StereoBoxen für Film und Musik bis 500 Euro und 30m²!

+A -A
Autor
Beitrag
fl8xe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Feb 2011, 18:37
Hallo,

ich will mir seit längerem schon eine neue Anlage holen, kann mich aber noch immer nicht entscheiden, was auch an meinem Unwissen in Kombination mit dem großen Angebot liegt ^^

Ich pendle noch immer zwischen einem 5.1 System und Stereo Boxen. Da ich in letzter Zeit aber eher zu der StereoVariante tendiere, poste ich meine Frage auch hier!

Auswahlkriterien:

1. Der persönliche Geschmack in "klanglicher" Hinsicht.
Die Boxen werden zum Musik hören gebraucht. Überwiegen Rock und Elektro, daher sollte der Bass ordentlich sein!
Desweiteren sollen das System an den Fernseher + PS3 angeschloßen werden.

2. Die Aufstellungsmöglichkeiten in Verbindung mit der Abhörposition und zu beschallendem Raum.
mein Zimmer hat im Moment ca. 25m², aber ausgelegt werden soll das System auf 30m², falls die Boxen mal ins Wohnzimmer müssen.
Aufstellprobleme gibt es nicht, es können also auch große Standboxen sein.
3. Der gewünschte maximale Abhörpegel, der an dieser Abhörposition möglichst unverzerrt erreicht werden soll.
wenn viele Leute da sind, soll man auch die Musik noch gut hören können


4. Der persönliche Geschmack an das Design


schlicht..aber sonst eigentlich egal!


Und das wichtigste noch. Preislich sollten die Boxen bei ca. 500 liegen. Insgesamt hab ich ein Budget von 600 mir gedacht und dann bleiben noch ca. 100 für den receiver bei ebay!

Mir wurde von Freunden immer wieder Teufel empfohlen, was haltet ihr denn von den Ultima40?
http://www.teufel.de/stereo-lautsprecher/ultima-40.html


[Beitrag von fl8xe am 09. Feb 2011, 18:38 bearbeitet]
oli-t
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2011, 21:49
Hallo,
da ich JBL Fan bin, empfehle ich dir natürlich die JBL Standboxen. Bei dem Budget käme schon die ES 90 in Frage. Schon eine sehr stattliche Box mit mehr als 1m Höhe, ca 25cm breit und so 38 cm tief. In Buche, schwarz oder Kirsche erhältlich. Knapp über 500,-- Paar neu. Diese Boxen haben im Test mit 1,1 abgeschnitten und dieses Ergebnis würde ich unterschreiben, da ich sie selbst habe und vollends zufrieden bin. Wenn es etwas günstiger,aber fast gleichgut sein soll, würde ich zu der etwas älteren JBL E 80 greifen. Bekommt man teils bei ebay gebraucht für 150,-- Paar oder sonst bei amazon als gebraucht. Sind meistens Aussteller und wie neu. Beide Boxen sind sehr pegelfest und haben gute Bässe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereoboxen bis 800 euro
puwie am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  33 Beiträge
Neue Standlautsprecher bis 500 euro für 30m² Zimmer??
Freek am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  7 Beiträge
Stereo-Ton für Musik, Film, etwa 30m²
tobic am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  17 Beiträge
Rockige Stereoboxen bis 300 Euro
Stereototale am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  13 Beiträge
Anlage gesucht bis 500 Euro
xDimplex am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  21 Beiträge
Neue Standboxen bis 500 Euro
thamers am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  4 Beiträge
Suche Komplettsystem bis 500 Euro
legendary9 am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  9 Beiträge
Stereoboxen + Verstärker
unkas am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  29 Beiträge
Subwoofer bis 500 Euro ausschließlich für Musik
edrustu am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  4 Beiträge
Komplettanlage bis 500 Euro
Dome020397 am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCrom03
  • Gesamtzahl an Themen1.407.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.632

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen