Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen zum Onkyo Tx 8050 ?

+A -A
Autor
Beitrag
loginforever
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2012, 21:38
Hallo Forum,

Ich bin gerade davor mir einen Onkyo TX 8050 um kaufen.
Ich habe bei meinen alten LS (JBL Control 1 neuste Generation) mit meiner viel zu starken Anlage (Hitachi ... 495 Watt?!) den Tieftöner zerschossen.
Jetzt möchte ich mir einen neue Anlage kaufen. Da kam mir der Onkyo sehr entgegen, da dieser noch einen Plattenspieler-Eingang für meinen dual 1214 besitzt. Außerdem hat er Internetradio, USB und digitale EIngänge.

Auf Ebay habe ich den benötigten Tieftöner gefunden, den ich bräuchte (glaub ich zumindest)
Meint ihr, dass die Control 1 mit dem Onkyo zusammenpassen?
Mein Zimmer ist ca. 20m² groß.

Ich habe auch schon darüber nachgedacht, mir zu den JBL-Boxen einen kleinen Subwoofer zu kaufen, da die JBL in Zukunft an der Wand in 2m Höhe hängen werden...

Die andere Möglichkeit wäre 2 günstige Standlautsprecher zu kaufen... (Heco Victa 500 oder Magnat Monitor Supreme 800 oder Yamaha NS 50 F oder MICOV SB 208 MKII , aber da bin ich mir gar nicht sicher...


Schon mal danke für eure Hilfe und natürlich bin ich offen für Ratschläge, allerdings nicht zu teuer, da ich Schüler bin...

Danke!!!
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2012, 02:37

Mein Zimmer ist ca. 20m² groß.


Was für Hitachi Zeug haste wenn es so stark ist? Die Lautsprecher sind weit wichtiger für den Klang als der Verstärker, hier lieber was ordentliches holen.

Die Control 1 kannste an den onkyo hängen, aber die sind eher... naja.

Was für Musik hörste denn so?
GokuSS4
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mrz 2012, 18:19
Heco Metas 300 / 500
Klisch RB xx

Umbedingt vorher Probehören!
loginforever
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mrz 2012, 20:08
Vor allem Metal und Hard-Rock aber auch alles andere...
Mr_Martin
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mrz 2012, 15:59
Ich hab den TX-8050 und dazu die PSB Alpha B1 (299 Euro/Paar).
bin mit Receiver und Boxen absolut zufrieden.
Zimmergröße ist etwa wie deine.

Gruß
Zarak
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2012, 16:16
Dir sollte aber klar sein, daß (falls du weiterhin Mörderpegel fahren willst) weniger Leistung die LS noch schneller killen kann, als zuviel.

Ein leistungsfähiger Amp ist deshalb eigentlich die sicherere Variante.

Für hohe Pegel muß man nat. auch die LS passend wählen - die JBL Dinger sind für Metal in Konzertlautstärke nicht wirklich geeignet.

Von daher find ich deine Idee mit den Standlautsprecher einen guten Ansatz.

Ob dann wirklich noch ein Sub nötig ist, wird sich zeigen - im Bass wird das sicher ne andere Hausnummer als die JBL.

Ich würde einfach mal Probehören.

mfg

Zarak
DrHolgi
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mrz 2012, 20:41
kudos x2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-8050 + ?
Fendor1982 am 24.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  7 Beiträge
Kleine Lautsprecher für Onkyo TX-8050
kosmonaut_75 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  15 Beiträge
Regallautsprecher für Onkyo TX-8050
Duofilm am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  15 Beiträge
Onkyo TX 8050 oder?
quacksalber am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  32 Beiträge
LS zu Onkyo TX-8050 - max 600?
acuity am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  13 Beiträge
Regallautsprecher für Onkyo TX 8050
BertiIrmo am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  18 Beiträge
Standlautsprecher für Onkyo TX-8050
alfisti147 am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  6 Beiträge
Onkyo TX-8050 oder Onkyo A-9050
Orgblut am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  7 Beiträge
Onkyo 8050 Netzwerk Stereo Reciever + Boxen
Klinsmann2 am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  7 Beiträge
Hilfe! Onkyo TX-8050 Bananenstecker Problem
Stoneprophet am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Heco
  • Kudos
  • Mivoc
  • PSB
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039