Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


erste Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Freebird-
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2011, 21:17
Hi ich will mir meine erste Stereo Anlage kaufen musste aber leider feststellen, dass das ganze weit koplizierter ist als angenommen und suche nun guten Rat.
Das Zimmer, das für die Anlage vorgesehen ist, ist ungefähr 15qm groß
ich will einen Verstärker, zwei Boxen, CD- und Radio Spieler,
anschließen sollte ich einen alten Plattenspieler und einen Laptop können.
Als Preislimit habe ich mir 700€ gesetzt und es sollten keine gebrauchten Teile sein.
Designmäßig möchte ich alles in schlichten schwarz halten.


Im Internet hab ich schon ein bischen gesucht und hab das schon mal gefunden
Onkyo A 9155 Stereo-Vollverstärker für 170€
2 mal Nubert nuBox 381 für 200€
rest für CD Spieler und Radio
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2011, 21:55
Hallo,

mein Elektronik Tipp: Nimm einen Receiver (Verstärker mit integriertem Radio)und einen CD-Player+Boxen.

z.B.:

http://www.csmusiksy...55/index.htm?fref=pa
http://www.csmusiksy...55b425b40aa61a3b0a1c

Bei so einer Kombi bleibt mehr Geld für die Lautsprecher über und die sind das Wichtigste an der Anlage. Der Anschluss des Laptops erfolgt hier über den Analogausgang der Soundkarte (Kopfhörerausgang)

Die Nubert kannst Du dir ja gerne mal bestellen und testen und sie ggf. wieder zurückschicken. Für max 350 Euro/Paar neu lassen sich aber durchaus noch Alternativen finden.

Um Alternativen nennen zu können, wäre ein Hinweis auf deine bevorzugte Musikrichtung nicht schlecht. Magst Du eher einen sauberen klaren Ton oder soll es eher richtig "Rumsen und Bumsen"
Freebird-
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2011, 22:43
Hi erstmal danke für die schnelle Antwort
Ich höre alles Richtung Rock, mir kommts also nicht auf den mörder
Bass drauf an sondern eher auf den Klang.
Was für Lautsprecher könnten in dieser Preisklasse für mich noch interessant sein?
Und welcher Reciever in der unteren Preisklasse würde dazu passen?
Chrisnino
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2011, 10:43
da könnte u.U. eine Klipsch RB 81 etwas für Dich sein


http://www.elektrowe...he-.html&refID=42345
dr.dimitri
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2011, 11:21
Hi,

als Stereoreceiver wären noch der Sony STR-DH100, der Onkyo TX-8255 oder der Denon DRA-500AE einen Blick wert.

Dim
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2011, 12:06
Hallo,

guter, klarer Klang? Nicht bassarm aber auch nicht alles vom Bass erschlagen? Zu den beiden oben genannten Onkyos könnte man da z.B. die ELAC BS53.2 in Betracht ziehen.
http://www.hifistudio.de/Elac-BS-532--311de.html?refID=froog

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erste Anlage
gothi am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
Erste Anlage
incree am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  22 Beiträge
Erste Anlage für <800 ?
WakiMiko am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  12 Beiträge
Erste HiFi Anlage!
iphone3gs am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  3 Beiträge
Erste Anlage
Scroll1991 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  5 Beiträge
Erste Anlage..
WuschelKopp am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  11 Beiträge
Suche Rat für Anlage
bartholt am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  10 Beiträge
Erste Anlage
buffyxxx am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Erste Stereo Anlage (bis zu 1000 Euro)
BONKI am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  8 Beiträge
Meine erste Anlage
The_Next_Level am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Onkyo
  • Sony
  • Klipsch
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFohlenelf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930