Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digitales 2.1 System - überwiegend Musik - max. 900€

+A -A
Autor
Beitrag
eXTA
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2011, 19:25
moin moin leute

ich hab hier noch nicht wirklich Themen erstellt, bitte also etwas Nachsicht, falls ich komplett falsch liege


Ich bräuchte mal ein wenig Hilfe.
Ich sage einfach mal, was mir in etwa vorschwebt und was ich zur Verfügung habe und ihr könnt gerne Tipps und Hinweise geben.
Budget sollte 800-900€ eigentlich nicht überschreiten

Also abgespielt werden soll die Musik/Filme auf dem Laptop mit Realtek High Definition Soundchip (SPDIF Out vorhanden/HDMI von der GPU vorhanden)
Weiterhin habe ich noch eine externe Soundkarte: Trust
Die beherrscht ebenso digital out, allerdings "nur" bis 48KHz. Onboard bringts auf 192KHz
Da ist schon die erste Frage: Wenn ich digital rausgehe, spielt die Soundkarte ja so gut wie keine Rolle.
Kann ich also ruhig an den onboard SPDIF Out gehen?
Oder besser via HDMI rausgehen?


Was hab ich mir also vorgestellt bis dato?
Einen AV Receiver, wegen der Upgrademöglichkeit auf 5.1 und wegen Anschluss von TV/DVD etc
Meine Frage ist jetzt, welcher AV Receiver noch den besten Klang im 2.1 Betrieb bietet?
Onkyo TX NR509
Wie sieht es damit aus?

An Lautsprechern hab ich mir bis jetzt ins Auge gefasst die:
- Magnat Quantum 653
- Canton GLE 420
- Canton GLE 620

Raumgröße ist ca. 20-25qm
Ich brauch keine exorbitant hohen Lautstärken


Soweit erstmal so gut
Wäre es von Vorteil/großen Vorteil, wenn ich so etwas an den Laptop anschließe und dann analog weitergehe?
http://www.amazon.de...&colid=2P19V6N54JR7C

Oder sowas?
http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128


Danke schonmal


[Beitrag von eXTA am 17. Jul 2011, 19:47 bearbeitet]
eXTA
Neuling
#2 erstellt: 18. Jul 2011, 15:24
Niemand? Garnichts?
eXTA
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2011, 19:48
Schonmal gut :p


Eine Frage:

Wie würdet ihr die Soundqualität im Musikbereich der beiden Kontrahenten einschätzen? Ungefähr gleich gut, oder gewinnt der 3490 deutlich?

- Harman Kardon 3490
- Harman Kardon AVR 142
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für 2.1 System max.900?
lugl am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  9 Beiträge
2.1 System max 500?
andiiii am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  8 Beiträge
2.1 system mit subwoofer für max 500? gesucht
webbid am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  29 Beiträge
2.1 System PC [Absoluter Neuling]
daiex am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  3 Beiträge
2.1/2.0-System für Musik
Thimo5 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  11 Beiträge
Suche günstiges 2.1 System, max. 100?
Asgard~ am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung 2.1 System max. 2500 Euro
Alex_94 am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  6 Beiträge
2.1 system für pc max. 450?
robin2710 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  22 Beiträge
2.1/4.1? Preiswertes System?
CHFE am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  19 Beiträge
Suche 2.1 System + Receiver!
Neoneas am 17.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Canton
  • Onkyo
  • Magnat
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.090