Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo tx 8030--Welche boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Julian:R.
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2011, 16:00
hallo Leute
Ich bin nun weiter in meiner Kaufplanung.
Undzwar habe ich mich für den Receiver Onkyo tx 8030 entschieden und suche hierfür noch Vernünftige boxen.
Budget ca. 280€ für beide (leider nur )
Hier noch mal nen paar details:

Ramugröß: ca. 17m²
Musik: Milow, Jack Johnson; Red hot chili peppers& co
Anlage: Onkyo tx 8030
Budget: 280€
Boxen: Wenn möglich Kompaktboxen

Danke schon mal im vorraus
MFG Julian
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Sep 2011, 16:08
Ich würde die Klipsch RB 51 empfehlen. Sind ein Auslaufmodell,
deswegen kann man da ganz schön sparen.
Da bekommst du für das Geld 2 Lautsprecher, die sonst
mehr als das Doppelte kosten würden.

Da kommst du sogar noch über 100€ unter deinem Budget davon,
wenn du einen Preisvoranschlag sendest:

Klick mich


[Beitrag von -MCS- am 11. Sep 2011, 16:09 bearbeitet]
Julian:R.
Neuling
#3 erstellt: 12. Sep 2011, 16:29
Mir wurden bei Saturn diese Boxen empfohlen. Was sagt ihr dazu? Die sollen Den Receiver wieder ausgleichen, vom hohen klanbild.
Klick mich!
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Sep 2011, 17:17
Wer sagt, dass der Receiver ein hohes Klangbild hat?
Schwachsinn, wenn du mich fragst.

Ein Receiver (=Verstärker mit eingebautem Radio) gibt
das ankommende Signal verstärkt weiter, jedoch linear.
Nix da mit hohem Klangbild.

Die (wohlgemerkt neuen) Klipsch (vom Fachhändler, mit Garantie)
auf ebay bekommst du locker für 175€.

Die sind etwas älter, deswegen auch so günstig (-> Nachfolgermodell).

Sieh die mal an, was die Nachfolger kosten. Über 400€.

Hold dir die Klipsch aus meinem Link und dazu noch ein paar gute
CDs.
Julian:R.
Neuling
#5 erstellt: 28. Sep 2011, 15:01
Bist du dir sicher, dass das gutklingende Boxen sind?
Wollte mir die jetzt wahrscheinlich bestellen, kann sie ja leider aber nicht probehören
MFG Julian
goofy69
Stammgast
#6 erstellt: 28. Sep 2011, 18:59

-MCS- schrieb:
Wer sagt, dass der Receiver ein hohes Klangbild hat?
Schwachsinn, wenn du mich fragst.

CDs.


Hallo,

ich hatte den TX-8050 bei mir stehen und er klingt wirklich relativ hell. Der 8030 ist nur der kleinere Bruder mit weniger Features. Von der Grundelektronik sind sie gleich.
Da wären LS mit eher warmer Auslegung auf jeden Fall zu empfehlen.

Mein Tip: Magnat Quantum 603

Grüsse
Michael
Julian:R.
Neuling
#7 erstellt: 16. Okt 2011, 11:53
Ok erstmal meinen Dank an MCS und goofy...
ich habe mir jetzt die Klipsch Lautsprecher zugelegt und muss erlich sagen, die sind der Hammer.
Klar es sind meine ersten "richtigen" Lautsprecher und ich habe keinen vernünftigen Verlich, um es mal Objektiv zu betrachten, aber ich bin sehr zufrieden mit denen.
Jetzt nurnoch einen ordentlichen receiver + Cd player und ich habe für die Zukunft eine Top Anlage
Ich kann die Klipsch reference rb 51 nur weiter empfehlen, auch wenn der Preisvorschalg nichts gebracht hat und der Verkäufer eifach nicht auf sie eingegangen ist.
Mit freundlichen grüßen
Julian R.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Okt 2011, 11:56
Schön, dass sie dir gefallen

Wie viel geld hast du für CD Player und Verstärker zur Verfügung?

Darf's auch gebraucht sein?

PS: dass der Verkäufer nicht auf die Preisvoranschläge eingeht,
habe ich schon von anderen Usern gehört. Na ja,
waren ja so schon ziemlich günstig.


[Beitrag von -MCS- am 16. Okt 2011, 11:57 bearbeitet]
Julian:R.
Neuling
#9 erstellt: 16. Okt 2011, 13:50
Also mein (schüler-)Budget ist sehr begrenzt und deshalb warte ich erstmal bis weinachten, bis ich mir den receiver zulegen kann.
habe so 250€ für den eingeplant.
Habe immoment noch so nen Thomson kompakt "plastik Teil"
das tut noch bis dahin
Aber ich glaub nicht das ich mir ein Gebrauchten haben möchte.
Auch wenn ich dann einen hochwerteren bekomme, weiß ich nie welche schäden, ob alters- oder gebrauchsschäden, der hat.
außerdem hat man dann den Spaß am außpacken und folie vom display ziehen ect. nicht
-MCS-
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Okt 2011, 14:22
Gut, kann ich nachvollziehen
Rico0303
Neuling
#11 erstellt: 07. Feb 2014, 14:26
Hallo Leute! Ich habe ein ähnliches Problem! Wollte mir jetzt auch ein paar Komponenten für zu Hause zulegen.

In Aussicht habe Ich den Onkyo TX 8030 und dazu den Onkyo C 7030. Frage ist nun was für Boxen?? Habe als erstes an die Teufel 40 MK 2 gedacht, dann mich in die Canton gle 490.2 verliebt und nun bin ich drauf und dran die Canton Ergo 690 DC zu holen.

Könnt Ihr mir irgendwie helfen? Wären die Ergo 690 DC für den Onkyo TX 8030 zu "überdimensioniert"? Sollte ich vielleicht andere Hifi-Komponenten für die Boxen wählen? Meine Wohnstube ist 20 qm groß und die Boxen würden aus platzgründen direkt an der Wand stehen. Mein Budget reicht bis maximal 2000 Euronen.
elchupacabre
Inventar
#12 erstellt: 07. Feb 2014, 14:27
Das ist so ziemlich egal, wenn sie optisch ansprechen hörst du sie dir zuhause Probe an und wenns passt kaufen.
Rico0303
Neuling
#13 erstellt: 08. Feb 2014, 14:51
Ok, das kann man mal machen! Was ich auch noch nicht weiss ist, ob es der Onkyo TX 8030 oder vielleicht der Onkyo A 9050 wird. Von der Bedienung her sieht der TX bequemer aus. Hat da jemand Erfahrung und kann vielleicht klangliche Unterschiede offen legen??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 326 BEE vs. Onkyo TX 8030
Reiniman am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  11 Beiträge
Onkyo TX-8030 Stereo Receiver: mit CD oder DVD kombinieren?
oohsunny am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  15 Beiträge
Onkyo TX-8255 oder TX-8030
Dubthat am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
Onkyo TX-8030 oder gebrauchten Stereo-Verstärker?
chancenvergeber am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  6 Beiträge
Frage zu Onkyo TX-8030 + A-9030
ichausmitte am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  8 Beiträge
Onkyo TX-8030: Fragen zum Zone2-Modus
bluesea1 am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  2 Beiträge
Welche Boxen zum Onkyo Tx 8050 ?
loginforever am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  7 Beiträge
Welche Boxen passen zu Onkyo TX-7420
Wackel111Dackel am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  10 Beiträge
Onkyo tx-nr509 Boxen beratung
KampfChinchilla am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  14 Beiträge
Tx-8030 durch Tx-8050 ersetzen, Alternative?
crazymoose am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  22 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Klipsch
  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.058