Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 3-Wege Standlautsprecher für Elektro/Techno

+A -A
Autor
Beitrag
Hag2bard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2011, 10:20
Hallo,

suche für einen Bekannten 2 neue Lautsprecher.
Im Moment hat er 2 No-Name Dinger.

Seine Richtung ist eigentlich ziemlich viel aus dem Bereich Elektro. Auch mal Raggae.
Natürlich keinen von diesen Idioten-Techno (BUMMBUMM, Jumpstyle usw) sondern schon Detailreiche und Ausgewogene Musik. Er bevorzugt eine Detailreiche Wiedergabe und keine extreme Lautstärke wie das ja meistens bei den VW Golf Tunern der Fall ist, die damit versuchen ihr Dorf zu beschallen.
Er war früher in der Gegend von Frankfurt unterwegs aber auch in Belgien und Holland und hat viel aufgelegt.

Als Budget dachte er an max. 200€ pro Lautsprecher.

Sein derzeitiges Equipment:

Plattenspieler:

Technics SL-1210 MK II
Soundlab DL-P1R (damit kann er auch auflegen, wird aber natürlich durch einen 2. Technics ersetzt)

Verstärker:

Rotel AB 981

Mixer:

Omnitronic Pro Mixer PM-520

CD Player:

Pioneer CDJ-100S


Welche guten Lautsprecher für 200€ das Stück kann man da empfehlen?
Hat das System noch eine Schwachstelle?
Die Lautsprecher kommen in einem etwa 30m² großen Raum zum Einsatz.

Danke im Vorraus
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2011, 11:50
Hi,

also um die 200 das Stück kommen folgende Lautsprecher in Frage :

Canton GLE 409 :

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=395432

CANTON GLE 490 Nachfolgerin der 409er

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=816914

KLIPSCH RF 52

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=411525

KLIPSCH RF 42 II

http://gt.preissuchm....asp?produkt=1404484

JAMO S 606

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=423061

YAMAHA NS-555PI

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=893585

Guck dir mal die Sachen und er sollte sich den einen oder anderen Lautsprecher mal bei nem Händler anhören ! Canton ist bei den Roten und Blauen Märken sehr stark vertreten !

Klipsch auch öfters !

Bei 30 Qm sollten die Lautsprecher etwas Druck schon aufbauen können ! Da sind die Klipsch / Canton und auch die Jamo am empfehlenswertesten !

Die Yamaha ist eher etwas Feingeistiger und nicht die Typische Partybox !

Hag2bard
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2011, 12:26
Was heißt Feingeistiger?

Mit Kind und Nachbarn muss da drin sowieso keine Disko sein.
Es ist uns halt wichtig, dass schon bei niedrigen Lautstärken richtig gute Qualität zu hören ist.


[Beitrag von Hag2bard am 17. Apr 2011, 12:29 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2011, 14:03
Hi,

bei der Yamaha meine ich damit das es keine Pegelbox ist !

Ich glaube die beiden Cantons wären die besten Varianten ! Sie spielen sauber in allen Tonlagen und können auch Pegel ab ! Sie sind universel einsetzbar !

Wie gesagt was ich am meisten empfehle ist das dein Kumpel sich mal verschieden LS anhört und dann entscheidet ! Nur so kann er entscheiden was er mag ! Er sollte ein paar CDs mitnehmen die er gut kennt und dementsprechend austesten !

Wir können nur eine Grobe Richtung vorgeben !



[Beitrag von Archangelos am 17. Apr 2011, 14:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstige 3 wege Stereo Standlautsprecher
#Guardian am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  22 Beiträge
3 Wege Standlautsprecher für Onkyo TX-NR 708
Schostok am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  2 Beiträge
Suche 2,5 bis 3-Wege Standlautsprecher (Stereo) für meine Bedürfnisse! [bebildert!]
alex030 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  32 Beiträge
Welche sind die besten 3-Wege Standlautsprecher bis zu 500,00??
Chris_Breezy am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  15 Beiträge
Gebrauchte Techno & Trance Standlautsprecher für 700-1000?, 25m²
nokialove am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  9 Beiträge
3 Wege Standlautsprecher bis 200 EUR
Jochen73 am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  4 Beiträge
Standlautsprecher 2 1/2 o. 3 Wege
Rudl64 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  3 Beiträge
3 Wege Standlautsprecher an AVR anschließen!
TMRbmwB10 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  12 Beiträge
Suche Standlautsprecher
maxi2357 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  9 Beiträge
Suche Stereoverstärker für Standlautsprecher
conansc am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Jamo
  • Klipsch
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.966