Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Wohnung - Beschallung ?

+A -A
Autor
Beitrag
windi1990
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2011, 09:50
Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe mich jetzt entschlossen, hier einen eigenes Thema zu eröffnen, da ich einfach auf keinen "Grünen Zweig" komme!!

Mein Problem:
Ich hab mir eine neu Wohnung zugelegt, mit Wohn- Esszimmer- Kochbereich welchen ich beschallen will. Ich möchte einen zentralen Punkt im Wohnzimmer (Fernseher), von wo aus ich alles steuern kann.
Die Lautsprecher sollten möglichst kompakt sein und an der Wand montiert werden.
Grundsätzlich soll das ganze zum alltäglich Musik und Radio hören genutzt hören. Auf Grund der Situierung der Anlage würde sich das Nutzen als 5.1 Surroundsystem für den TV auch ein netter Beigeschmack sein.

Mein bisheriger Berater ist seit dem Kauf seiner neuen Anlage ( Teufel System 5) nicht mehr ansprechbar. Wenn ich ein System vorschlage vergleicht er es sofort mit seinen „Teufelströten“. Aber wie gesagt, ich will was normales für den alltäglich gebrauch.

Preislich bin ich ganz offen!!

Kurz und kanckig zusammengefast:
-Preis / Leistung
-Kompakt (Wandmontage)
-Musik + TV
-

BITTE BITTE HELFT MIR BEI DER ENTSCHEIDUNG.
Magic85
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2011, 09:52
Es fehlen leider Angaben mit Raumgröße bzw. einer Skizze des Raums, Budget, sollen Bluray-Player usw angeschlossen.
Bitte beantworten zuerst auch diese Fragen noch.
windi1990
Neuling
#3 erstellt: 30. Jun 2011, 10:07
WG Oheim Plan

Anbei der Wohnszimmergrundriss.

Bluray-Player usw. brauch ich vorerst nicht, habe Apple TV und übertrage großteils alle filme vom IMac aus.

Vom Budget her bin ich eigentlich komplett offen, eagl ob 200, 500 od. 1.000 euronen. Es sollte einfach das perfekte System für meine Anforderungen sein.

Danke für die promte Antwort!!! ^^
Magic85
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2011, 10:18
Wie stehen denn die Möbel?
Dann kann man überlegen ob 2.1 oder 5.1 sinnvoll ist.
windi1990
Neuling
#5 erstellt: 30. Jun 2011, 11:30
WG Oheim Plan

So ungefähr sieht es aus.

Bei den roten Punkten hätte ich gedacht das ich leutsprecher anbringe.
Magic85
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2011, 11:42
Die Front an sich ist ja schon sehr ungünstig/unsymmetrisch.
Könnte man die Couch auch drehen und den Fernseher an die Wand mit der Kochnische (?) anbringen?
windi1990
Neuling
#7 erstellt: 30. Jun 2011, 12:03
Nein das ist leider nicht möglich, da sich auf dieser Fläche ein offener Kamin und eine art Regal-Kasten-Kombi befindet.

Die Möbel bleiben ansich so stehen, da einige sacht vom Tischler maßgefertigt sind...dies umzubauen würde fünf mal soviel wie die anlage kosten.

Plan
Magic85
Inventar
#8 erstellt: 30. Jun 2011, 13:22
Dann muss man wohl mit deutlichen Kompromissen auskommen.
Da du viel Musik hörst, würde ich auf Regallautsprecher setzen.
Wenn es geht solltest du aber die Couch etwas nach vorne ziehen, damit du etwas Platz zu den Rear-LS hast. Den rechten Rear-LS würde ich dann links von der Tür aufhängen.

Ich nehme jetzt mal die 1000€ als Maximalbudget.
Davon würde ich rund 300€ für einen AV-Receiver ausgeben und die restlichen 700€ für die LS.
Da kämen dann al AV-Receiver Onkyo TX-NR509, Pioneer VSX-521, Yamaha RX-V567, Denon AVR-1611 sowie deren Vorgänger in Frage.

Bei der Lautsprecherauswahl fände ich für dich das Mordaunt-Short Alumni Set interessant.
Jedoch könnte man sich auch z.B. aus der Heco Victa-Reihe selber etwas zusammenstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung für Loft-Wohnung
Elgee am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  10 Beiträge
Beschallung Wohnung im Neubau
Yogi_65 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
Beschallung einer 2-Raumwohnung
#Lorenz am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  4 Beiträge
Beschallung Wohnzimmer Hilfe
DuBStaR am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  3 Beiträge
Neue Wohnung, neue Kette
kalexm am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  2 Beiträge
Neue Wohnung-->Neue Anlage
Bumbe am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  13 Beiträge
Neue Wohnung, neue Lautsprecher
pollux81 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  13 Beiträge
Neue Wohnung - Neue Ansichten
honda99 am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  25 Beiträge
Beschallung Partyraum
Tobih2002 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  14 Beiträge
Beschallung Gaststätte
hubsch am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Mordaunt Short
  • Denon
  • Thrustmaster

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.626