Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Portable SQ-Wunder

+A -A
Autor
Beitrag
Carbonat
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2011, 10:56
Hallo! Ich suche ein kleines Stereo-Regalsystem, dass es schafft transportabel zu sein (max. 3-4kg), aber trotzdem das maximale an Tiefgang rausholt. Der Klang steht an sich auch weit oben, also ich geb auch ruhig ein wenig mehr dafür aus. Sollte natürlich auch aktiv sein, einfach schnell aufbaubar und wieder einbaubar. Budget rede ich mal von 200-300€. Was schlagt ihr so vor???

Wenn es auf dem Schreibtisch auch noch funktioniert, also Nahfeld, wäre auch sehr sehr gut! Aber ein gutes SQ/Transportabel-Verhältnis steht ganz oben!

Danke für eure Empfehlungen!
Carbonat
Stammgast
#2 erstellt: 28. Apr 2011, 12:34
Keiner eine Idee???
Carbonat
Stammgast
#3 erstellt: 30. Apr 2011, 11:27
Irgendwie echt schade, wenn man einem Forum so viel gibt (fast 1000 Beiträge) und dann, wenn man nur mal eine Frage hat keine Antwort bekommt
Carbonat
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mai 2011, 15:42
germi1982
Moderator
#5 erstellt: 02. Mai 2011, 16:18

Carbonat schrieb:
Irgendwie echt schade, wenn man einem Forum so viel gibt (fast 1000 Beiträge) und dann, wenn man nur mal eine Frage hat keine Antwort bekommt :(



In der Gewichtsklasse gibts eben kaum was was dann auch "Tiefgang" hat...wenn du was ordentliches willst wiegt allein schon eine Box soviel...

Ich würde dir ja Telefunken 1M von 1981 empfehlen, aber mit 13kg komplett eindeutig zu schwer...Ghettoblaster, die 3-wege Boxen sind aber abnehmbar und mit 2x30W Sinus nach DIN auch nicht ohne für ein transportables Kompaktgerät. Und natürlich Hifi. Kann mit 230V, mit Mono-Batterien oder mit 12V Gleichspannung aus der Autobatterie gefahren werden...

Das Teil hat zwei Anschlüsse, einen Hochpegel z.B. für CD-Player oder PC, und einen für einen Plattenspieler mit Moving Magnet-Tonabnehmer (Entzerrung nach DIN 45547 bzw RIAA).

http://telefunken.pytalhost.eu/1981/telefunken81-06.jpg

Gebrauchsanweisung, die ist detaillierter:

http://telefunken.pytalhost.eu/Studio1M/


[Beitrag von germi1982 am 02. Mai 2011, 16:30 bearbeitet]
Carbonat
Stammgast
#6 erstellt: 02. Mai 2011, 18:11
Ah... super... wenigstens schonmal eine Idee!

Also ich erwarte ja keinen richtigen Bass wie von einem Standlautsprecher... halt das Maximalste, was man so rausholen kann! Fertighersteller sind da doch meist sehr findig!

Irgendwas muss es da doch geben. Zur Not auch eben mehr Gewicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeld aktiv Monitor Lautsprecher
mtk26 am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  10 Beiträge
Portable Box ~200 - 300 Euro
Maurice_J. am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  7 Beiträge
HiFi auf dem Schreibtisch
Xuthras am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  62 Beiträge
Für ein sehr kleines Budget Receiver/Verstärker+Tuner
Tommy-Kiel am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  9 Beiträge
Suche sehr gute Stereo-Lautsprecher, Klangqualität sollte sehr gut sein
soopertrack am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  17 Beiträge
Stereo-Verstärker gesucht, max. 200?
Chili_Palmer am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  25 Beiträge
Mini-Anlage für Schreibtisch und Nahfeld
christophb am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  5 Beiträge
Suche ein gutes Stereosystem!
psychedelicbeats am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  7 Beiträge
Stereo für max. 300?
superb! am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  13 Beiträge
stereo-vollverstärker für ~150-200? (auch gebraucht)
schönhörer am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.815