linear, erst für richtig tiefen Bass bräuchtest du einen Subwoofer ... allerdings sei dir dessen bewusst, dass die Subwoofer in der Preisklasse 200€ sicherlich nicht bis 30 geschweige denn 20 Hertz runterkommen.
Möchtest du noch ein bisschen mehr Tiefbass, dann solltest du dir die RF 82 anhören, die läuft bis 33Hz bei -3dB ... also etwas tiefer.
Ob dir diese 8 Hz einen Aufpreis von 150€ wert sind und ob du darauf überhaupt wert legst, musst du selbst wissen bzw. durch Probehören herausfinden.

Gruß

Tante Edith meint, dass dein Verstärker mit 2*120W an 4 Ohm (?war das einzige, was ich finden konnte?), auch ausreichend potent wäre, die Klipsch auf ziemlich lauten Pegeln zu fahren, falls das gewünscht ist


[Beitrag von <gabba_gandalf> am 24. Jan 2011, 22:21 bearbeitet]
Sedos
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jan 2011, 22:42
Ich komme aus
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

NRW/Bielefeld.

Werde mir erstmal beide anhören und dann gucken ob nen sub sinnvoll wäre ( für guten klang kann man auch sparen;) )

Gruß IceTea
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS bis 400 - 500?
be.mobile am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher bis 400?/Paar
EckhaM am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  16 Beiträge
Neue Lautsprecher bis max. 400?
theracer am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  35 Beiträge
Teufel M200 / LS bis ?400
Doc_Snuggle am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Regallautsprecher bis 400 Euro/Paar
lagan am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  16 Beiträge
Neue LS 600-700?
handspiel am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  31 Beiträge
Stereo LS für 18m² bis 400? (gebraucht) -> Canton Ergo 700?
Terr0rSandmann am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  3 Beiträge
passende Kompakt-LS bis 400? für´s vorhandene Equipment
garry3110 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  10 Beiträge
Neue Stand- oder Kompakt-LS bis ca. 400 Euro
partey am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  10 Beiträge
Aufstellungsunkritische LS <400 ?
Quicksylver am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • JBL
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.042