verstärkersuche für quadral platinum m4

+A -A
Autor
Beitrag
watzR
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2011, 00:18
hi :>

da mein jetziger nad c320 leider den geist aufgibt und ich ihn noch zuzrückgeben kann (gebrauchtkauf), werde ich mir nen neuen verstärker holen.

meine boxen sind die platinum m4 von quadral.

bisher habe ich mit folgenden verstärkern geliebäugelt:

- NAD C325 BEE (aussteller meines händlers) für 300 euro
- NAD C326 BEE neu für 420 euro
- AudioLab 8000SE (aussteller meines händlers) für 400 euro

zu all diesen verstärkern käme noch die Pro-Jext DAC Box für 150 euro, da als quelle meist der rechner dienen wird.

ein weiterer amp der schon einen DAC drin hat, die 150 euro hier also wegfallen:

- AMC XIA mit USB erweiterung für 520 euro

die frage ist ob der nad 325er so günstig ist, dass sich der kauf lohnt; bzw. der 326er so viel besser ist, dass sich der aufpreis lohnt.
wie schneidet der audiolab im vergleich zu den beiden ab?

oder ist zu erwarten, dass der AMC XIA mit internem dac einer lösung aus pro-ject box und einem der oberen verstärker überlegen ist?

für hilfestellung und weitere vorschläge bin ich offen :>

mfg
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Feb 2011, 22:09
Hallo,

ein H/K 3490 hätte auch einen dac an board.

Warum nicht eine Nummer grösser?
Die M4 mag dies wenn es auch mal lauter werden soll.

Ein gebrauchter NAD C 352 für 300€ um bei der angesprochenen Marke zu bleiben.

Gruss
Infiech
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2011, 12:22
huhu,

ja da kann ich nur beipflichten vor allem mag die m4 auch nen amp der ruhig etwas mehr umdrehungen fährt

der klang vom hk ist echt spitze an den geräten, sonst hätt ich nich so ne kombi zu hause stehen

aber! wie gesagt den vollen klang der ls rauszukitzeln mit mehr kontrolle und präzision ruhig was stärkeres da die ls eh pegelfest sind , ausser! dein raum ist nicht größer als 25m² dann passt das locker


[Beitrag von Infiech am 11. Feb 2011, 12:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für Quadral Platinum M4?
BertiIrmo am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  4 Beiträge
Verstärker für Quadral Platinum M4
NicoX am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Verstärker für Quadral Platinum M4
BertiIrmo am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  4 Beiträge
Quadral Platinum M4 vs M5
birnenpfluecker am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  26 Beiträge
Passenden Verstärker für Quadral Platinum M4
Jaba_hood am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  113 Beiträge
Quadral Platinum M4 probehören in NRW?
sweeny05 am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
Quadral Platinum M4 - ALTERNATIVEN mit mehr Bass
Drummerkid am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  88 Beiträge
"Quadral Platinum M4 " Slimverstärkersuche
*user* am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für Quadral Platinum M5 (oder M4) - AVR oder Stereo?
Kasse_2 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  61 Beiträge
Stereovollverstärker zu Quadral Platinum M4
d031845 am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • NAD
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedQenAro
  • Gesamtzahl an Themen1.364.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.996.958