Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Ablöse für meine Canton LS

+A -A
Autor
Beitrag
dmayr
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2011, 11:21
Wie der Titel schon sagt, möchte ich auf andere LS umsteigen.
Das Zimmer hat ca. 16 qm.

Das jetzige System besteht aus:
Denon DRA-735R Stereo Receiver
Denon DCD-980 CD-Player
2x Canton Ergo 72DC Standlautsprecher
Canton AS 25 Subwoofer

Den Subwoofer lasse ich eigentlich immer ausgeschalten, er wirkt für mich nur übertrieben störend und verursacht schnell Kopfschmerzen.
Da die Canton LS sehr sehr bassschwach sind, ist der Bassregler am Verstärker voll aufgedreht und Loudness Regler auf Mittelstellung.

Mein Musikgeschmack ist Pop/Rock und Hard Rock. (Bon Jovi, Kings of Leon, Uriah Heep..)

Vielleicht sind Stand LS für diese Raumgröße nicht optimal, zudem ich nicht im Stereo Dreieck Musik höre.

Ich tendiere dazu, meine Canton LS inkl. Sub zu verkaufen, und stattdessen gute Kompakte zu kaufen, die ich dann auf der Wand befestige.. Dann hätte ich auch mehr Platz im Zimmer.. Favorit ist für mich die Marke Nubert, bin aber auch offen für Heco und andere, aber mit Klipsch kann ich klanglich nichts anfangen.

Aber grundsätzlich denke ich, dass für ein 16 qm Zimmer Kompakte ausreichen sollten?

Ja mein Budget beträgt in etwa der Verkaufserlös der Canton Sachen und etwa +150 bis 200 Euro drauf.

Was wäre ein vernünftiger Verkaufspreis für die Cantons? Ich weiß überhaupt nicht, welchen Wert die haben. Zustand würde ich als technisch sehr gut und optisch gut bezeichnen. Das schwarze Metallgitter an der Front bekam mal ein paar Kratzer vom Transport, worauf ich die paar kleinen Stellen mit schwarzem Lack nachgepinselt habe. Sieht man aber nur bei sehr genauem Hinsehen.
Beim Sub ist ein Schraubanschluss defekt. Er lässt sich nicht mehr Richtig festziehen. Das kommt davon, dass ich viel zu Starke LS-Kabel verwende für diese Anschlüsse. (Die Kabel waren beim Kauf schon dabei)

Hier mal ein paar LS die eventuell in Frage kommen würden:

Nubert:
Nubox 311 (für diesen Musikgeschmack geeignet? Ausreichend Leistung?)
Nubox 381
ev. Nuline 32?

Heco:
Aleva 200 (habe ich schon gehört, gefällt mir optisch gut, klanglich hat sie mich nicht vom Hocker gehauen, aber finde sie nicht schlecht)
ev. Clean XT 301

Alternativen?

MfG david
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jun 2011, 13:54
Hallo,

grundsätzlich sind nicht alle Standlautsprecher für diese Zimmergrösse ungeeignet.

Das solltest du nach Platz entscheiden,entweder oder.

Wenn du von Stand auf Kompaktlautsprecher wechselst wirst du im Bassbereich eventuell ziemlich einknicken,
das sollte dir bewusst sein.

Einen Subwoofer richtig auf und einzustellen hat sich für viele schon als grosses Problem aufgetan,
willst du diese Baustelle nochmal aufmachen oder ist die Sache für dich erledigt??

Desweiteren solltest du einige Lautsprecher in der Umgebung anhören,
dann solltest du in etwa Erfahren was dir gefallen könnte.

Alternativen gibt es sooo viele,
schau doch mal was in deiner Umgebung so zu finden ist.

Gruss
turin_brakes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jun 2011, 14:06
Hör dir mal noch die Wharfedale Diamond 10.2 an. Ich denke, die könnten dir ganz gut gefallen.
dmayr
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jun 2011, 14:33

Hör dir mal noch die Wharfedale Diamond 10.2 an. Ich denke, die könnten dir ganz gut gefallen.


Danke für die Empfehlung, das mit probehören ist so eine Sache, außer MM und Saturn gibt es hier nichts... (Ich komme aus Linz in Oberösterreich)

Es wird darauf hinauslaufen, dass ich mir mehr oder weniger auf Gut-Glück LS bestellen werde oder auch gebraucht kaufen werde.

Vom Sound her glaube ich dass die HECO LS mein Ding sind.. konnte zwar nur die HECO Aleva 200 im MM hören. Aber das waren die Kompakten, die mir von allen Ausstellungsmodellen am meisten zusagten.

Jetzt habe ich mich grad noch ein wenig über HECO informiert, und angeblich soll klanglich von der HECO Metas Serie zur HECO Celan Serie nicht viel Unterschied liegen. Die Metas wären preislich sehr attraktiv...

HECO Metas 300

Aber wie unterscheidet sich das Vorgänger Modell Metas 300 vom aktuellen Modell Metas xT 301?

Die alten Metas 500 sind auch sehr günstig und wahrscheinlich für meinen Musikgeschmack um Welten besser als meine jetzigen Cantons??
Metas 500

LG david
iiT06
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jun 2011, 16:21
[quote="dmayr"]

Danke für die Empfehlung, das mit probehören ist so eine Sache, außer MM und Saturn gibt es hier nichts... (Ich komme aus Linz in Oberösterreich.
/quote]

In Vorchdorf wäre ein Hifihändler:
http://www.hifi-studio.at/hifi-studioat/Home.9.0.html

Und in Linz/Traun wäre dieser:
http://www.dergross.at/
(Ist ein Redzac-Händler)

Ich würde aber auf jeden Fall mal zum. bei einem der beiden vorbeschauen/anrufen vllt. ist ja was für dich dabei.


[Beitrag von iiT06 am 19. Jun 2011, 16:38 bearbeitet]
dmayr
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jun 2011, 16:10
Danke


In Vorchdorf wäre ein Hifihändler:
http://www.hifi-studio.at/hifi-studioat/Home.9.0.html

Und in Linz/Traun wäre dieser:
http://www.dergross.at/
(Ist ein Redzac-Händler)


war gerade der Homepage und da ist mir aufgefallen, dass die eigentlich nur High End anbieten? Werde aber rein interessehalber mal vorbeischauen.

Ich tendiere dazu mir die Nubox 381 zu bestellen. Die scheint mir die beste Lösung zu sein. Wenn sie mir wirklich nicht gefällt kann ich sie ja zurückschicken bzw. umtauschen gegen ein anderes Modell..

Hat jemand vielleicht eine Idee was ich für meine Canton LS und den Subwoofer verlangen kann?

LG David
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ablöse für KEF Calinda, Stand -> Regal
Daniel0621 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  4 Beiträge
Ablöse für Klipsch RF83
riod am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  18 Beiträge
Verstärker für Canton LS?
Mac6 am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  7 Beiträge
LS für Zone 2, canton oder was?
kawa80 am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  8 Beiträge
Welcher analoge CD Player als ablöse für meinen Marantz CD 67SE
am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  13 Beiträge
kaufberatung canton LS
s.win am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  6 Beiträge
Neue Canton LS
n0bbz am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  22 Beiträge
LS-Suche
Riker am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
Suche Receiver für Canton GLE470.2
*bloodhound* am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  4 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 490.2
Zwuggel am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale
  • Denon
  • Nubert
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitgliedn1tn4t
  • Gesamtzahl an Themen1.345.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.219