Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher 2.0 + Receiver um die 400€

+A -A
Autor
Beitrag
Stoffel01
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Okt 2011, 18:26
Hey

auf der Sucher nach einem geigenten Soundsysem für mich bin ich auf euer Forum gestoßen.
Ich bin auf der suche nach einem Soundsystem für ca 400€.
Lautsprecher ca 200€ + Verstärker / Receiver 200€.
Ich höre hauptsächlich elektronische Musik und habe auch schon ein bisschen rumgesucht.

Zur auswahl stehen
Heco Victa 700 bzw 7001
Magnat Monitor Supreme 1000 bzw 2000
Oder die Canton Gle 490 wenn ich die gebruacht für einen guten preis bekomme

Als receiver oder verstärker dachte ich an den Onkyo tx sr508

Was meint ihr dazu?

Lg Stoffel


Edit: es kommen auch gebrauchte in Frage habe heute zum beispiel ein paar Magnat quantum 507 für 250€ das paar gefunden. die spielen doch in einer höheren klasse als die oben aufgelisteteten oder nicht?


[Beitrag von Stoffel01 am 29. Okt 2011, 13:31 bearbeitet]
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2011, 08:10
Hi!

Also die Magnat sind deutlich besser als die Victa (recht dumpf und wummrig) oder die Monitor Supreme.

Willst du später mal auf Surround, oder warum ein AVR?
Maddin2810
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2011, 08:24
Guck dir doch als Verstärker auch mal den Denon PMA 510 an.
Den gibt's auch shcon um die 200,-
Stoffel01
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Okt 2011, 08:32
Welche magnat meinst du die Monitor oder die Quantum? Die besser sind als die victa? Auf sorround wollte icheigentlich nicht aufrüsten also reicht eigentlich auch ein einfacher verstärker hab da nur nicht so die Ahnung von.

Lg
Maddin2810
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2011, 09:00
Am End sind beide Magnat besser.
Aber das ist alles subjektiv und du gehst am besten Probehören.
Jeder hat da einen anderen Geschmack.
MasterPi_84
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2011, 09:03

Maddin2810 schrieb:
Am End sind beide Magnat besser.
Aber das ist alles subjektiv und du gehst am besten Probehören.
Jeder hat da einen anderen Geschmack.


...Ich habe nichts hinzuzufügen!
Stoffel01
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Okt 2011, 13:19
Die magnat quantum gibts ja nicht mehr gibt es vergleichbare die man sich anhören kann?
und reicht der denon für die?
MasterPi_84
Inventar
#8 erstellt: 27. Okt 2011, 14:01
Der Denon reicht sicher.
Du kannst dir ja mal die Auslaufmodelle von Heco ansehen, eine Metas 500.
Stoffel01
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Okt 2011, 19:02
So hab noch ein bisschen rumgeguckt und werd mir morgen mal die victa 701 und die quantum 607 und 557 angucken die 607 bzw 557 sagen mir sehr zu obwohl die auch ein bisschen teurer sind. was meint ihr zu denen?
MasterPi_84
Inventar
#10 erstellt: 27. Okt 2011, 19:19
Mir gefallen die 60xer bei Magnat besser als die 55xer, klingen etwas Voluminöser, wobei ich nur die kleineren kenne bis zur xx5er.

... viele xxx
Maddin2810
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Okt 2011, 07:44
Wird am Ende Geschmackssache sein, aber ich denke auch, dass die Quantum 60x der Favorit wäre.
Stoffel01
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 28. Okt 2011, 13:33
So war heute mal hören und die quantum 607 haben mich echt überzeugt
Die werdens
Reicht der denon PMA 510 verstärker dafür oder lieber einen Yamaha AX 497?

lg


[Beitrag von Stoffel01 am 29. Okt 2011, 13:35 bearbeitet]
Maddin2810
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Okt 2011, 22:21
Reichen sollte er alle mal.
Aber die Verstärker klingen ja auch unterschiedlich.
Bestell beide und hör dir an, welcher dir besser gefällt.

Ist ja auch eine Frage der Optik und Haptik.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo 2.0 (Receiver+2 Standlautsprecher)
mrpink11 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  9 Beiträge
2 Standlautsprecher (Budget 400?)
MrBrain2611 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  24 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Standlautsprecher
Gino_Schwalbino am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  16 Beiträge
Standlautsprecher + Receiver (Budget 400 Euro)
YassirX am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  16 Beiträge
2 Standlautsprecher + AC-Receiver
romek87 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  7 Beiträge
Standlautsprecher um 400 Euro gesucht
piet85 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  41 Beiträge
Kaufberatung für Standlautsprecher um 400?
lx90 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  7 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 400?
luks46 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  42 Beiträge
Welchen gebrauchten Receiver für 400??
Flori25 am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  4 Beiträge
[Kaufberatung] Receiver und 2.0 Standlautsprecher (ggf. mehr?) für TV, Musik
Wons am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 106 )
  • Neuestes MitgliedDecane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.624