Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine alte Harmon Kardon-Anlage durch digitale Anlage ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
FreeMe
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2011, 15:02
Hallo,
ich habe da so eine Idee: ich möchte meinen alten Stereoturm durch eine digitale Anlage ersetzen.

Derzeit habe ich:
- Harmon Kardon HK3270RDS Radioverstärker
- Harman Kardon FL8350 5fach CD (der allerdings manchmal hängenbleibt)
- Thorens TD 280 Exklusiv Schallplattenspieler
- 2x Infinity Reference 11 mk II Lautsprecher

Nun, ich habe eigentlich schon seit Jahren meinen Laptop am Verstärker angeschlossen und übertrage von dort meine MP3s (per Wlan).
Auch Radio höre ich ebenso meist über mein Programm Jriver Mediacenter 16 per Wlan auf den großen Boxen der Stereoanlage.
Weiters möchte ich Videos vom Laptop bzw. über aus dem Internet auf den Fernseher streamen.
Hin und wieder - und das ist derzeit alle paar Jahre mal - möchte ich auch wieder ein paar Vinyls aus meiner alten Sammlung auflegen.
Meine bessere Hälfte sitzt mir auch schon längst im Nacken, da sie meint, daß die Anlage das Wohnzimmer verschandelt und diese ja sowieso kaum mehr benützt wird.

Nun habe ich eine Idee, nachdem ich letzens auf den Xtreamer Prodigy gestossen bin:

Möchte mir diese Box als Ersatz für meine Anlage hinstellen!


Was haltet Ihr von dieser Idee?


Ich hab schon gerne einen guten Sound - laut oder leise, von Rock über House bis Beethoven und Bach. Audiophil bin ich aber deswegen noch nicht, also ein sehr guter Sound paßt, perfekt muss er nicht sein (MP3-Hörer, sagt eh schon alles

Glaubt ihr, kann so eine Box eine ernsthafte Alternative für einen Verstärker sein?

Kann man überhaupt meine bestehenden Stereoboxen da anschliessen? Nach dem Produktbild bin ich mir nicht so sicher: Prodigy Xtreamer Box (Bild Rückseite weiter unten)

Habt Ihr eine andere Empfehlung für mich? Die Prodigy-Box schaut halt super genial aus, da diese auch einen Webbrowser und ein paar andere tolle Features hat...

Danke für die Tipps von den Profis unter Euch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alte (neue) Anlage ersetzen?
SubOne am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  7 Beiträge
Harmon/Kardon HK3470 oder AVR3550 - was kaufen?
Vol am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Alte Anlage schrittweise ersetzen
-Johnny am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  3 Beiträge
Anlage für digitale Musik
zaph83 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  7 Beiträge
Welche Satelitten für meine Harman/ Kardon Anlage
Kevin0191 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  14 Beiträge
10 Jahre alte Anlage auffrischen?
Smithy am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  14 Beiträge
Alte Stereo Anlage gegen Neue ersetzen - Gastronomie
Cratcher am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  4 Beiträge
Alte Anlage ersetzen -> Denon D-M39 ?
Sysics am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  15 Beiträge
Stereoanlage ersetzen durch Piano Craft MCR-640
heiko.surf am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  46 Beiträge
Alte Anlage behalten oder neue kaufen?
Tini72 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedturri5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.464