Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Chrono 509 & Receiver + Android-App

+A -A
Autor
Beitrag
Kappoggo
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2011, 20:24
Hi,

ich plane mir zwei vernünftige Lautsprecher zu kaufen und bin dabei auf die Canton Chrono 509 gestoßen,
welche es in einem Markt hier in der Nähe zu einem günstigen Preis gibt.

Das Zimmer hat etwa 25 qm. Der Abstand zwischen den Lautsprechern wäre ohne umzustellen etwa 1,1m.
Reicht das aus?

Hauptsächlich hör ich elektronische Musik, also Trance, House und Dance.

Bei der Wahl des AVR bin ich mir noch nicht ganz sicher,
und schwanke momentan zwischen Onkyo TX-NR509 & 609 oder dem Denon AVR-1912,
da ich einen AVR mit LAN möchte um problemlos Musik vom Server und Client-PCs hören zu können,
oder einfach mal nur Internetradio.

Allerdings bin ich mir noch nicht im klaren darüber wie ich meine Musiksammlung komfortabel wiedergeben kann.
Bei Reviews wird jeweils über den TV durch die Musiksammlung navigiert,
was aber aufgrund der fehlenden Suchfunktion nicht komfortabeln sein kann und für mich ausscheidet.

Eine Möglichkeit wäre mit meinem Notebook die auf dem Server liegende Musik in MediaMonkey auszuwählen und wiederzugeben. Dabei wäre der AVR mit LAN und das Notebook mit WLAN verbunden.
Würde das so funktionieren?

Fast noch besser als per Notebook fände ich es die Musik auf dem Server per Andoid-App abzuspielen.
Hab mich auch schon umgeschaut, aber festellen müssen das es zumindest bei den Apps für Onkyo und Denon keine Suchfunktion gibt.
Wie das bei anderen Herstellern aussieht weiß ich nicht.. Vielleicht hat da ja einer einen Überblick

Wenn es das bei den Apps eines anderen Herstellers gibt wäre es auf jeden Fall ein Grund einen anderen Reciever ins Augen zu fassen und auch etwas mehr auszugeben.


[Beitrag von Kappoggo am 03. Nov 2011, 20:52 bearbeitet]
ScullyMulder
Neuling
#2 erstellt: 03. Nov 2011, 23:51
Moin!

Die Chronos schonmal probegehört?

Falls nicht:
Besitze sie selbst, höre aber nicht deine Musik...
Sind nicht gerade die Tiefbasswunder...

Beim Rest habe ich leider keine Ahnung...

Grüsse

ScullyMulder


[Beitrag von ScullyMulder am 03. Nov 2011, 23:52 bearbeitet]
Kappoggo
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2011, 01:17
Hi,

danke schonmal.
Die Chronos hab ich bislang leider nicht gehört, sondern lediglich die GLE 490
von denen ich schon ziemlich angetan war, da ich bisher nur ein billiges Teufel System für den PC gewohnt war.
Deren Bass war für Stereo auch gar nicht übel

Sollte es mir dann am Ende doch nicht reichen würde ich noch einen Sub dazukaufen.
Aber das möchte ich erst entscheiden wenn ich das ganze Zuhause habe.
Kappoggo
Neuling
#4 erstellt: 10. Nov 2011, 18:08
Weiß sonst keiner mehr was dazu?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Chrono 509
Balu36 am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  6 Beiträge
Canton chrono 509, welcher Verstaerker oder Receiver
soundso001 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker für Canton Chrono 509
StickTrick am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  27 Beiträge
Verstärker für Canton chrono 509 DC ?
Saarkater am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  11 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Chrono 509 DC
Schnitzelkrrr am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  30 Beiträge
CANTON CHRONO 509 DC
Rene_Serato am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  11 Beiträge
Marantz PM 6004/05 oder 7004 an Canton Chrono 509?
schmufti25 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  9 Beiträge
Canton Chrono 509 DC oder Canton Chrono SL 590 DC ?
bert23467 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  57 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für Canton Chrono 509
Pawl am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  8 Beiträge
Neue LS - evtl . Canton Chrono 509 DC?
Breaks am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedOlli4Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.836